Maniefestatie voor Cannabis ACCEPTATIE!

Momentan tourt der SP-Bus durch die Niederlande. In den jeweiligen Aktionsorten (Liste) unterhalten sich die Mitreisenden auch mit den Betroffenen des Wietpas: Die Shop-Besitzer.

Einer der Höhepunkte der Tour findet am 09. September statt, also drei Tage vor der Wahl. Dann macht der Bus halt in Amsterdam. An diesem Tag findet dann das Maniefestatie voor Cannabis ACCEPTATIE! statt., eine große Demonstation mit vielen prominenten Gastrednern, unter anderem Harry van Bommel, Nol van Schaik, Peter Lunk und vielen Vertretern der (Cannabis-)Industrie und Politik. Wer also an diesem Tag in Amsterdam oder Umgebung ist, sollte mal am Dam vorbeischauen und mitdemonstrieren!

Infos (niederländisch)
Facebook-Gruppe
Facebook-Event

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen