Das Foto des Tages

Die Jungs und Mädels von JDTV entwickeln sich immer mehr zu meinen persönlichen Helden! Heute haben sie ein großartiges Foto geschossen. Dazu muss man nicht viel sagen!
20130601-183146.jpg
UPDATE: Morgen dürfte es wohl in aller Munde sein!
20130601-235104.jpg
Und hier im Video
Und ein weiteres Video

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Revil O

    Wenn ich diesen genetischen Haufen S……. dort sehe könnte ich schon wieder verbal los kotzen.
    Doch meinen aller grössten Dank und Respekt an die Leutz von JDTV!!!
    Dieses Foto wurde wirklich sehr gut getroffen!!

    • Sowas muss mal jemand bei Mechthild machen.

  • Hier kann man den Ort sehen, wo es aufgenommen wurde. da ist es aber scheinbar nicht mehr da.
    http://m.youtube.com/#/watch?feature=share&v=cRhTK2ojdhU&desktop_uri=%2Fwatch%3Fv%3DcRhTK2ojdhU%26feature%3Dshare

    • Dyckm äuse sind sicher im gleichen „Verein“ beschäftigt und verdienen ganz gut an der P…..

  • Anonymous

    Wer weiss ob das nicht gephotoshopped ist.

    • Nein, das Bild wurde so geschossen!

  • Nicolas

    Wer ist das? Opstelten? :p

  • Flo

    Opstellten ist ein neuartiger Virenstamm… Also nichts zum essen ! ;-)

  • Leidensgenosse

    Wenn die in Maastricht alle shops dicht gemacht haben, wie werden da die anderen Bürgermeister aus der Region reagieren….können die nun weiter dulden, dass Ausländer bedient werden oder müssen sie nun auch wieder eine härtere Gangart einschlagen…z.B. in Roermond?

  • Jack Herrer

    Ich glaube die Bürgermeister der anderen Städten tolerieren das weiterhin…wahrscheinlich warte die auch ganz gespannt auf das Urteil und wollen sich jetzt nicht unnötige Arbeit machen.

  • Ivo

    Hehe geiles Foto

  • Jack Flash

    Die harmlosen Kiffer werden jetzt wieder verteufelt, während die Streetrunners mit Ihren großen Drogen-Sortiment jetzt dicke Kohle machen.Verstärkte Grenzkontrollen zudem auch noch. Verfolgung und Kriminalisierung von unschuldigen und friedlichen Hanf Konsumenten. Genauso verlogene Politik wie in Deutschland und Luxemburg.

    • Pancake

      Was bedeuten verstärkte Grenzkontrollen eigentlich, meine man wird einem doch wohl kaum die Einreise verweigern!? Heisst das man wird beim Betreten eines Shops beobachtet und auf dem Heimweg von der niederländischen Polizei abgefangen?

      • Revil O

        Ist ja nicht ganz abwegig.
        Wie hier mitzubekommen war haben die ja mal vor Tagen schon ein kleines bisschen Horrorshow durch exerziert.

        • Pancake

          Du meinst die gemeinsame Grosskontrolle der belgischen/niederländischen und deutschen Polizei vergangene Woche Freitag?

          • Revil O

            Jo, genau die Pancake

          • Revil O

            Die sollen ja schon Leute aus Maastricht heraus angehalten haben und kontrolliert haben.
            Somit stand man an dem Tag schon unter „Generalverdacht“ wenn man ausländisches Kennzeichen hatte und in ein gewisses “ Raster“ passte.

        • Pancake

          Ich seh das mit dem Cannabiskauf sportlich :-), da tritt man in Zukunft halt nicht nur gegen eine sondern zwei Polizeien an.

          • Pancake

            Wobei man sich mal fragen sollte wie die das eigentlich alles bewerkstelligen wollen. Meine wieviel Personal benötigt wird um die Strassendealer, die Shops und sämtliche Touristen unter Generalverdacht zu kontrollieren. Da müssen Hoes und Opstelten doch irgendwann mal von politischer und juristischer Seite Gegenwind ernten wenn sie anfangen die Polizeikapazitäten auf die „Bekämpfung“ der Drogentouristen zu lenken und die übrigen Polizeiaufgaben aufgrund des Personalmangels vernachlässigen. Schliesslich wachsen auch in den Niederlanden Polizisten nicht einfach so auf Bäumen und wenn man den ganzen Wietpas-Wahnsinn in sämtlichen Gemeinden weiter verfolgen will… Das muss doch irgendwann am Personalmangel scheitern.

          • Pancake

            Ich will nur hoffen das dabei keine Unbeteiligten zu Schaden kommen, nicht dass irgendwann noch mal einer mit einem Messer im Bauch o.ä. gefunden wird der möglicherweise überhaupt nix mit Cannabis am Hut hat

          • Revil O

            Jo stimmt Pancake.
            Das ist positives Denken und macht vieles noch spannender. :-D

          • Revil O

            Dieser Schwachsinn von Opstelten und Macke ist doch eh nur reinste Symbolpolitik von Anfang an.
            Sie werden „zeitweise“ ein großes Aufgebot an Beamten klar machen müssen.
            Wenn sie ne handvoll Leute cashen können die sich freuen.
            Über 90% aller Leute an so einen Kontrolltag kommen eh durch.
            Somit wird es überhauptnichts bringen.
            Hoffen sollte man auf jeden Fall das durch solche Volksverdummer nicht noch wirklich Unschuldige Leute eines tages gesundheitliche Probleme bekommen.

      • Ja, so meinen die das.

  • Jörg

    SCNR

    • Pancake

      roflcopter

      • Jörg


        SCNR

  • Weiteres Foto und Video hinzugefügt!

  • Pancake

    Mhm, was ist denn in dem Video mit dem Kennzeichen passiert? Anfangs war es noch da, mittendrin war es weg

    • Die werden es wohl irgendwann bemerkt haben…

      • Pancake

        Meinste die zwei bekommen von der Realität um sie herum noch was mit ;-) !?

        • Der Minister für Justiz und Sicherheit bekommt nicht mal mit, dass hinter ihm ein Kifferschild steht… Was erwartest Du?

          • Pancake

            Jepp, genau das meinte ich :-))

  • Ein weiteres Video hinzugefügt…

  • Ich habe noch einen aktuellen artikel zu venlo gefunden:
    http://m240web1.nettetal.de/bi/vo0050.php?__kvonr=1674
    aber ist auch alles nur das, was alle leser von keinwietpas schon kennen….

  • UT

    in dem video wird gesagt, es gibt noch einen offenen coffeeshop? welcher soll das sein?!

  • Frank

    wenn der noch offen ist, dann mit sicherheit nicht für uns ausländer……

  • blacksand

    Rastafari Boni ist der einzige offene Koffieshop in MA..geen verkoop aan buitenlanders…

    • UT

      Ach so, danke. Den habe ich schon mal gesucht aber nicht gefunden glaub ich!
      Mit ner niederländischen BSN bist du kein Buitenlander..

  • Anonymous

    Maastricht, du unsere Pese-Stadt nummero uno…
    :-D

    (Pese soll ein modernerer Ausdruck für Wiet sein…)

    • Frank2

      Aaaaaah.Frisch aus Arnhem zurueck.Geil dicht.

  • Anonymous

    Btw.: Was ist eingentlich mit Hanfgleichstellen los? Er hat doch schon länger hier nichts mehr gepostet

    • Nicht jeder hat immer Zeit und Muße.

  • Jack

    Da sitzen die beiden richtigen zusammen. Mir wird gerade leicht übel. Aber das Foto ist schon genial mit der Kiffer Schild im Hintergrund :-)

  • Anonymous
  • Anonymous

    Wer hat eigentlich das lustige Nummernschild da platziert?