Googles Doodle zum Wahltag

Schaut man sich heute mal die niederländische Version von Google an, wird man gleichauf die Wahl eingestimmt.

Niedlich.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Marcel

    Die ersten Wahllokale öffneten bereits um 6.00 Uhr vor allem auf Bahnhöfen. Außer in Schulen und Rathäusern können die Niederländer auch in einigen Supermärkten, Kaufhäusern und selbst in einem Strandclub ihre Stimme abgeben. Die Wahllokale schließen um 21.00 Uhr.

    sowas gibt´s nur in NL…..

    • Und in Marle sogar in einem privaten Wohnzimmer ;-)

  • Anonymous

    Für eine alte Heil-/ Kulturpflanze, die den Menschen schon viel gutes geracht hat.

    Und wie bei allen DIngen:

    „Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei.“ – Paracelsus

    For mother Mary ..

  • Marcel

    hier ein Live-ticker zu den Wahlen:

    http://www.uni-muenster.de/NiederlandeNet/

    • Genau da informiere ich mich auch gerade.

  • Marcel

    bisher nur 13% Wahlbeteiligung :-(

    • Bei 6,5% Arbeitslosigkeit fast schon verwunderlich, dass bereits 13% zeit hatten VOR 12 wählen zu gehen.
      Nicht besorgniserregend. Ich gehe auch immer spät wählen.

  • Marcel

    Ich mach immer Briefwahl – bin definitiv zu faul ;-)

    • Ich eigentlich auch, aber ich mag irgendwie das spießige Ambiente der Wahllokale…
      Außerdem twittere ich immer ein Foto meines Wahlzettels ;-) Tradition!

  • Anonymous
  • Anonymous

    Noch eine Anti Wietpas Kampagne

  • Gonzo

    Kann man eigentlich im Laufe des heutigen Tages mit einem Zwischenergebnis rechnen?

    • In Deutschland ist es so, dass Hochrechnungen vor Schließung der Wahllokale verboten sind, weil es die Entscheidung zu stark beeinflussen würde.
      Ich vermute mal (ohne Näheres zu wissen) dass es in Nederland ähnlich ist.

  • Marcel

    Die erste Hochrechnung wird wie bei uns um ca. 21h erwartet (ich weiß mal was mehr als mobo :-p)

  • Zur besseren Übersicht bitte die Wahl in folgendem Beitrag weiter kommentieren: http://keinwietpas.wordpress.com/2012/09/12/diskussion-zur-neuwahl/

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen