Befreiungstag-Ticker

Da ich selbst aus gesundheitlichen Gründen nicht vor Ort sein kann versuche ich mich mal an einem Ticker. Ich bekomme aktuelle Infos von einigen Anwesenden, die ich in diesem Beitrag durch Aktualisieren hinzufüge. Mal schauen, ob’s klappt.

-bislang ist noch alles ruhig in Maastricht. Gähnende Leere, alles ist noch geschlossen. Polizei zeigt jedoch bereits Präsenz.

-Die Coffeeshops öffnen um 12.00. das Easy Going hat bereits seine Schilder abgenommen, die besagten, warum bislang geschlossen war. Hoffentlich wurde in den letzten Monaten Staub gewischt ;-)

-zur Info: die neusten Meldungen stehen UNTEN, die ältesten oben!

-Laut Nol befindet sich eine größere Gruppe (ca. 50 Personen) vorm Easy Going. Ebenso ein Kamera-Team

-High Noon… Die Shops werden geöffnet…

-STSBCN spricht von Massen in den Maastrichter Shops. Hauptumsatztag. Hoffentlich ist genug Personal da…

-ein Leser bestätigt gerade, dass er in Roermond ist und dort willkommen geheissen wurde!

-Übrigens: Wie im letzten Jahr hat sich Onno Hoes in den Urlaub verpisst…

-Foto via dichtbij.nl

01cofee

-laut Dichtbij war der erste Ausländer, der um 10 Uhr in Sittard eingekauft hat ein 42 jähriger LKW-Fahrer aus Spanien. Hoffentlich weiß sein Chef nichts davon ;-)

-Foto vom Kosbor via SBCN

BJfuUvuCUAE0L6H.jpg-large

-aufgrund des enormen Ansturms hat Mac Josemans die Wartenden gebeten, auf die anderen Shops auszuweichen.

-auch die beiden Schiffe sind komplett voll!

-Antonio Peri sitzt seit ner Stunde im Easy Going!

-Aktuelle Uhrzeit: 13.35. Noch gab es keine Polizeiaktion! Löblich!

-Hanfgleichstellen konnte in Kerkrade einkaufen!

-Das “Genesis” in Geelen ist ebenfalls geöffnet!

-Hanfgleichstellen meldet, dass das Relax Sittard nicht geöffnet ist, trotz Öffnungszeiten. Keine Lust?

-14.31: Dichtbij spricht von “tausenden” Kunden! Strassendealer seien komplett verschwunden. Nimm dies, Onno! Die aktuelle Wartezeit vor den Shops beträgt 20 Minuten!

-14.47: Deachterdeur zeigt die Massen an Strassendealer:

BJgLKTYCQAEGLri.jpg-large

-14.52: Antonio berichtet aus dem Easy Going!

-14.56: De Achterdeur twittert ein Foto von Marc

BJgNL8HCEAAeGXj.jpg-large

-15.25: Ein erstes Video! Mit Antonio!

Danke an Steve Thunderhead

-19.20: Ich musste auch mal ein wenig weg vom Rechner, hatte Schmerzen, sorry.

Alles verlief bist jetzt vollkommen zurfriedenstellend! Gute Umsätze, alles friedlich, Polizei griff nirgendwo ein.

Arme Sau des Tages: Der Betreiber des Coffeeshops “Cool Runnings” war im Urlaub und hat seinen Flug verpasst und konnte daher seinen Laden nicht öffnen. Ne Menge Umsatz verpasst…

-19.25: Ich möchte nochmal an unsere Aktion “Danke Marc” erinnern! Marc Josemanns haben wir es zu verdanken, dass dieser Tag heute möglich war!

-22.54 Es seien heute 4500-5000 Ausländer in den Maastrichter Shops gewesen.

mobo

Enttäuscht von der fehlenden Berichterstattung in den Mainstream-Medien über den Wietpas-Wahnsinn entschloss Stefan alias mobo sich, sein eigenes Ding zu machen und rief "Kein Wietpas!" ins Leben. Er hält Coffeeshops für ein schützenswertes Kulturgut. Hier kann man frei von Paranoia und der Angst vor Strafe in einem friedlichen Ambiente seinen Alltag vergessen. In seinem Privatblog mobos-welt.de bloggt er über das, was ihn bewegt. So ist auch die Idee zu "Kein Wietpas!" entstanden. Seit 2014 betreibt er den Onlineshop dabbing.de
  • !! 37 minutes till the RUMBLE!!!

  • Anonymous

    hab gerade beim skunk in roemond angerufen, die sehr freundliche dame am telefon konnte mir nicht sagen ob sie jetzt auch wieder an deutsche verkaufen. ich solle beim skunk in sittard fragen allerdings find ich dafür keine korrekte telefonnummer..

  • Ben

    die webcam ist doch überhaupt nicht aktuell!

    die stadt ist schon seit einiger zeit voll… da ja heute auch noch feiertag ist wird sie aus allen nähten platzen, was ja sonst am sonntag schon der fall ist!

    ich bin gespannt, wie das ausgeht beim easy going, bin gerade vorbeigefahren und dort standen vielleicht 50 leute (?) daneben; kamerateam war auch da.

    leider kann ich im moment nicht hin, schaus mir aber heute abend mal an, wenns dann noch geöffnet ist!

  • Hank

    12:00 UHR!!!! JETZT GEHTS LOOOOOOOOS!!!!!!!!!!!!!!!

  • Hank

    FREIHEIT

  • 1 2 3 EINKAUFEN!!!

  • ?

    Bringt mir jemand was mit?

  • Anonymous

    Also das skunk in Roermond hat zu war gerade da…

  • Heute

    Kommt jemand mit nach Nijmegen?

    • In Nijmegen ist heute alles wie gehabt…

      • Hank

        Ja klar. Die hatten immer für alle geöffnet. War nur 2 Wochen im Januar zu….

    • TrippoKlatsch

      jo ich wollte auch gleich ins jamaica und kronkel

  • Anonymous

    machen doch erst um 13:30 auf oder nicht?

  • Ima Knurd

    die meisten shops machen erst um 14:00 auf!

    • Anonymous

      ich meine das skunk in roemond.

  • ersguterjunge25

    Hey Freunde,

    Hiermit bestätige ich Roermond (Coffeeshops Skunk und Sky) als offen!!!!!

    Es gibt wohl eine Änderung in den Öffnungszeiten, der Sky (Venloseweg 22) versorgt die Leute morgens in der Zeit von 10:00 – 17:00h während der Skunk (Zwartebroekstraat 29) das Geschäft Abends in der zeit von 16:00 – 23:00h übernimmt. Habe beim Eintreten in den Sky den Türsteher vorsichtig gefragt “ob ich den als deutscher wieder rein darf”, seine antwort “wenn du eine gültige ID hast bist du gerne als Kunde gesehen” :D Hab dann noch gefragt wie lange dieser Zustand noch anhält und er versicherte mir das ich noch mindestens zwei Wochen kommen kann.

    Was mich ein bisschen erschrocken hat sind die Preise. Hab für 1gr. Amnesia 13€ und für 1gr. Nepal Tempel 12€ bezahlt. Das ging auch schon günstiger :P

    Polizeipräsens um den Laden keine ansonsten in der Stadt normal.

    greetz (vor allem den “Kein Wietpas Kollegen” in Maastricht und Sittard),

    ersguterjunge25

  • Anonymous

    Von Wegen 10 Uhr macht der skunk in Roermond auf. Mal wieder umsonst Gefahren

    • Anonymous

      Hatte dazu geschrieben, dass das die Zeiten vorm Wietpas waren!

  • ersguterjunge25

    Hey Freunde,

    Hiermit bestätige ich Roermond (Coffeeshops Skunk und Sky) als offen!!!!!

    Es gibt wohl eine Änderung in den Öffnungszeiten, der Sky (Venloseweg 22) versorgt die Leute morgens in der Zeit von 10:00 – 17:00h während der Skunk (Zwartebroekstraat 29) das Geschäft Abends in der zeit von 16:00 – 23:00h übernimmt. Habe beim Eintreten in den Sky den Türsteher vorsichtig gefragt “ob ich den als deutscher wieder rein darf”, seine antwort “wenn du eine gültige ID hast bist du gerne als Kunde gesehen” :D Hab dann noch gefragt wie lange dieser Zustand noch anhält und er versicherte mir das ich noch mindestens zwei Wochen kommen kann.

    Was mich ein bisschen erschrocken hat sind die Preise. Hab für 1gr. Amnesia 13€ und für 1gr. Nepal Tempel 12€ bezahlt. Das ging auch schon günstiger :P

    Polizeipräsens um den Laden keine ansonsten in der Stadt normal.

    greetz (vor allem den “Kein Wietpas Kollegen” in Maastricht und Sittard),

    ersguterjunge25

  • ersguterjunge25

    upps sehe gerade ich hab doppelt gepostet sry :D War auch nicht der einzige Deutsche dort, der Laden wurde aber auch nicht überrannt wie man meint.

    • Bist du noch da?

    • Joachim

      Warum zwei Wochen? ist dann der BM aus dem Urlaub zurück?

      • Der BM von Maastricht ist im Urlaub. Warum die 2 wochen genannt wurden ist mir unklar.

        • ersguterjunge25

          Nannte der Besitzer des Nobody Place nicht auch einen “TagX” in zwei Wochen? Könnten uns da eventuell neue Infos zur Situation in Limburg erwarten? Ich stoss jetzt einfach mal ne “Verschwörungstheorie” an :D Ne im ernst keine Ahnung warum. Vllt. hat er einfach grob geschätzt.

  • ersguterjunge25

    Nein bin mittlerweile wieder zu hause. Wohne nur 22 km von Roermond entfernt.

  • Anonymous

    der onno ist ja schwul!also echt schul der ist mir einem mann verheiratet

    • Sowas wie dich brauchen wir hier nicht

      Und du bist ein bisschen beschränkt, oder was? Deine homophobe Grütze kannst du woanders abladen, aber nicht hier!

    • Onno ist ein Arschloch. Aber das hat rein gar nichts mit seiner Homosexualität zu tun. Beschränken wir uns auf die Kritik seiner Politik, nicht auf seiner sexuellen Ausrichtung…

      • Anonymous

        ich meine der muss doch auch liberral sein!habe ich was gegen schule gesagt?wo zeig mir das!finde das nur krass das der so eine einstellung hat so halland doch für frei kiffen und schule bars der 70 steht!

        • Du hattest dich etwas ungünstig ausgedrückt. Hättest es erklären sollen. Ja, es ist in der Tat sehr seltsam, dass ein Homosexueller so intolerant ist. Kenne ich nicht von Schwulen. Und ich kenne viele Schwule.

          • Anonymous

            ja das meine ich mobo!kenne auch genung schwule aber finde das ist voll der wiederspruch!

      • anonimo

        RICHTIGGGGGGGGGGG ES GEHT NUR UM SCH…………. politk

  • Marok21

    @Ersguterhunge25

    Amnesia für 13€/g ist nen normaler Preis im Grenzgebiet, selbst vor dem
    Wietpas war es so um die 13€…

    • ersguterjunge25

      Vor der WP einführung hast du das gr. Amnesia im Skunk für runde 10 € bekommen. Das selbe zahlst du auch heute noch in Nijmegen. Weiss ich aus selbstversuchen ;)

  • Joachim

    Zum Glück habe ich es bei der telefonischen Ticketreservierung total versemmelt. Wenn ich nicht fälschlicherweise auf den 3.Mai gebucht worden wäre, säße ich jetzt schon wieder im Zug nach Hause. Den Reisegutschein, den mir die Bahn aufgrund des offensichtlichen Missverständnisses freundlicherweise angeboten hat werde ich dem KW-Team zur Verfügung stellen … für ein Jahr KW. Danke!

  • Farbeans Wändle

    Sehr schöne Berichterstattung vorallem heute mit dem Liveticker !Weiter so!

  • Anonymous

    Mobo, mach doch statt vor jeden EIntrag ein – vor jeden Eintrag die Uhrzeit. Wenn man den Ticker nicht live verfolgt sondern nachließt ist das mit den Zeiten ne gute Sache.

    • Da ja nicht alles zu 100% zeitnah gepostet wird hatte ich mir das erspart. Bei relevanten sachen poste ich dann ne uhrzeit mit!

  • Anonymous

    Danke Mobo für deine Berichterstattung. Werde mich jetzt auf dem Weg machen.

  • ersguterjunge25

    http://s7.directupload.net/images/130505/kf8oo2p7.jpg

    Ehemalige Skunk Kunden werden das Tütchen wieder erkennen ;)

    Hab gerade in einem niederländischen Forum gelesen das der Skunk und der Sky jetzt irgendwie zusammen gehören, was auch die aufeinader abgestimmten Öffnungszeiten erklärt. Auffällig sind dabei auch die grund auf verschiedenen Standorte der beiden Shops. Der Skunk liegt mitten in einer Einkaufsstrasse in der Altstadt während der Sky in einer nicht so Geschäftsträchtigen ecke liegt. Handelt es sich hierbei um einen Versuch die Altstadt tagsüber “sauber” zuhalten?Ist das vllt. sogar mit der Gemeinde abgesprochen? Ich bleibe dran :D

    • Die Öffnungszeiten sind in der Regel von den Gemeinden vorgegeben. Strengere Gemeinden lassen es nicht zu, dass die Shops während der Schulzeiten geöffnet sind!

  • Pancake

    Wie sieht es denn in Maastricht mit einer Reaktion seitens Bürgermeisteramt und Polizei aus? Wenn hier nichts davon steht, wird wohl auch noch nichts passiert sein, aber die Äusserungen seitens Onno Hoes lassen ja etwas anderes vermuten. Ob das nur hohle Phrasen waren!?

    • Onno ist im Urlaub, Polizei ist noch nicht eingeschritten. Bei hunderten Leuten im und vor den Läden ist das auch nicht sonderlich ratsam

      • Pancake

        Heul :-P
        Wann ist der Krimi denn endlich vorbei? – da müssen wir also wenigstens noch die kommende Woche abwarten ehe wir wissen ob das jetzt eine vorübergehende Sache wird oder ob der Wietpas-Schrecken vorbei ist

  • Wasserpfeife

    @ersguterjunge25
    Auch vor WP-Einführung hatte “Amnesia” in “Skunk” (Roermond) 12-13€ gekostet.Ende 2010 hatte ich das erste mal Amnesia dort geraucht.Da war ich begeistert.Aber da schien ich anscheind nur Glück gehabt zu haben.Weil, danach war das alles andere als “Amnesia”.Ich unterstelle dem Shop, dass dort dem Kind (Weed) einfach ein Namen gegeben wird.Sprich es war völlig miserabler Stuff.Haze-Sorten haben die eh nur 2.”Amnesia” und “Silver Haze” im Wechsel.Qualitativ würde ich ihn mit Roots/Oase vergleichen.Wer auf Qualität wert legt, sollte ein Bogen um den Laden machen.

    • ersguterjunge25

      Zume Etikettenschwindel sag ich jetzt mal nix da das ,bedingt durch die Backdoor, wohl ein weit verbreitetes Problem sein wird. Frei nach dem Motto “traue nie einer Pflanze die du nicht selbst gegrowt hast”

      Seit ihr euch bezüglich der Preise sicher? Ich würd meine Hand dafür ins Feuer legen das das teuerste einzel gr. im Skunk (stand April 2012) 10.50€ war. Und das war Amnesia.

  • onno

    Gerade im easy going gewesen man ist der jack Lenker.

    • onno

      Leckereien sollte es heißen wirkt wohl auch gut.

  • onno

    In kerkrade also auch ist das sicher

  • onno

    Nochmals vielen dank an das kw Team bei Antonio konnte ich das mich eben schon persönlich bedanken. Hab nur Ca.10 Minuten nach ihm eingekauft.

  • Wasserpfeife

    Muss meine Aussage bez. des Preises 13€ “Amnesia” in “Skunk” (Roermond) revidieren.Es schwankte zwischen 11,50 & 12,50€.Wie man liesst wird es anscheind immer teurer.Die haben ja auch keine Konkurenz in der City.Daher meinen die wohl das nehmen zu können.Also,wenn die ADAM-Preise haben, dann kann man aber auch die Qualität erwarten.

    • Ich denke angesichts des letztes Jahres ist eine Preiserhöhung leider nachvollziehbar. Angebot und Nachfrage und so..

      • Anonymous

        Nicht wirklich nachvollziehbar… Weed war zu genüge da, nur kaufen wollte bzw. durfte keiner! Demnach hätte, bzgl. Angebot und Nachfrage, der Preis doch sinken müssen ;)
        Die Preissteigerung dürfte eher daran liegen, dass die Umsätze massiv eingebrochen sind, Betriebs- und Personalkosten aber blieben.
        Siehe Roots/Oase die haben zumindest von Anfang an mit offenen Karten gespielt!

  • BeNeLux

    Ich freu mich für die alle die Zeite hatten nach Maastricht zu fahren:) Ich muss leider Arbeiten!:( Werde wohl erst am Mittwoch die Zeit haben nach Maastricht zu fahren;) Hoffentlich ändert sich bis dorthien nicht viel!

  • Anno

    Welchen Shop in Kerkrade hat hanfgleichstellen denn bestätigt?
    Würde nämlich gleich gerne zum Down under. Danach werde ich mal Bescheid geben wie es da aus sieht

    • Das hat er nicht geschrieben! Bin über jede Info dankbar!

      • Anno

        Oben steht doch hanfgleichstellen konnte in Kerkrade einkaufen
        Oder nicht? :D

        • Ja, aber er hat nicht geschrieben, in welchem Shop er war!

          • Joachim

            und er hätte nicht verweilen dürfen!

          • Anno

            Achso schade.
            Ich werde trotzdem gleich mal dahin fahren

          • ich

            Bin gerade am Downunder/Kerkrade und am Quiam/Eygelshoven vorbeigefahren. Stehen nur Autos mit gelben Nummernschild dort.
            War nicht fragen, also nur vorbeigefahren.
            Würde aber eher sagen, es geht dort nichts, weil eben nur Niederländer dort zu sehen waren.

    • danny

      Kerkrade würde mich auch sehr interessieren !

      • Anonymous

        War gerade im Down Under! Alle Deutschen sind herzlich Willkommen!!!

        • Anonymous

          Down Under ja, Qiuam nein!!!!

  • ROCK`N ROLLLLLLLLLLLLLLL…… :)

  • Groningen

    Das sind doch tolle Infos aus Limburg. Könnte vielleicht mal jemand ein paar Infos bezüglich der unterschiedlichen Menus geben? Sorten, Preise etc.? Würde gerne mal wissen wie es sich diesbezüglich im Süden so verhält.

  • Wasserpfeife

    @Mobo
    Preiserhöhung nachvollziehbar durch die Ereignise des letzten Jahres? Eher ein Argument von den Betreibern um die Preise hochschiessen zu lassen.Was will dann demnächst das “Nobody Place” denn verlangen?Es liegt auch oft an uns selbst.Wenn wir zu jedem Preis kaufen, dann ziehen die auch an.Das “Nobody Place” hat mit abstand die frechesten Preise.Schon alleine ihr 0,3g,0,6g,0,8g Geschichten da und die umwerfende Karte.Und mal ganz abgesehen davon, dass ich mich da oft nicht willkommen fühlte.Die Mitarbeiter sind da das letzte, bis auf 2 Ausnahmen.Eins muss ich den Laden aber lassen (als einziger in Venlo).Sie waren wenigstens bemüht anständige Qualität am Mann zu bringen.Was bei dem Preisen auch so sein muss!

    Ein gutes hat die Passgeschichte mit sich gebracht.Dadurch habe ich “Arnhem” kennen gelernt.Und das sind 2 Welten von Qualität und Preis.Zudem immer bisher freundlich bedient geworden.Im Gegesatz zum schönen Venlo.Daher bin ich oft hier verwundert, dass Venlo so nachgetrauert wird.

    • Anonymous

      100% sign in Sachen NP.

    • Frank

      Genau.Ich trauer Venlo gar nicht nach.Preis/Qualitaet Verhaeltnis stimmte nicht.Hauptsache Arnhem und Nijmegen haben offen.

  • Sorry – Ticker zu spaet gesehen. Sitze hier mitten im Trubel. Der obige Zwischenbericht deckt sich ja mit den Tickermeldungen und Bildern aus Maastricht.

    • Du kannst den Ticker auch aktualisieren, oder? Schreib ruhig mit dran

  • Steve Thunderhead

    Also neben Marc dürfte das regelmässig vor dem Easy Going vorbeifahrende Polizeiauto das beliebteste Motiv der vielen Kameras sein. :-) Ansonsten hab ich lange nicht mehr so viele glückliche Gesichter gesehen. Wunderschöner Tag in Maastricht.

    • Revil O

      Kann das bestätigen.
      Die Stimmung im Easy Going und im Kosbor mit all den Leuten war echt schön.

  • onno

    War ja eben in Maastricht als die shops geöffnet haben und muss sagen das ich nicht wirklich weiss was ich davon halten soll Polizei fahrt nur vorbei und guckt macht aber nix. Onno ist im Urlaub hoffe der bleibt lange weg.
    Hoffentlich bleiben die shops jetzt auch offen und die greifen nicht später wenn der Ansturm und die Medien weg sind durch.
    Man bin ich prall.

    • Steve Thunderhead

      Ja aber sie fährt nur vorbei. Ich glaube nicht das sie was machen. Zu viele Kameras! Ein paar von den Journalisten mit denen ich gesprochen hatte waren heute mittag schon etwas enttäuscht. Es waren ja auch von Onno schärfere Kontrollen innerhalb der Stadt angekündigt. Hab ich auch nichts von bemerkt. Da aber auch verkaufsoffener Sonntag ist dürfte das alles etwas schwierig werden.

    • Schade das wir uns nicht länger unterhalten konnten. Aber dann kamen die Interviews etc. Wir waren noch bis 21 Uhr in Maastricht. Alles ist ruhig und friedlich gewesen. Die niederländischen Medien berichten genauso davon: “Fest in Maastrichter Coffeeshops” uvm. – alles blieb ruhig.

      Wenn Hoes morgen schließt, ist die Begründung noch fraglicher. Denn morgen wird wohl weniger Overlast sein als heute, und die heutige Situation mit 20 Fernsehteams vor der Tür ist ja kein Alltag – der ist ja immer ruhiger.

  • Anonymous

    Gerade einen Abstecher ins Skunk/Sittard gemacht; ID gezeigt und dem Einkauf stand nichts mehr im Wege ;-) Überrascht hat mich allerdings die “unheimliche” Ruhe, keinerlei Trubel und nicht eine ausländische Sprache war zu hören

    • Ich war da und habe dich auch nicht wahrgenommen… ;-) Sitze aber auch mit 3 nl’lern zusammen und rede weitestgehend nl ;-)

    • Flamen hören sich nicht ausländisch an… das kommt dazu… ;-)

      • Anonymous

        Daarom dus ;-) Spreek ook vloeiend nl en bovendien nog een nederlandse ID kaart. Maar was ook meer bezig de nieuwe inrichting te bekijken want ik ben er een tijdje niet geweest;-)…en de nieuwe (eigenlijk oude) bruine zakjes

  • Steve Thunderhead

    http://www.youtube.com/watch?v=pFB9u7I9WSE Hallo Antonio, Schon gesehn?

  • Amseline

    Werde mich auch gleich mal auf den Weg nach Roermond machen Skunk dürfte ja gleich aufmachen bin mal gespannt :)

  • Anonymous

    Kann einer was über die Qualität in Roemond sagen, bzw im Skunk?

  • Marok21

    @Antonio Peri wäre super wenn du mal im Easy Going fragen könntest ab wann die
    Morgen öffnen und ob die andere Shops auch weiter an Ausländerverkaufen werden.

    • Sie werden wenn man sie lässt.

      • Kann ich so auch bestätigen. Wenn Du ab 12 kommst, machst Du nichts verkehrt.

  • Anno

    So ich war gerade auch im Down under in Kerkrade.
    Ausländer ist es erlaubt zu kaufen aber nicht im Shop platzt zu nehmen. Heute morgen gab es laut der Bedienung schon eine Polizeikontrolle, bei der aber nichts beanstandet wurde. Mit 12€ für das amnesia haze ist der Preis gleich geblieben

    • Wie in eygelshoven. Das ist abfuck. Pures geldscheffeln. Diese beiden Läden betrete ich nie wieder!

      • Mary

        Diese Preise sind echt dreist. Diese Typen (CS-Besitzer wie u.a. Peter vom Nobodys) sind doch schon sicherlich Millionäre und können den Hals nicht voll kriegen. Diesen Leuten würde ich echt wünschen, dass der niederländische Staat Anbau und Vertrieb in die eigene Hand nimmt und endlich massenhaft nicht-kommerzielle Shops entstehen deren Erlöse der Allgemeinheit zugute kommt.

      • ich

        gerade eygelshoven ist ein drecksladen. im gras immer dicke, fette “baumstämme” drin, also äste. so das man effekitv von 5 gekauften gramm nur 4 rauchbare hat. nicht immer so, aber leider sehr oft.

        ja, reines geldscheffeln dort. verkaufen ja, reinsetzen nein????
        pissläden, können mich zukünftig auch mal kreuzweise !

        da fahre ich doch lieber nach sittard. dort werden äste vom budtender vor deinen augen herausgenommen und nicht mit verkauft.

        • ich

          p.s. und dann noch die überteuerten preise in beiden läden…..

      • Revil O

        Finde ich auch wirklich arm. :-(
        Gerade an so einen Tag und so ner Aktion hat man nichts besseres zu tun, als schnell fett Kohle zu machen anstatt “geschlossen” das Ding durch zu ziehen.

        • Ich kläre das mal mit Marc ab. Solange werde ich nicht in das allgemeine Gemecker darüber einstimmen.

  • PeaceMaker

    Happy 420!!!

    War gerade in Maastricht. Tolles wetter und ganz viele happy people! Maxys, Easy Going, Kosbor, Lucky Time, Missouri, Smokeys& Mississippi waren alle offen & voll. Polizei = null. Kein proplem ohne Gemeinde auszug mit auslaendischen ID reinzukommen. Danke Marc & keinwietpas! BRAVO!!

  • Anonymous

    Darf man sich im Skunk in Roermond aufhalten oder wollen die nur die deutschen Euro und nicht den “Abschaum”, also pay’n’go?

    • Jenz

      Skunk iss eh nur für “to go” Kenn keinen ungmütlicheren Shop…

  • Mary

    Wir sollten uns nicht abzocken lassen, und nur in Shops kaufen, wo das Preis-Leistungsverhältnis in Ordnung ist. Durch unser Kaufverhalten können wir auch Druck auf diese Läden ausüben!

    • ich

      WORD !!!

      gerade die fahrerei nach nijmegen/arnheim hat einen doch irgendwie die augen geöffnet. viiiieeeelll bessere preise und bessere sorten. ich werde auch nur noch dahin fahren, wo es einigermassen korrekt ist !

      • Mary

        Sehe ich genauso. Somit hatte der Wietpas-Unsinn wenigstens etwas Gutes. Ich werde mir Venlo auch nicht mehr antun und nur noch nach Nijmegen/Arnhem fahren. Ich fahre dann halt seltener und pack mir die Taschen da richtig voll.

  • Anonymous

    War gestern mal wieder in Nijmegen. Alles schön relaxt und nur sehr wenige Deutsche vor Ort. Nur die Preise wurden seit meinem letzten Besuch im Dezember um gut 1-2€/G erhöht. Aber dafür gibts ja wenigstens genug Shops auf einem Fleck damit sich die Spritkosten wieder rentieren :-*

  • Sir Smokealot

    Hallo zusammen, grad aus Roermond zurück (ca 16.15 im Sky gewesen). Situation wie folgt: Schoenes Wetter, no Cops, Shop offen für uns aus D und bei weitem nicht so überlaufen wie auf den Fotos von Maastricht. Nach Frage werden die das jetzt aber erstmal wohl nur 2 Tage so machen und dann gucken wie die Reaktion der Stadt sein wird. Im Skunk gleiches Verfahren. Also mal abwarten…. Sonnige Grüsse, euer Sir Smokealot :-))

    • WARUM SO FEIGE?
      WIESO kann der Mann das in Sittard voll mitziehen und kerkrade/roermond nur so halbgar?
      JETZT ist der Moment, der entscheidet welche Shops ” es Wert sind” unser Geld zu bekommen.

      • ich

        ja, man kann es nicht begreifen !!
        geld ja, als gast willkommen nein.
        UNMÖGLICH SOWAS.

        würde mich sogar mittlerweile darüber freuen, wenn kerkrade/eygelshoven dicht gemacht werden !

  • DoctorWu

    Bin auch gerade aus Roermond zurück, das “Skunk” war ab 16Uhr für alle geöffnet!
    War schon um 13Uhr in Roermond, bin regelmäßig am Skunk vorbeigegangen und hab zwar immer wieder 2 Polizisten gesehen, aber die haben wohl nur ihre Feiertagsrunden gedreht.
    Vorm Shop waren 2 freundliche Türsteher, die Ausweise nachgekuckt haben und jedem (über 18) Eintritt gewährt haben.
    Polizei aktivität von 16:00 – 16:20Uhr – 0 Gesetzeshüter :-)

  • Amseline

    Also ich bin wieder zu Hause das Skunk in Roermond hat auf auch für Deutsche soweit ich sehen konnte kann sich jeder da hin setzen und einen rauchen. Deutsche sind willkommen. Es stehen welche von der Security vor der Tür und fragen kurz nach Ausweis das wars. War auch nicht überlaufen da. Lg

  • Alt 80er

    Ältestenrat

    war gerade in Roermond, erst schön mit der Mutti (Gattin) durchs Outlet-Center und danach einen Abstecher zum SKY. Konnte direkt bis zur Theke durchgehen, einziger Gast in dem Moment. Habe mir nen 30er WhiteWidow geholt und geniesse gerade beim schreiben. Alles wie früher vor dem I-Kriterium, aber noch lange nicht so gut wie in den 80ern. Amnezia kann ich bestätigen das es 13€/gr kostet.

  • Seb

    Tolle News :))) kennt sich wer mit der cs-Kultur in venray aus? Welcher Shop ist dort zu empfehlen?

  • YesYo

    Qualität kostet halt.
    Kauft ihr halt woanders Heulsusen ;)

  • Anonymous

    Genau. Da machen wir mal 25,- D glatt, hätten wir ja früher auch mit nem Lächeln im Gsicht auf die Theke geblättert ;) Aktuell ist in allen grenznahen Städten eine Goldgräberstimmung zu verzeichnen. Die Einkaufspreise haben sich in den letzten Jahren jedenfalls nicht linear entwickelt. Momentan ist eine recht große Gewinnmarge drin, eventuell korrigiert sich die Sache wieder wenn mehr umgesetzt wird. Aber ich denke eher, dass sich weiterhin die Taschen vollgestopt werden…

    • Woher nimmst du deine Informationen?

      • Anonymous

        Von einem Kumpel von mir der schon seit geraumer Zeit aktiv ist. Er baut seit knapp 20 Jahren an und versichert mir, dass die Ankaufspreise für Standardware (K2, WW etc.) seit einigen Jahren auf dem gleichen NIveau sind. Warum auch nicht, außer den Strompreisen gibts ja auch in Sachen Anbau keinerlei Verteuerungen. Der Reinerlös ist auch so noch hoch genug, keiner im Kreislauf hat was zu beklagen, bis auf den Enduser. Gibt auch immer noch gute Quali zum Guten Preis, aber kaum noch in den von Ausländern überlaufenen Shops wie beispielsweise seinerzeit MC’Dope. Und NP war auch schon immer ein ziemlich teurer Shop, wenn auch wenigstens mit gleichbleibender, guter Qualität.

  • Jack

    Ich glaube nicht dran das die Polizei morgen in Maastricht durchgreift. Onno hat verloren und das wird ihm in seinem wohlverdienten Urlaub nun sicher bewusst. Zeit zum Nachdenken hat er da ja genügend :-)

    Die heutige Öffnung der Coffeeshops für den Abschaum wird er so einfach nicht rückgägig machen können ..

    • Revil O

      Das ist zu hoffen und auch wünschenswert.
      Alleine für Marc Josemanns, der lange diesen zermürbenden Kampf geführt hat.
      Obwohl dieser Mann das finanziell am wenigsten nötig hätte wünsche ich ihm von ganzen Herzen das er wieder jeden in seinen schönen Shop Willkommen heißen darf.
      Natürlich auch für alle Menschen die schon lange ein inniges Verhältnis haben zu Maastricht und den Coffeeshops dort.
      Ob bei dem Volksverdummer Hoes ne Erkenntnis gereift ist wage ich sehr zu bezweifeln.
      Die nächste Woche wird zeigen was letzendlich Sache ist.

  • Marok21

    @Anonym das mit dem Weed Preis ist so ne Sache… klar wollen die Shops nen hohen
    Gewinn machen, aber auf der anderen Seite ist das Risiko stetig gewachsen. Grower
    in Nl werden regelrecht gejagt… da ist es einigen zu heiß geworden (wir reden hier von
    den “guten” Growern nicht von den größeren Organisationen). Wenn jemand beim growen erwischt wird kann derjenige z.B. sein Haus verlieren. Das wär mir dann auch zu heikel.
    U.a. deswegen wird auch mittlerweile oft Weed in den Nachbarländern für die Coffeeshops angebaut (D und B).
    Nicht nur die Preise auch das Angebot ist extem davon betroffen. Zum Beispiel Nol´s Shops
    in Haarlem hatten früher (so vor 2005) nen viel größeres Menü als jetzt und die Qualität war meistens auch noch besser (was nicht heißen soll das sie jetzt auch noch gutes Weed haben).

    Trotzdem dankt dem Ganja Farmer denn ohne ihn gäb es gar nichts ;)

    p.s. ich weiß ich hatte schonmal gefrag ;) aber weiß jemand wann die Shops morgen in Maastricht öffnen? Früher als 12? Vor den Weed Pass war es ja immer 9 bzw. 10 Uhr.

  • Marok21

    lol ich meinte natürlich was nicht heißen soll dass das Weed heute schlechter ist

  • Anonymous

    Weiß einer ob das Skunk oder das Sky in Roermond morgen immer noch an Deutsche verkauft? Hoffentlich war das nicht nur heute

  • Anonymous

    Ich war heute Nachmittag auch im Roermond.
    Ich ging ca. um 17:00 Uhr zum deSkunk und begrüßte die Türsteher, den einen kannte ich von früher. Ich fragte ihn, ob ich als Deutscher wieder in den Shop dürfe und er antwortete, er würde mich reinlassen, wenn ich ihm einen Ausweis zeigen würde. Ich zeigte ihm meinen Ausweis, in dem, wie immer das Bild meiner Freundin über meinen Ausweisbild klebte. Er lachte und gewährte mir Eintritt. The same procedure as last year !

    Die Straße war ansonsten leer ! Kein Verkehr und keine Dealer !

    Plötzlich tauchten 8 Polizisten am Eingang zur Zwaartbroekstraat auf und verteilten sich quer über die Strasse. Ich dachte schon jetzt kommt die Razia. Wir schauten uns das Schauspiel an und warteten. Die Polizisten teilten sich dann in 2er-Gruppen auf. Eine Gruppe ging die rechte Strasse, eine andere ging die linke Strasse runter. 2 Gruppen kamen auf uns zu, eine auf jeder Strassenseite. Die beiden Polizisten haben aber nur freundlich gegrüßt und sind weiter die Strasse herunter gegangen.

    Also rein in den Shop. :))

    Im Eingangsbereich saßen 2 4er-Gruppen und rauchten. Am Verkaufsschalter war kein Kunde. Hinter der Theke war der Chef persönlich am bedienen. Die Auswahl war wie immer gut. 6 verschiedene Jointtypen. Aus nostalgischen Gründen habe ich einen Austin Powers gekauft und muss sagen: The same like every year. So gut wie immer.
    Ich fragte Peter, ob ich auch nächste Woche noch bei ihm einkaufen könne. Er druckste herum und sagte er glaube, das der Shop bald geschlossen werden würde. Hmmmmm….mal abwarten ….

    Also: Die Polizei läuft vermehrt Streife in der Gegend um den deSkunk herum und beobachtet die Overlast. Falls ihr unbedingt rauchen wollt, so macht es bitte woanders !

    Ich war fast den ganzen Tag in Roermond und habe kein Zeichen von Overlast gesehen, weder im Outlet noch in der Innenstadt. Aufgefallen ist mir nur die vermehrte Polizeipresenz in der ganzen Stadt.

    Peace

    • Jenz

      ;-)

  • Anonymous

    war auch den Nachmittag in Maastricht.. so viele happy-people in den shops :-))
    und so geil in meinem Stammladen ne dicke Tüte auf der Terrasse zu smoken :-)
    0 Polizei.. Preiserhöhung kann ich bestätigen – aber drauf gepfiffen! Qualität vom Feinsten!!

  • Aachener

    sind die shops dann ab dem heutigen tag wieder für uns zugänglich? – oder war das eine einmalige sache?

    • kiff

      Bin gerade auch zurück aus Maastricht.
      war leider auch erst nach 22.00 Uhr im Missouri, alles bis auf ” White Rhino ” ausverkauft : )) . Waren noch genug Leutz drinnen aber keine Bullen.
      Der arme Mann hinter der Theke sah geschafft aus ; ) Auf meine Frage ob
      das ab jetzt so bleibt oder Einmalig ?, zuckte er nur mit den Schultern. Dank an Marc und Kein Wietpass. Super Sache.

  • 420 venloco

    ich freue mich natürlich riesig über die wiedereröffnung der shops in limburg aber ich bin eben aus amsterdam wieder gekommen und habe im greenhouse ganz entspannt hawaiien snow geraucht… so eine qualität ist wirklich unbeschreiblich! und wenn ich jetzt an den quatsch denke den man meistens im grenzgebiet bekommt könnte ich heulen! :D
    leute im ernst, wer in amsterdam ist muss hawaiien snow bei greenhouse probieren 80% sativa 20% indica 100% der leckerste geschmack und das beste high! einfach der wahnsinn!

  • Genießer

    wasss? wie konnte ich sowas verpassen?
    Hoffe, dass es die Tage mal so bleibt, würde gerne mal wieder entspannen :)

  • Anonymous

    lol gingen bestimmt 20kilo oder so über den tisch =)

  • pialongpaper

    Hey leute, vor ner woche war es im easy going nicht mehr möglich als deutscher dope zu kaufen, weiß einer wie es jetzt aussieht und ob es such lohnt morgen dorthin zufahren?

  • pialongpaper

    Hey leute, vor ner woche war es wieder für deutsche nicht möglich in maastrich dope zu kaufen, weiß einer von euch was da jetzt geht und ob es sich lohnen würde morgen vorbeizudüsen? :) lg

    • Halte ich für ein Gerücht – Maastricht verkauft seit dem 5.5.2013 an Ausländer – alle Shops bis auf drei und nun sind natürlich noch drei Shops geschlossen. Gibt aber noch immer 10 (inkl. Easy Going) die an Ausländer verkaufen. Ich war vorgestern selber dort: http://keinwietpas.de/2013/05/16/lage-in-maastricht-verscharft-sich/

      • pialongpaper

        Vllt sollte man beginnen den polizisten dopeknollen in die waffen zu stecken ;)

  • Pingback: Letzte Instanz: Coffeeshopverbot für Ausländer ist rechtmäßig | Kein Wietpas!()

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen