Abgeordnete auch in Maastricht

Vorgestern haben wir über den Besuch der beiden PvdA-Abgeordneten in Venlo berichtet. Ergänzend sei noch gesagt, dass auch Maastricht für einen Besuch auf dem Plan steht. Hier ist die Situation bekanntermaßen angespannter als in Venlo, wo – höchst inoffiziell – fast wieder „Business as Usual“ praktiziert wird. Auf der Tagesordnung stehen Bürgergespräche und ein Treffen mit dem VOCM, was man den Politikern hoch anrechnen kann, denn der VOCM dürfte es kaum noch gewöhnt sein, dass Politiker sich ernsthaft mit ihnen unterhalten wollen. In der Regel ziehen die „Gegner“ nämlich nur noch den Gerichtssaal als Treffpunkt vor. Dabei ist gerade in Maastricht ein Dialog mehr als angebracht…

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Sebastian

    Werden Sie auch von ihren Eindrücken, Erfahrungen und Gesprächen berichten?

  • noname

    … höchst inoffiziell – fast wieder “Business as Usual” praktiziert wird

    was heisst das „business as usual“?
    ohne Ausländerkriterium?

    • Das i-Kriterium ist fest im lokalen Gesetz verankert.
      Aber Kontrollen danach haben „keine hohe Priorität“.
      Alles andere solltest du dir selbst zusammenreimen, ich bezichtige keinen Coffeeshop, dass er sich nicht an die Regeln hält…
      Aber Vorsicht: Razzia wäre jederzeit möglich….

      • kiff

        Aber Kontrollen danach haben „keine hohe Priorität“.

        Ach wäre das doch auch in Maastricht so :)
        Wir Zeit für einen weiteren “ höchst inoffiziellen “ verkauf
        der CS in Maastricht an uns.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen