Josemans widerspricht Berichterstattung von gestern

Entgegen der Berichterstattung gestern (auch hier) hat Mac Josemans, Eigentümer des Easy Going, nun der Berichterstattung von gestern widersprochen, er würde am Dienstag unabhängig vom Ausgangs des Verfahrens für alle Kunden die Ladentüre öffnen. Sollte das Gericht gegen ihn entscheiden, wird er vorerst die Türen verschlossen lassen. Er bliebe seinen Prinzipien treu.

Drücken wir ihm einfach die Daumen!

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)