Schöner Werbespot gegen das Kabinett Rutte

Die Ex-Regierung der Niederlande um Ministerpräsident Mark Rutte hat ziemlich viel kaputt gemacht.

Dies verdeutlicht dieser schöner Werbespot, den ich mal unkommentiert stehen lasse.

Daarom SP!

via Peter Lunk

 

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)

  • Revil O

    Habe den gestern auch auf Coffeeshopnieuws gesehen.
    Finde ihn geil!!
    Ist sehr aussagekräftig. :D

  • KifferJan

    Hier die neusten Wahlumfragen aus den Niederlanden vom 26.08.12.

    http://nlkiest.nl/peilingen/#35

    Was ist mit der SP los? Die VVD kann erneut Boden gut machen, die SP verliert abermals Stimmen. Nun sind beide Parteien, zumindest bei dieser Umfrage, gleichauf bei 32 Sitzen.

    Hoffen wir mal, dass dieser Trend sich sich nicht weiter fortsetzt. Sonst wird es sehr eng für die SP und dem Wietpas …

    • Anonymous

      Kein Grund pessimistisch zu denken.
      Viele Umfragen sind eben „beschönigt“ um die SP ins schlechte Licht zu rücken und die hoffenden Wietpasgegner mit Zweifel zu behaften. Die SP liegt mit 100% Sicherheit vorne und wenn die Cannbiskonsumenten ihre Stimme der SP noch geben dürfte da am 12 September nichts mehr anbrennen.

      Deswegen sagen wir mit innerer Ruhe – Wietpas Ade!

  • Revil O

    Ja stimmt!!
    Nur nicht verwirren lassen von den Affen!! :D
    Die wissen schon selbst: Am 12.9. kriegen sie die Arschkarte gezeigt. :D

    • Tausche Wietpas gegen Arschkarte.. Lustiger Werbespruch ;-)

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen