Stadtrat Nijmegen gegen Wietpas

Die Mehrheit des Stadtrats in Nijmegen hat sich gegen den Wietpas ausgesprochen. Sie fordern zusammen mit dem Bürgermeister den Justizminister auf, den Wietpas zu stoppen! Er erziele nicht den gewollten Effekt und sorge dafür, dass der Strassenhandel aufblühe.

Nijmegen darf sich momentan über einen stark erhöhten Drogentourismus „freuen“, da es zur offiziellen Ausweichstadt für die aus- und inländischen Coffeeshopbesucher von Maastricht und Venlo geworden ist, weil in Gelderland der Wietpas noch nicht eingeführt worden ist.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Cosmichaos

    Na was solls bekommen wohl einige, die abgewiesen werden und auf der Strasse suchen bestimmt auch härteres angeboten. Traurig!

  • Cosmichaos

    Übrigens sind es nicht nur die Touris, die die Wietpas-Shops meiden sondern vor allem die Niederländer. Wer will schon dass sein Klarname in ner Schublade beim Coffeeshop auf Einsicht durch Unbekannte (Polizei, Beamte, Versicherer, etc.) wartet? Ob man sie nun zur Herausgabe zwingen kann oder die Gefahr besteht, dass ein CS-Besitzer oder Angestellte die Daten verkaufen. Wenn Datensammelwut eins birgt, dann Missbrauchspotentiale!

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen