Razzia im Nobbes?

20130526-143739.jpg

So, dann wollen wir doch erst mal „Back to Business“ gehen… Denn es geht ja hier nicht um Blogumzüge, sondern um die Niederlande…

Scheinbar gab es gestern eine Polizeirazzia im beliebten „Nobody Place“ eine Polizeirazzia. Bereits seit Tagen erreichen uns regelmässig Mails, dass teilweise Ausländer wieder bedient wurden. Teilweise aber auch nicht. Und es galt: Kaufen ja, Sitzen Nein.

Damit scheint jetzt wohl Schluss zu sein, denn laut mehreren Zuschriften gab es gestern eine Polizeirazzia im „Nobbes“! Allerdings konnten wir dazu nichts in den niederländischen Medien finden. Natürlich bleiben wir am Thema!

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • eli

    Richtig so Nobbes!

    • Lou Katmie

      Noppes hat die letzte drei Wochen an Jeden verkauft mit Personalsausweis und mindenstens 18 Jahre alt. Mann könte ruhig ein zwei Stunden sitzen und rauchen, nur werd gefragt laufend von Bahnhof zu kommen und wann mit Auto dort ab zu parken um kein Unruhe im Wohn Umgebung zu stiften. Leider hat nicht jeden zich daran gehalten und Polizei hat darausen Razia gehalten unter besuchers von Noppes. Darauf hat Noppes aus Protest Samstag Mittag die Türe geschlossen auch für Hollander. Am Montag sind die wieder aufgegangen aber jetz VORLAUFIG nur für Holländer………

      • Duke

        Endlich mal ne Antwort, die sich auf´s Thema bezieht und hilfreich ist.
        Leider keine gute Antwort. Ich vermisse das Noppes und würd gern wieder
        dort kaufen. War seit 20 Jahren Stammkunde und versteh einfach nicht,
        warum sie den Verkauf an Deutsche unterbinden. Auch wir haben ein Recht
        aufs ‚Stoned‘ sein. Schlimm genug, das die deutsche Regierung unser
        Recht auf freie Entscheidung unterbindet, aber jetz auch noch die
        ‚liberale‘ Niederländische? Wo soll das alles noch hinführen? Erst
        nehmen sie den Ausländern die Freiheit und dann auch euch. Und schon ist
        schluß mit liberal. Eure Politik wird damit ein Opfer der EU und ihr
        verliert den letzten Rest an Entscheidungsfreiheit. Das war es dann mit
        der Automität der Staaten. Das war es dann mit dem, was die Niederlande zu etwas besonderem gemacht hat.

  • Anonym

    Jawoll! So muss das sein. Hoffentlich machen sie die Bude für immer zu! Schade jetzt kann der deutsche Abschaum nicht mehr ausgenommen werden, was?! Kaufen ja, sitzen nein, wenn ich sowas schon höre bekomme ich einen Kotzanfall. Entweder haben die den Arsch in der Hose und legen sich mit dem Staat an, oder sie kriechen dem Start weiterhin in den Arsch, aber so ein wischi-waschi ist gar nichts. Und dann auch noch die Frechheit, dass nur einzelne reingelassen wurden…

    Wie gesagt, mich freut das außerordentlich und ich wünsche mir von ganzem Herzen, dass es das jetzt war für das Nobody’s!

    • JS

      Ich denke es ging sich hier „nur darum sich mit dem Staat an zu legen“ und nicht darum das man klamheimlich die D wieder bedienen wollte. Und ich denke das es so richtig ist, da sie so ihre Razzia haben ohne vorher Overlast zu verursachen (was sonst der Fall wäre wenn sie ganz öffentlich für alle Verkauft hätten, grad bei dem Kundenstamm vom Noppes..). Zumal sich die Parksituation schon letztes Jahr aufgrund von städtischen Umbau arbeiten verschlechtert hat (anstelle von nem Parkplatz steht da nur noch ein Parkstreifen seit dem Umbau). Und mal ganz im Ernst, die Anwohner will doch aktuell keiner von uns verärgern (da sonst auch die blöden Overlast Anschuldigungen noch war werden..).

    • PeterLustig420

      „Kaufen ja, sitzen nein, wenn ich sowas schon höre bekomme ich einen Kotzanfall.“

      Das spiegelt haargenau meinen Eindruck von dem Laden wieder^^ Ich war um ~2011 2x dort & kam mir jedes Mal vor wie im Kindergarten… ;-)

      • ticktack

        schon mal aufs datum geachtet? …

        • PeterLustig420

          Das macht den Laden auch nicht besser…^^ Mein Kommentar ist zeitlos!

          Aber wenn Du noch weitere Fragen hast… ;-)

  • blogger.AM.blog

    also so hintenrum und manchen nichts verkaufen ist doch eh eine schlechte tour.
    dieses SHOp und GEH ding,auch noch gerade in Venlo verursacht doch nur Überlast.
    Gerade bei sonnigen Wetter gehen dann die ersten an die Maas und machen dann Müll von Jumbo oder 2brüder(der Touristenabzug)Einkauf.

  • blogger.IM.blog

    Und jetzt : wo kann man gutes Hasj kriegen.
    In ganz NL ist gemeint.
    Mus kein ICE sein,ruhig irgendwelche Hya/pollm/twisla/
    oder Afghane der Wirkt.
    Wo hat wer seine Erfahrung gemacht.
    Ich konnte in Limburg keinen wirklich Empfehlen.
    Früher mal im Noppes ,aber Teuer(Berber,LIbanon Gold)
    Utrecht hat im Mittelpreisektor was.
    Aber was mit Geschmack zum guten Preis ,
    gabs sonst nur in Gelderland mal.
    A´dam zu tuer für guten Stuff.
    Rotterdam??? oder Haarlem???

    • eli

      nach meiner Meinung mit Sicherheit nirgendwo. Die Qualität schwankt enorm. Beste Chancen hat man, wenn man bei den CS immer drei, vier Sorten probiert. Die Chance, dass da dann was Brauchbares dabei ist, ist am größten. :-)

      • YesYo

        Ja nee is klar ;)

        Im Gelderland ist der THC weit vorne was Hasch angeht.

        Adam im Voyagers für 10 Euro super Hasch zahlst normal um die 15 für.

        Adam ist auch nicht teuer wenn man die richtigen Läden wählt.

        Central direkt daneben hat auch super Preise Hasch habe ich da allerdings nicht getestet.

        Kadinsky ist was Hasch angeht auch weit vorne. Die Preise sind Top.
        Paradox Blue Bird sind ebenfalls Topadressen.
        Die Preise sind ebenfalls günstig da zahlst in Gelderland kaum weniger und hast die schlechtere Qualität.

        Wer sagt Adam ist zu teuer geht in die falschen Läden.

        • Revil O

          Overijssel/ Enschede: Im Café -Mix kann ich den Caramello-Marok empfehlen kostet nen 10er proG!!
          Ansonsten Thunderbird hat auch guten Stein.

          • Sebastian

            Also, den Caramello aus dem Mix und den Tetuan royal aus dem Thunder mag ich gar nicht. Auch die ganzen Hiyas sind nicht lecker. Wo ist das gute, starke, und lekkere Haschisch geblieben? Wo ist die gute alte medizinische Qualität?

            Wie Eli schon sagt, muß man viel in die Tonne kloppen, oder seiner Gesundheit und Laune zumuten um wirklich Gutes zu finden.

            In Amsterdam hat es sicher einige Adressen, Bluebird kann ich bestätigen. Im Grey Area gibts kein Hash, welches schwächer ist als das Weed, so sollte es sein. Lekker Super Afghane, lekker Afghan Cream!

            Es scheint im Sinne der meisten Verkäufer zu sein keine Haschmedizin im Programm zu haben, nur so werden Unmengen an mittelmäßigem Hasch und Graß verkauft. Den meisten Sorten die als Hasch verkauft werden fehlt das gewisse etwas, was sie zu echtem reinen Hasch macht. Schrott wird so lange angeboten bis ihn einer kauft.

            Es fehlt die Magie, die Lebensenergie und die Seele der Pflanze, in Form von Aroma und Qualität des Highs.
            Die hochwirksame medizinische Ursubstanz in ihrer vollkommenen Reinheit kann man nicht immitieren, ihre Verfügbarkeit würde den Rest der Menükarten als absoluten Schrott entlarfen.

            Klar gibt es eine Menge Menschen die sagen, das sie zufrieden mit ihrem Hasch sind. Doch das ist immer nur unter den gegebenen Umständen (illegal/teuer/selten), viele kennen nichts besseres, oder kommen auch nicht dran. Es wirkt auch nicht bei jedem gleich, und so ist meistens für jeden was dabei gewesen. Doch Highgradehasch vermisse ich heute in den meisten Coffeeshops.

          • Sebastian

            Problematisch und bestimmt nicht jedermanns Sache ist auch die Tatsache, das Highrade Haschisch oftmals im Körper geschmuggelt wird.
            Das so geschmuggelte Hasch ist quasi schon einmal verdaut, und ich schließe mich Wolf Dieter Storl an, der schreibt, daß von solchem Hasch keine Heilwirkung mehr zuerwarten ist.

            Hier noch ein Video mit Milo von Big Buddah Seeds, der offensichtlich ein großer Liebhaber von Marrok ist. Hier hat er Bodypackerhasch und eine sehr lekker und potent aussehende CritikalHashPlatte. Kommt man so nicht dran, Family special.

          • Sebastian

            Es muß heißen: Farmer special.

          • blogger.AM.blog

            im Grey Area gibt es Afghanen der scheppert?
            Wenn wie teuer!!!

          • Sebastian

            Der Super Afghani wird für 12.50 und die Afghani Cream für 18€ das Gramm angeboten.

            http://www.coffeeshopmenus.org/Grey%20Area/Menus/Grey%20Area.html

          • blogger.AM.blog

            hast du das schon probert

          • Sebastian

            Der Super Afghani ist auf marrokanische Weise hergestellt, also eher wie Polm hell aber mit schwarzen Stippen drin.
            Macht ziemlich high, und ist so eine Art Lachflaschhasch.
            Die Creme ist schon eher ein Abendhasch, wenn ich den geraucht hab merke ich das noch am nächsten Tag.
            So eine Art 1001Nachthasch, welches bei größeren Mengen zum Schlaf führt und dennoch kann man sich an die Träume erinnern. Der Geschmack ist typisch Afghan.
            Ich denk für Fans von Schwarzem ist der Bluebird auch eine gute Adresse, der Nepal Cream (12.50€/0,7g) war ähnlich gut wie der Af.Cr. doch bring er mehr Mountainhigh.
            Leider ist es auch sehr schwer guten NepalTempleBall zu finden, der Stix war mal gut, doch beim letzten Mal nicht mehr das wahre.

        • blacksand

          Genau,wer es nicht rafft ,sich in A´dam ordentliche Quali für einen angemessenen Preis zu organisieren,sollte vielleicht besser aufhören..und Cola trinken..lol

          • Sebastian

            In Amsterdam wird so viel Schrott angeboten, das sollte man teilweise nichtmal rauchen. Gerade die ganzen Schwarzen, aber auch Marrok sind oft gestreckt, von leichten Verunreinigungen bis zur Ungenießbarkeit. Nur eine Legalisierung bietet die Möglichkeit garantiert gutes zu bekommen.

          • blogger.AM.blog

            trotzdem immer noch teurer als manch andre stadt!

            Auch in den entsprechnden Läden.

          • blacksand

            Ach,die Preise im Anyday sind ganz ok,dort gibt es guten Rabatt bei allen Sorten,außer beim Ice..ansonsten ist das Katsu preismässig voll in Ordnung..Nijmegen mag was billiger sein,jedoch ist die Gefahr Mist zu erhalten wesentlich höher als in A´dam.

      • herr merkl

        bin eher hasch raucher solange ich in nl bin und würde sagen in arnhem im upstairs gibts immer sehr guten malana – der macht mehrere tage am stück spaß. früher gabs auch guten iceolator – war die letzten besuche aber keiner da (ich glaube laut dhv gab es auch mal brix gras im upstairs, kaufe aber kein gras in nl).

        die anderen shops in arnhem die ich kenne haben eher mittelmäßiges. thc hat seltsame öffnungszeiten, aber haschqualität überm durchschnitt.
        de walm steht noch auf der liste der ungelösten probleme. war ein paar mal da, hab ihn aber nie gefunden bzw. seit ein paar monaten weiß ich dass es an den öffnungszeiten lag, und war seitdem genug beschäftigt mit smoke out und bevrijdingsdag :-)

        zu amsterdam würde ich sagen, dass man in der drogentouristenstraße haarlemmerstraat gut aufgehoben ist, solange man nicht sa. morgens vor 10 uhr auftaucht und spezialitäten verlangt (eigene erfahrung :-) ) (barneys, dampkring, evtl. greenhouse). sonst sind auch bluebird, de kuil/420(parvati), 1ehulp(eher kein gras, gutes wax) ok… im voyagers war oft ausverkauft was ich wollte, evtl. auch ein terminproblem, bahnhofsnähe :-)

        in haarlem die willie wortels/nol!, birdy und the lounge (wenn der chef die mischung für die shisha rausrückt). war aber auch bei den cannalympics und es gab soweit ich sagen kann in allen shops sehr gute sachen und echte tolerante holländer auf der straße, wenn irgendwo holland ist, dann in haarlem ;-)

        in zandvoort yanks

        in den haag cremers, zb kashmir supreme. gibt sogar bier nebenan

        in rotterdam im witte de wit fühlt man sich wie vor 20 jahren in de, große auswahl, alles standard sorten

        die einzige haschsorte, die es im easy going vor den ausländerrazzias gab, das war anscheinend normaler maroc wie vor 20 jahren, musste einen teil davon essen ;-) hat gut geschmeckt

    • blacksand

      Moroccon Waterworks aus´m Dampkring ist klasse,18€ per g..

      • YesYo

        Auch gut ;) auch die Rifmans sind fett.

      • blogger.AM.blog

        Welcher Dampkring!
        NOriginal oder Haarlemeerableger.
        Und wann?
        Und selbst da nicht immer!
        Die hatten sonst nur Waterworks für 20€.

        • blacksand

          Haarlemer Straat hatte es Anfang Juni vorrätig

    • Shiva Shanti

      Nijmegen: Kruidentuin. Sorte: Nougat, Preis: 12 Euro, sehr gute Qualität !!

      • Feivel

        Gibt es da zur Zeit Probleme als Deutscher was zu bekommen? Würde da die Tage gern mal hin zum testen.

        • shanti

          Nijmegen ist kein problem. kommst überall rein:-)

          • nietverkrijbaar

            En dat alles zonder security aan de ingang plus je bent als Duitse klant heel graag gezien in elk CS in Nijmege ;-)

          • Feivel

            War das jez ironisch gemeint oder ist es so einfach da an Gras zu kommen?

          • shiva

            In Nijmegen ist alles offen für uns!!

      • blogger.AM.blog

        Welcher Laden hat gutes Ice in NIm.
        der von dir genannte hat keins.
        Dakota muss 15er bggy…
        Wie is es im Kronkl.

        • Gutes Ice gibt es in Shops in Nijmegen, afaik, nicht. Es gibt etwas, dass sich ICE nennt, aber z.B. für 11€ im Kronkel ist ein Witz gegen das Cheese-Ice in Haarlem bei Nol.

          • blogger.IM.blog

            Wie ist das in Dakota oder Jamaica.
            Die haben auch ein ICe im Angebot!
            Das vom Kronkl war bisher 1 mal und niewieder!
            Wer hat sosnt noch damit erfahrung

          • blacksand

            Der Ice-olator war letztes Jahr im Kronkel echt ok..10€..war zuletzt kurz vor Weihnachten dort..scheint aber in letzter Zeit zum bullshit mutiert zu sein.Das Ice im Jamaica schmeckte gut,aber der Effekt war äußerst lasch..Im Laden von Nol im Kruisweg hatte ich das Ice zu spät entdeckt,aber das Wiet war lekker und effektiv..

    • highlevel420

      Fahr nach Haarlem. Im WW Ist der Tdigin? ( krieg den namen nit mehr so hin) mega! Im Join Us ( früher Theehuis) ist der HYA echt lecker!

  • Farid der Banger

    Minus!!!! Wurde immer bedient! Denke mal das hat sich jetzt erledigt.
    Das gute 420 :(

  • Hash Hans

    Interessanter Artikel von Nol van Schaik.

    –Het wordt tijd dat onze regering, en met name onze sputterende Minister van Justitie, Ivo Opstelten, de leiders van onze buurlanden tot de orde roept, om ze te dwingen het gebruik van cannabis te verbieden, zodat ze niet meer naar Nederlandse coffeeshops hoeven te komen.–

    http://www.nolvanschaik.nl/duitsland/cannabis-toerisme-bij-grens-coffeeshops-ontstaat-door-gedoogbeleid-buurlanden/#more-370

  • Marvin

    Gibt es denn entlang der Grenze Venlo-Nimwegen noch CS wo man was bekommen kann? Oder is jez alles dicht?

    • xxy

      Wer lesen kann ist klar im Vorteil

  • ich fahr jetzt zum noppes.. und guck mal.. ach und kaufen ja und sitzen nein grösster schwachsinn!!! in den 2 wochen wo ich wieder da gekauft hab konntze ich ohne probleme sitzen!!!!!!!

  • noname

    Und wieder dreht sich alles um „wo kann ich was kriegen“.
    Erbärmlich.

    • Sebastian

      Ist Ihnen schonmal aufgefallen, das dies die allgegenwärtige Nachfrage nach guten reinen Hanfprodukten ist, also die Grundlage dafür das Coffeeshops überhaupt existieren können.

  • ja noppes hatte gestern ne razzia!! der freundliche mitarbeiter draussen hat mir direckt mitgeteilt. dass es heute kein verkauf gibt an ausländer!! er meinte auch das könnte in 2 tagen wieder anders aussehen!! naja abwarten und joint rauchen :/

  • Hanfbauer

    Genau ! dann können die Käsköppe endlich unter sich bleiben ! wir machen
    unser eigenes Weed (ungestreckt und naturrein !) Und einen anderen
    Grund in die Niederlande zu fahren gibts sowieso nicht mehr. Tschüss
    Niederlande – für immer !

    • blogger.IM.blog

      Doch Zandvoort an Zee,

      Immer wieder cool für Mitteleuropa!

      Da kann Nrw(Rheinlandpfalz oder Niedersachsen nicht mithalten!.

  • Freakyfro

    Ich will gutes haze ausm noppes.yuhuuuuu

    • Freaksn

      Yippiehu du hast es voll drauf.hazenstyles yo

      • gwb

        Oh man, ich trauer zwar dem noppes etwas nach,aber andererseits haben mich die letzten kommentare daran erinnert, wie durch der kundenstamm ist..vorallem seit es die oase nicht mehr für die menschen mit „besonderem“ niveau..

        • Hahaaa

          Das hab ich doch nur geschrieben damit du dich für niveauvoll hälst.du mimiii.:))

    • Mc haze’n’pfot

      Ich find hazn auch gut digga.schwigga.aber skunk auch.hahu.ahuuhuuu
      Ich brauch hasen und dann darfst du blasen…yeah

  • qwertz

    Hallo zusammen, suche Mitfahrgelegenheit fuer Samstag von Limburg-Zuid nach Nmgn. Oder wer aus der Euregio Maas-Rhein teilt sich mit mir ne Aktions-Dagkaart? :) reacties via mail graag „maas_streek79@yahoo.nl“. Wär noch besser wenn sich ne nette Dame melden würde

    • keek

      Hallo, Hilfe, könnte mal jemand den Post über mir löschen ???

      Wir sind hier weder ne Autovermittlung geschweige denn ne Kontaktbörse.

      Wenn du von Limburg Zuid nach Nijmegen willst, nimm den Zug oder versuch dein Glück als Tramper, aber misbrauche nicht die HP dazu.

      • YesYo

        Wasn mit dir Keek bist auf Entzug ? ;)

        Kann mir mal jemand Infos zur Nobodys Karte geben die Top 5 Sorten Weed und Hasch das wäre echt super.

        War bestimmt 2 Jahre nicht da oder so

        • keek

          ein wenig, ja :)

          Also weedmäßig war nix besonderes dabei. Super Bling, Amnesia waren so die Topsorten. Meine je 0,6/10.

          Bei Hasj hab ich nicht groß geguckt, aber das alt bekannte Wasserhasj mit dem Zusatz (nicht für Anfänger) war nicht dabei.

          Gibt übrigens ne neue „Karte“. Haben da jetzt ne Plexiglasscheibe auf die Theke geklebt und packen da dann die Sorten und Preissticker drauf :)

  • Sebastian

    Apropros Nobbes, wo ist eigendlich der Ivo aka Marcel?

  • micha

    weiss jemand wann heute das Urteil in Maastricht gesprochen wird?

    • Laut Plan soll das Urteil um 14 Uhr verkündet werden.

      • Micha

        Danke Antonio

      • bong raucher

        ist einer von kein wietpas oder für kein wietpas vor ort?wie letzte mal das war cool von euch!

    • bong raucher

      wüsste ich auch gerne ich denke heute nachmittag!oder die wird verschoben!

      • Nibbel

        Heute macht der Richter endlich Nageln mit Kopfen , schluss mit der Belastigüng durch der Deutschers in unseres Stadten, Weed is nicht für Euch mehr, Heute Maastricht , dann Amsterdam und der Weed is wieder von uns alleine und gibt keinen Belastigungen mehr durch de Duitsers

        • Sebastian

          Hi Nibbel, keine Sorge Sie sind hier weiterhin herzlich willkommen.
          Jetzt kommt hier ein Song von Culture, der Titel lautet:
          INTERNATIONAL HERB:

        • Micha

          hahahahahaha…..okay nibbel. dann gibts auch vor silvester keinen sekt mehr für euch hollender, auf autobahnen dürft ihr bei uns bald nur 100 kmh fahren und beim oktoberfest kein bier für euch….du bist genauso wie hoes. lächerlich

        • jol

          Ohne deutsche und engländern und allen anderen würde es keine coffeeshops mehr geben.Die Coffeeshops sind für Interational und nur wenig für Holland.

          • Sebastian

            Habe als Deutscher am Wochenende einen netten Menschen aus Kanada in einem marrokanischem Coffeeshop in den Niederlanden kennengelernt!
            Es war sein erster Coffeeshopbesuch in Enschede, es war mein erster original amerikanischer pur Joint, auschließlich bestehend aus Blättchen und Haze.
            Und ich war sehr überrascht, daß er Marc und Jody Emery nicht kannte.

          • bong raucher

            wer ist das den? kenne die Jody Emerynicht

          • Sebastian

            Jody ist die Ehefrau von Marc, dem Prince of Pot aus Kanada.
            ab 5:35

            Und hier ein schönes Interview mit beiden.

        • zghost

          Mach dir keine sorgen ,sollte es wirklich so kommen wird es auch für dich bald nicht mehr zu rauchen geben und wenn wir und unser Geld dir doch so auf den Sack gehen dann tu uns doch auch den gefallen und belästige uns hier und in unserem land auch nicht weiter.

          Danke

          P.S. Weed ist nicht nur für euch oder ist eine holländischen erfindung,weed gibt es auf der ganzen Welt und um an weed zu kommen muss ich Gott sei dank nicht in euer rassistisches Land fahren.

          • Micha

            Danke:-) genauso ist es!!!!!

        • holger

          Das echt zu DUMM um es noch zu kommentieren

        • blogger.IM.blog

          könntw wirklich so enden nur mit dem Zusatz duitsers …. plus Belgier und Fransen.

        • Fritzchen Megahigh

          Lern bitte erst einmal unsere Sprache. Ich gehe eh davon aus, dass du ein Deutscher mit ernstem Problem bist, der sich nur profilieren möchte. Du tust mir leid! Ich studiere in den Niederlanden und ich kann bestätigen, dass nicht einmal ein Prozent der Niederländer etwas gegen Deutsche haben. Auch steht kaum jemand hinter dieser Politik. Und nun wirst du weiterhin ignoriert, ich hoffe, du bekommst deine Probleme dennoch in den Griff.