DEA 28

Und das nächste Video! Hier ist endlich die neue Folge der DEA, diesmal mit weiteren Urlaubsgrüßen aus dem Yanks aus Zandvoort!
Viel Spaß!

Youtube-Direktlink

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Anonym

    Was mir heute passiert ist:

    Ich kann mich an einen Kommentator erinnern, der meinte, er hat ein Mix vom CS XY getestet, der war aber nicht so gut weil er auch viel husten musste. Ich hab heute das gleiche genommen und gefunden, warum er so viel gehustet hat. Es waren kurze helle Haare drin. Den Buddy darauf angesprochen und gezeigt sagte mir es wären Hundehaare. Es würde beim Transport passieren, da Hunde das Wiet transportieren würden. Weiter ist er nicht darauf eingegangen und ich habe auch nicht mehr nachgefragt.

    Ich wäre der erste Gast gewesen, dem dies aufgefallen ist und nachgefragt hat.

    Es waren aber so viele Haare in dem Wiet, das ich aus jeder 2. Fackel ein Haar hätte raus nehmen können. Jedenfalls habe ich freundlich nachgefragt, ob er den Rest davon wieder zurücknimmt und ich was teureres nehmen kann. Damit war er einverstanden und hab ihm dann noch nach ner Empfehlung gefragt, die ich dann auch genommen habe.

    Tja, so kanns gehn. Man sollte das Wiet nochmal in Augenschein nehmen bevor man es endgültig verbröselt und alles was nicht reingehört entfernen

  • Anonym

    Ich habe bewusst die Stadt und den Shop nicht erwähnt und weiss aber nicht ob es die richtige Entscheidung gewesen ist.

    Man sollte sowieso alles kurz kontrollieren, was man so isst, trinkt und raucht auf Dinge, die dort nicht hingehören.

    Aber Haare im billigsten Zeug (Mix) (von Thai, das es fast überall gibt, mal abgesehen, aber das will man ja noch nicht einmal getestet haben) wegqualmen mit dem Wissen des Buddies, das dort welche drin sind, ist eigentlich ne unverschämtheit, da das Wietmix aufgrund des niedrigsten Preises bestimmt häufig genommen wird. Thai kann man ja nicht dazuzählen.

    Dort in dem CS darf man wirklich nicht das billigste Brauchbare nehmen und sollte etwas tiefer in die Tasche greifen. Der Laden war ansonsten eigentlich sogar sehr gut. Alles schön dunkel und viel Platz und von den Preisen und Kälte der Getränke her gut.

    Ein paar Leser werden vielleicht was mit den Informationen anfangen können.

    • pseicoman

      Vor allem will ich mir nicht vorstellen WIE die Ware transportiert wird, wenn da HUNDEhaare in der Tüte sind.. wird dann das einfach im Fell eingehäckelt.. brrr.. das wäre schon fast einen neuen Appell zur Verbesserung der Volksgesundheit durch saubere CS, die legal geprüfte Ware geliefert bekommen, angemessen anbieten und versteuern, wert. Das da ist nur EINE Variante schmutziger Lieferwege, die letztendlich staatlich gefördert wird. Gerade die unerfahreneren Konsumenten werden so in ihrer Gesundheit gefährdet..

  • xy

    wenn man mal drüber nachdenkt: durch wie viele mägen und därme mag wohl kokain gegangen sein, bevor es die konsumentennase erreicht? verunreinigungen anyone ;) ? und dann der klassiker: eselkacke im hasch ;)

    oder sackhaare… :| hatte ich schon mal. :lol

  • Anonym

    Vielleicht ist es auch ne Lüge gewesen und in der Lagerhalle, wo das Wiet angebaut wird, laufen noch Hunde rum. Das halte ich für eher wahrscheinlich. Oder es ist die Strafe, das Zeug nicht untersucht zu haben und nur das Billigste zu nehmen.

    PS: Wiet woanders kaufen und dort nur zum trinken reinsetzen. 0,5 von was Besonderem kann man sich dort ja immer noch holen…

  • Anonym

    … für all die eingeatmeten verbrannten Hundehaare sollte man…

  • Anonym

    Kann mal jemand das Zeug testen lassen, von jemandem, der das kann und darf, das muss bestraft werden

  • Anonym

    Das Skunk Wiet Mix für 5,xx€ in Nijmegen vom t skuntje (1x rechts von der Vlaamsegas) war es

  • Anonym

    Boah der Laden muss mal für ein paar Monate schliessen, das geht so nicht, das das ggfs. einfach noch sogar so weiterläuft

  • Anonym

    Ein Streckmittel ist es auf jeden Fall nicht, dafür sind sie zu leicht und zu gering voluminös, es ist eine Verunreinigung, die beim Verbrennen und Einatmen etwas darstellt, was in Richtung Vergiftung geht

    Das Zeug darf dort nie wieder verkauft werden nur ich kann und will nicht dafür sorgen

    Greetz

  • momo

    ist die seite hier aktuell, ich meine kriegt man wirklich noch ohne diesen pass was ?

  • Anonym

    Die haben vielleicht jetzt schon auf, schade, das ich meines abgegeben habe aber ich wollte nicht, das ich ggfs. zu Hause auch nur 1 Haar übersehe, vielleicht…

  • Anonym

    Mann muss eigentlich Wiet immer auf Fremdkörper untersuchen oder noch am Besten untersuchen lassen aber wie? 1x durchwässern und wieder trocknen lassen wäre ne Lösung, nur keine besonders schnelle Lösung

  • Anonym

    durchwässern, sieben und trocknen, nur, ne Wissenschaft wollte ich daraus eigentlch nicht machen

  • a

    also wo kann man denn wiet kaufen ? hat da jemand nen guten tip….mag nicht umsonst so weit fahren…

    • Anonym

      Roermond – CS Skunk, die haben zum Teil wirklich gute JonniesNijmegen – Vlaamsegas (mehrere Shops)
      Alles ohne den Pas.
      ;-)

      • alles touriabzock läden!!! die skunk joints für 6 aufwärts, da hol ich mia lieber weed und dreh selber einen als ein fertigen zu kaufen!!! und wer weiss was die noch in die joints reindrehen!!!!

        • Anonym

          Ehhh, halblang, Mann! Jonnies im Skunk sind zum Teil maximal Premium, du hast sie anscheinend noch nicht getestet, Mann! Sonst würdest du hier nicht so ein Zeugs erzählen… Zusatzeffekt…

          Und Nijmegen und die Vlaamsegas sind auch ok, der Buddy aus dem Kronkel ist einer der besten Budtender…

          Also Kopp zumachen…
          Danke

          • was ist denn daran premium?? pre rolled joints hol ich mir grundsätzlich nicht!!!!! und so ein schwachsinn wie du laverst, macht nur einer der nur touriläden kennt. also laver nicht son schwachsinn und lass dir weiter das geld ausser tasche ziehen und mit deiner gesundheit spielen!!!!! aber hey pk13/14 , birx usw… sind ja gesund!!!! dann fahr weiter nach nijmegen oder roermond du profi!!!! Spacko!!!!

          • SheldorTheConqueror

            komm schon, wenn du frische 18 jahre bist, grad deine ersten NL gehversuche machst, nicht drehen kannst und dummerweise deine drehmaschine zu hause vergessen hast findest die prerolls auch „maximal premium“ …..:D

          • ja ist doch wahr, und das argument der budtender vom kronkel is der beste ist lachhaft!!! und das der besitzer vom kronkel ein deutscher ist weisst der typ auch nicht.!!! ach egal… aber sowas regt mich auf.. so dumme aüsserungen von irgendwelchen kids…..

          • pseicoman

            Auf jeden Fall musst Du zugeben, dass das Marketing vom Kronkel wirklich gut gemacht ist. Letztens bot mir dort ein netter junger Mann hinter dem Tresen eine Treuekarte an (dabei bin ich wirklich sehr selten dort). Und ein paar klassische Rudi Carell deutsche Witze waren auch dabei, der war so sympathisch nett, dass ich schon fast nach dem Coach fragen wollte.. denn ein Niederländer war das nicht. Man darf es den Youngsters nicht vorwerfen, dass sie sich von diesen geschulten Leuten einwickeln lassen. Ich finde eher, man sollte sich als Alt-Kiffer mehr um die Jungen kümmern. Und dicke Sprüche habe ich früher auch von mir gegeben als ich das erste Mal in Dortmund auf der Brückstraße gekauft habe.. Noch mehr als ich das erste Mal in Amsterdam einen Live-Fi… in der Fußgängerzone mitten in der Menge gesehen habe. Mann, war ich damals ein abgezockter Bruder, der wirklich wusste, was abgeht.. ;-)

          • ich sag ja nix gegen das kronkel ist ein netter laden zum poolbilliard und verweilen aber trotzdem ist es ein touriladen.

            nur auf so argumente wie die heute von sich gegebn oder das benehmen in NL von den youngsters unter allersau zumindest in venlo letztes jahr und das jahr davor und und und….

            rauch mir jetzt ne lunte und grins darüber das schon meine nerven ;)

          • fdef

            nba und…der hat aber auch kein schlechteres angebot als alle anderen umliegenden shops. und preislich gesehen ist der auch gleich…also so what? im hochgelobten jamaica gab es auch schon öfter shice…einmal sogar mit samen.

          • SheldorTheConqueror

            samen sind glaub das kleinste problem wenn ich an brix, düngerrückstände, vogelsand bis hin zu blei denke.

            da pule ich lieber paar samen aus dem bud!

          • frfrrfrf

            okay also zumindest bemerkt habe ich da noch nichts. und ich habe einige shops und sorten in nijmegen schon getestet. da muss ich sagen, war bis jetzt immer alles okay. ich hoffe ja, bald kommt mobos coffeshopbewertungspage. :)

          • richtiig :)

  • Anonym

    kann nicht jemand, der heute sowieso in Nijmegen ist, vielleicht jemand von keinwietpas.de dort mal 5g kaufen gehen? Es müssen nicht unbedingt 5gr sein, damit man das Verhältnis Haare – Wiet besser beurteilen kann aber 5g sind für diesen Zweck besser als nur 1g

    • Fahr du doch!

      • Anonym

        War gestern schon da, ist auch nicht so, das die Fahrt mich nichts kosten würde: ~135€ wäre der Normalpreis mit der Bahn hin und zurück ohne ICE (!), nur mit BC50 ist es noch nicht einmal erträglich

        Aber über Fahr du doch musste ich erst kurz lachen…
        :-D

        • gargoyle

          lol, das sind mir die richtigen, geben unmengen für die bahnfahrt aus und kaufen dann den „dreckmix“ im CS.

          • Anonym

            Die Gesamtkosten sind das Problem, dabei bleibt es ja nicht, fahre ja nicht für 1g rüber

          • Anonym

            Es darf dann nicht teuer sein aber brauchbar, selber Schuld, wenn du mehr ausgibst. Das Problem ist der gesättigte THC-Wert im Blut. Es gibt Zeitpunkte an denen es billiger und fast gleich effektiv ist, Kippen zu rauchen

        • blacksand

          Wer fährt denn heutzutage noch zum Normalpreis? könnte Tipps geben,aber mach ich hier nicht,sollte man schon selbst rausfinden wie´s funktioniert,natürlich alles völlig legal,ohne schwarzfahren..

    • gargoyle

      lol, als ob die nix besseres zu tun haben als von ihrem geld nach nijmegen zu fahren, dort für 50€ dreck kaufen , von ihrem geld und das dann auch noch testen lassen.

      boykottiert doch einfach den laden und gut ist.

      • Anonym

        Andere atmen das Zeug dann aber weiterhin, Mann

        • gargoyle

          dann melde es halt dem streckmittelmelder.

          • Anonym

            Warum kann sich nicht ‚unser‘ rasender Reporter darum kümmern?

          • Anonym

            „Ja, wir von keinwietpas.de stehen gerade vor dem t’skuntje in Nijmegen und…“

            So ungefähr bitte als youtube-Video…
            Danke!

          • Anonym

            „…machen einen Testkauf des Skunk Wiet Mix mit versteckter Kamera.“

          • Anonym

            Vielleicht macht es ja der Leser, der so viel davon gehustet hat…

  • Anonym

    Aber, mobo, du wirst sicherlich zustimmen, das verunreinigtes Wiet kein schützenswertes Gut ist, da sollte man was machen. Vergiftung ist eine Körperverletzung! Da kann man für in den Bau wandern

  • Anonym

    Man kann das nicht auf die leichte Schulter nehmen, andere wollen ihre gesunde Lunge noch ein bischen behalten und so viel Rumhusten muss nicht sein

    • gorgoyle

      ist doch grad so schönes wetter, geh doch mal raus an die frische luft, tut deinen lungen bestimmt auch gut, anstatt hier so ne welle zu schieben.

      • Anonym

        Frag mal den einen Typen da, der das ganze Zeug eingeatmet hat

        • Anonym

          wie der das mit der Welle machen sieht

          • Anonym

            Achja, nochwas, nicht alles direkt auf Android posten bitte wenn es geht.

            Nein, quatsch, war nur Spass….!
            ;-D

          • Anonym

            Der Buddy im t’skuntje ist nicht so nen harter Brocken, dem kann man schon mal im ruhigen Ton die Meinung sagen…

            …übrigens…

            VG

          • Anonym

            Laufender Meter70 auch nur…

          • Anonym

            An den, der so gehustet hat habe ich eigentlich gedacht, nochmals in t’skuntje zu gehen und auf seine Lunge und die Hundehaare hinzuweisen, nachdem man eingekauft, sich hingesetzt und angefangen hat zu bauen, das Zeugs lässt sich wieder umtauschen, hab ich ja gestern auch geschafft.
            VG und viel Erfolg bei dem Vorhaben, denn andere müssen die Hundehaare, die man im Übrigen kaum sieht, da sie fast durchsichtig und kurz sind, nicht auch noch einatmen…
            Ich hoffe auf Verständnis, so ein Verhalten nicht länger akzeptieren zu können. Vergiftung oder Körperverletzung durch einen CS geht gar nicht.

          • Anonym

            Der soll mal aufpassen, das er nicht von einem Kunden mal ein paar aufs Maul bekommt, Alter

          • Anonym

            Aber vorsicht, selbstverständlich gibt es mehrere Kameras…

            ;-D

          • Anonym

            Der Witzbold hat das gewusst, nichts gesagt und sich auch nichts anmerken lassen. Ich hab es vom Tütchen erst auf den Tisch getan, etwas davon und da habe ich die Hundehaare gesehen.
            Witzbold deshalb weil es Skunk heisst und Skunks ganz schön stinken können, wie verbrannte Hundehaare eben

          • Anonym

            Ein anderer Name für Skunk ist Stinktier

  • Anonym

    Atme du doch mal weiterhin Hundehaare ein nur weil du es nicht weisst und die es wissen nichts machen

  • Anonym

    Wiet ist im Endeffekt Wiet, gib du doch immer mehr dafür aus…

    ;-D

  • Anonym

    Das mit den Hundehaaren hätte in Maastricht passieren müssen, dann wär aber was los gewesen, Drugsrunners mit Messern in den Händen sag ich da nur, dabei liegt es schon an der Overlast Strasse°°

  • Anonym

    Im Skunk qualmen die Jonnies wenigstens noch anständig und die Effekte sind z.T. phänomenal, von erweiterter Sicht über nicht enden wollende und maximale Geilheit, möchte wissen, was der dazutut. Aber gut, wenn der Effekt stimmt solls mir recht sein. Das war klar, das die was teurer sind. Die kosten so viel wie ein Gramm mittelgutes Zeug

  • Anonym

    liegen so im 6€-Bereich, lohnen sich zum Teil aber wirklich, die richtigen „Fackeln“ sind ware Schätze…

  • Anonym

    Die Fackeln mit ner lila Kappe und Austin Powers sollte man mal versuchen munckelt man in Fachkreisen…

  • Jannes

    yo, recht bröseliges h*ash, klebt wenig an de finger. schmeckt leicht nach maggi, was könnt des sein? Ist aber nicht aus der Stadt an der Waal.

    • Anonym

      da bleibt ja jetzt nur noch die andere Stadt übrig…

      • Jannes

        Es geht mir nicht so sehr um die Herkunft, sondern eher um die Zusammensetzung… rel. bröselig, anscheinend wenig harzig (wie auch die „Wirkung“ bestätigt) und ne leichte Brühwürfelnote. Wij willen puntjes!

        • RalleR.

          omg, ihr kauft da drüben einen mist zusammen, das kommt davon wenn man immer schnell rein/raus taktik fährt.
          ich würd den laden nicht verlassen ohne vorort einen zu rauchen, spätestens da merkt ihr was sache ist, und könnt sofort reklamieren und evtl umtauschen bzw den laden ganz meiden.
          wären in unseren reihen mehr kritische käufer wäre die lage vorort nur halb so schlimm da die shops bestimmt keinen bock auf ständige reklamationen und leidige diskussionen haben.
          wehrt euch wenn ihr denkt ihr habt mist bekommen, stellt den dealer zur rede und sagt ihm klipp und klar das ihr das scheisse findet, dürfen ruhig die anderen kunden mitbekommen.
          aber da reinrennen, 5 g kaufen und sich zuhause ärgern ist selten dämlich.
          besser kanns für betrügershops doch garnicht laufen.

          • dumbidumb

            und leute die einen großeinkauf machen wollen (wovon ich abraten würde), sollen dann 6 oder 8 dinger taken? :rolleyes:

  • Leidensgenosse

    @Onkel Albert: Moin, abgeregt? ;-)
    …wenn ich Dich richtig verstehe, traust Du den Läden in Roermond, Venlo, Nijmegen nicht, was sauberes Gras angeht.
    Meinst Du alle Shops der Städte oder bestimmte? Was denkst Du über die Shops in Arnheim?
    Ich habe auch überhaupt keine Lust auf verunreinigtes Gras, aber kann es auch sein, dass der eine Shop in der Stadt heute gute Qualität hat und ein anderer Laden bietet Dreck an und ein Tag später sieht es genau anderherum aus, so dass man überhaupt nicht sagen kann, welche Stadt, welcher Shop empfehlenswert ist und welcher nicht? Ich war ja z.B. mit dem Amnesia Haze aus dem Sky in Roermond vor einigen Monaten zufrieden, andere Leute auch, dann wurde hier geschrieben, dass die nur Müll anbieten…kp

    Würde mich auf jeden Fall interessieren, was du von Arnheim und den einzelnen Läden dort hälst – danke.
    Ach, andere Mitleser, die positive oder negative Erfahrungen in Arnheim gemacht haben, dürfen natürlich auch schreiben ;-)

    • ja sia ;) also wo ich angefangen hab nijmegen zu besuchen, dass war anfang 2008 bis ende 2011 hatte ich nie schlechtes oder gestrecktes weed, anfang 2012 fing das in nijmgen an mit dem pk13/14 scheiss und dem brix gelegentlich auch ma haarspray :( … in arnhem war ich nur in 3 shops das joint ventura, upstairs und uncle sam. im joint ventura und im uncle sam waren die haze sorten echt gut und im upstairs das ice-o-later auch der hammer. ich war von arnhem echt positive überrascht :) aber hab dann halt angefangen mich zu informieren über self grow ;) ich bin momentan selbst am grown da weiss ich das das weed sauber ist und welchen strain ich habe. denn in den shops verkaufen sie dir auch mit unter ne sorte, was es aber gar nicht ist!!!!

      • gfgfgfgf

        im jamaica gab es immer jh das war ganz okay, dann gab es einmal jh, das war relativ harzlos und ein samen war dort zu finden…beim nächsten test war es wieder okay…denke man kann da leider keine allgemeingültige aussage bekommen..

      • Leidensgenosse

        Hi, ahhhhh „self grow“…gut, aber psssst, darüber darf man hier nicht schreiben…über verschiedene Shops, Sorten, Qualität, Verunreinigungen, ja, sogar harte Drogen kann man hier schreiben wie man will, alles ok, aber „self grow“ ist doch illegal! ;-)

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen