PvdA wirbt gegen den Wietpas

Die Wahl naht und die Parteien nehmen Stellung! Neben der Cannabus-Tour, die hauptsächlich in Cooperation mit der SP durchgeführt wird, bekennt sich jetzt auch die PvdA offen gegen den Schwachsinn.

Dazu wurde jetzt dieses Video veröffentlicht.

via coffeeshopnieuws.nl

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Mr. X

    1 Woche noch und der Wietpas ist Geschichte.

    • rkl

      sorry aber da muss ich dich in deiner euophie etwas bremsen, so wie die umfragewerte bis jetzt stehen, ist eine eindeutige mehrheit unwahrscheinlich d.h.
      es muss erst eine stabile koalition gefunden werde und das kann dauern und sobald diese steht, ist es, glaube ich, nicht deren dringendste aufgabe den wietpass sofort auszusetzen.

      • Anonymous

        Da möchte ich dich aber in deinem bremsen etwas bremsen.
        Wieso bremsen wenn man eh nur 30 fährt ?

        Lieber eine gute Stimmung bis zum 12. September, danach interessiert sowieso keinen wie schnell man war…

        Wietpas Ade !!

  • Revil O

    Puhhhh!
    Hoffentlich lieber Gott!!
    Hoffentlich!!!!

  • hoffenlich,hoffenlich bittte gott

  • drug tourist

    hat hier irgendwer genug ahnung vom politischen system in den niederlanden und kann sagen wieviele sitze sp und pvda zusammen bekommen müssten um das gesetz rückgängig zu machen? hab im web dazu nix gefunden

  • Anonymous

    75 Sitze wären für eine Mehrheit erforderlich. SP und PvdA werden die nicht
    zusammenbekommen. Vermutlich müssten D66 und GroenLinks sich an einer
    Koalition beteiligen, um mehrheitsfähig zu sein.

    Es gibt Spekulationen, das die Niederlande zukünftig nur noch mit Koalitionen
    aus mehreren Parteien, sechs bis acht, regierungsfähig sein werden.

  • Revil O

    Ja oder mal wieder eine Minderheitsregierung??
    Tolerierung durch das menschenverachtende braune Pack??
    Ich bin bis jetzt immer noch optimistisch.
    Politisch und auch realistisch gesehen ist der Wietpass nach nur ca.4 Monaten nicht mehr haltbar!!!

    • KifferJan

      Ich denke nicht, dass sich die Niederlande nach nun wiederholt gescheiterten Minderheitsregierungen noch mal selbige leisten kann und will.

      Das Land braucht endlich eine stabile Regierung und die kann die VVD nur erreichen, wenn Sie eine Koalition mit den Wietpasgegnern PvdA, bzw. SP, und D66 eingeht.

      Die PVV und Wilders werden sicher keine Rolle mehr bei den Koalitionsverhandlungen spielen, da Wilders einen EU Austritt der Niederlande fordert und damit eine völlig andere Richtung als die VVD einschlägt. Zudem ist die bestehende Regierung ja auch zu Bruch gegangen, weil Wilders Ruttes Sparmaßnahmen nicht mittragen wollte. Aus welchen Grund sollte sich Wilders daher noch mal mit Rutte einlassen und umgekehrt??

      Also locker bleiben. Der Wietpas ist bald Geschichte.

  • jol

    schlechte nachrichten mit den umfragen,denn die sp hat noch mehr verloren also ist es sicher dass sie nicht gewinnt und ich denke nicht dass die anderen parteien so viel dafür tun werden ausser wenn noch die pvda gewinnen sollte

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen