Ein Videogruß an Euch

Ich mache hier gar keine großen Worte. Schaut‘s Euch an…

Direktlink zum Video

Antonio Peri

Als Grenzbewohner des Dreiländerecks Deutschland/Niederlande/Belgien und damit natürlicher Europäer, betrachte ich die gesamte Region als meine Heimat. Die Fortschritte im Zusammenleben habe ich immer als angenehm und befreiend erlebt. Als drogenerfahrener Mensch, habe ich jedoch schon seit vielen Jahren gesehen, wie sich die Niederlande, die einst ja so berühmt für ihre pragmatische Drogenpolitik waren, schleichend verändern. Die schleichende Entwicklung war vorbei, als der Wietpas in den drei südlichen Provinzen eingeführt wurde – nun endlich war eine größere Öffentlichkeit für das Thema empfänglich – daher freue ich mich, Autor auf Kein Wietpas! zu sein. Sämtliche anderen Themen zur Drogenpolitik und Legalisierung behandele ich in meinem eigenen Blog: http://antonioperi.wordpress.com
  • Sebastian

    Bin ja mal gespannt was es vom Festival zu berichten gibt.

  • Anonymous

    War das ein Wiet-Muffin?

    • Ja klar – was denn sonst? Stylische Verpackung hat der Dampkring. Ein fast schon zu seriöser Shop. Aber faire Preise und gute Qualität + Abwaage.

      • wilde13

        Haschmuffin?

        Chgodemorgjee!

        Oder Hasch en Wiet muffin?

        Ganz liebe Groetjes uit Aken!

        Da war ich auch zu früh wieder weg, Kaffee(oder wo badet Ihr Eure Füsse drin?) und Kuchen mit Euch, das habe ich leider verpasst.

        Dann haben die Niederlande, durch alle die in Amsterdam waren endlich genug Geld zusammen gesammelt, dass wenn die Luxustouris zurück kommen die nach ca.einem halben Jahr 5 km Schotterstrecke A76 , die Straße in einen Luxuriösen Zustand zurück finden.
        Aber natürlich nur für die harten, die, die am längsten durch halten, ich habe es leider noch nicht gedurft, aber wenn man Sonntag nach 00:00 Uhr zurück gefahren ist, oder noch fährt, durfte/darf man bestimmt. . .

        Gute Reise!

        • Es war ein Wietmuffin mit 0,4 Gramm – war hinten alles genau angegeben. Wir sind gerade dabei das Ferienhaus zu räumen ;-) – Ich bin heute Abend auch wieder zurück – muss mich aber allein durchschlagen. Vielleicht rufe ich später an – wenn ich an einem Bahnhof in der Nähe bin. Wünsche Dir einen schönen Tag Evje van Aken.

          • wilde13

            Sind bei dem Park keine anderen Menschen aus der Gegend, die Dich mit bringen könnten? bis Süd Limburg? Maastricht oder so?
            Viel Erfolg!

      • jol

        in welchen shops wart ihr noch?

  • Anonymous

    Wenn man eh mehrmals am Tag eine Tüte brennen hat, wird man die Wirkung des Wietkuchens nicht merken. Da müsste man komplett nüchtern sein, d.h. mindestens mehrere Tage nichts geraucht haben. So ist es einfach nur ein teures Vergnügen. Irgendwann lässt sich die Wirkung nicht mehr steigern, da kann man soviel rauchen und essen wie man will, mehr geht nicht.
    Das billigste und effektivste ist es eh, nur alle 2-3 Tage zu rauchen, da tritt dann jedesmal der volle Effekt auf. Nur, das muss man halt erst mal schaffen, etwas zu rauchen zu haben es aber nicht zu konsumieren.

    • Oehli McFish

      Nicht ganz. Ich habe mir gestern, vor der Abfahrt mit der Bahn, einen kleinen Kuchen im Home Grown Fantasy geholt und der war heute morgen noch zu spüren. Trotz der ca. restlichen 7g die ich am Wochenende vernichtet habe :D

      Und falls jetzt kommt, dann war das Wiet nicht gut: Kosher Kush (na Antonio), Super Bio Lemon Haze beides aus dem Voyager und Morrison Haze aus dem The Doors.

      • Ja, das Kosher Kush war wirklich Klasse – besonders vom Geschmack. Ich war noch im Grey Area und kann das dortige Purple Diesel sehr empfehlen. Das ist Bubba Kush mit Sour Diesel. Total lecker und übelst heftig. 16 € das Gramm. Ich bin wohl der letzte aus dem Team, der zurückkommt. Sitze gerade im niederländischen Intercity (wo es kostenloses Wlan von T-Online gibt) – daher kann ich das schreiben. Bin noch bis zum frühen Abend in Amsterdam unterwegs gewesen. Die favorisierten Shops in Amsterdam waren bei mir: Dampkring, Barneys, Grey Area und Greenhouse Namaste (aber bloss nicht Effect) – generell mag ich die Shops an der Haarlemerstraat wohl am meisten von denen in Amsterdam.

        Mein liebster und bester Shop hier oben bleibt aber Nols Willie Wortel Indica in Haarlem. Das Shishkaberry war auch saulecker und von dem Cheese-Ice schreibe ich in der Reportage. Wünscht mir mal ne gute Reise ;-) und vor allem Ankunft.

        • Elli

          Gute Reise!

          • Danke liebe Elli – von einem schnellen Zug aus sehen die Niederlande noch flacher aus ;-)

        • Revil O

          Na klar Antonio.
          Gute Reise, gute Ankunft!!
          Und lass dich nicht unterwegs anmachen. ;)

          • wilde13

            Aachen ist wieder ein wenig besser, weil Antonio gelandet ist. :-)

          • An mich denkt hier wohl keiner… :-(

        • wilde13

          Oooh, mobolinileinileinchen, Du musst erstens heute ins Krankenhaus, , und drittens hast Du eine Freundin, die niemand eifersüchtig machen will!
          Und ich denke an Dich, wenn Du die Schrauben rein bekommst.

          Diese sollen die Ärzte gut fest schrauben, nicht, dass auch nur eine locker ist!

          • wilde13

            Zweitens bist Du anders nach Hause gekommen.

            Hat jemand in meinem Kommentar zweitens entfernt? Oder ist der durchs Netz gefallen?

  • Elli

    tot zieeeens!

  • Elli
  • Anonymous

    haha den blonden hab ich schon in arnhem im shop getroffen hat vor mir eingekafut :DD

    • Anonymous

      Meinst Du mit dem blonden Antonio Peri? Der war aber noch nie in Arnhem. Soweit ich weiss faehrt er nach Nijmegen. Oder meinst Du Jan Onym? Der ist ja nun wirklich blond – jedenfalls blonder als Antonio. Den könntest Du von den DEA-Folgen kennen.

  • Pingback: Reisebericht Smoke Out AMS420 oder „Winkend vor den Laternenpfahl!“ | Kein Wietpas!()

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen