Interna: Blogroll eingefügt

Blogs leben vom vernetzen. „Kein Wietpas!“ wurde auch so groß, weil viele andere Blogger (und sonstige Internetbewohner) links auf meine Seite gesetzt haben. Dafür möchte ich mich zum einem recht herzlich bedanken, zum anderen möchte ich auch die Vernetzung der Themenbezogenen Blogs vorantreiben. Bislang hatte ich ja die (nicht sonderlich gepflegte) Linksektion, aber jetzt habe ich am Seitenrand (scroll, scroll…) auch eine Blogroll eingefügt. Diese möchte ich gerne mit Blogs rund ums Thema Cannabis und dessen Prohibition füllen. Bislang ist da noch nicht viel drin, aber es soll mehr werden!
Wenn DU also Blogger bist, dann meld dich doch mal kurz, dann haue ich da deinen Link rein! Einfach so. Toll, oder?

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)

  • Find ich gut – meine Blogroll ist ja recht groß. Ich habe diese immer als ein zusätzliches Angebot an die Leser wahrgenommen. Und sie wird auch gern genutzt.

  • Marcel

    Find ich auch gut…. mir schwirren Gedanken bezüglich eines Blogs und des Führerscheinverlustes vor. Hab da ziemlich was durchexessziert was anderen auch helfen würde. Und ende des Monats sind die 15 Jahre um – da kann ich WIEDERBEANTRAGEN. Das wird sicher lustig *omg*

    • Mach mal! Ein Blog zu erstellen ist nicht schwer. Und macht verdammt viel Spaß!

    • Jenz

      OMG 15 Jahre wird man gesperrt?! Das hab ich nicht gewußt…

      • Marcel

        nein nein – gesperrt wirst Du nur 1 bis 2 Jahre. Dann folgt aber MPU und der ganze Mist. Die Forderung nach der MPU „verfällt“ nach 15 Jahren weil der Vorgang verjährt. Wie ich sehe gibt es da schon Aufklärungsbedarf^^

    • jaydee

      Kenn ich nur zu gut. Allerdings muß ich noch 3jahre warten oder zur mpu.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen