DEA 42

Schnappt Euch Eure Handtücher (wer den Insider versteht möge es in den Kommentaren posten), die neue Folge der Drug Education Agency ist da. Diesmal leider nicht mit mir, aber dafür randvoll mit grandiosen Interviews!

Christian Rätsch gibt sich die Ehre und der Seb, den Ihr alle noch vom Interview mit mir kennt (der Amsterdam-Auswanderer) war bei Soma zuhause und hat mit ihm gesprochen. Dies und noch viel mehr solltet Ihr Euch anschauen!

Youtube-Direktlink
Video bei PolyTox.Tv

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de
  • Sebastian

    Ich kenne zwar das Buch oder den Film nicht, doch dank Micha´s Aussage in der Folge 3 der „CanaryFiles“ von Exessiv denke ich dies ist eine Anspielung auf „Per Anhalter durch die Galaxis“.
    Also schnappt euere Handtücher, der Trip geht los.

    • Korrekt! Und die Abspielung habe ich aufgrund der Folgennummer gemacht, die im Anhalter eine zentrale Rolle spielt. Du solltest das Buch ubrigens unbedingt lesen!

      • KlausiMausi

        Die empfehlung ist klar: Buch vor Film…

        Bis zu Folge 73 ist es ja noch ein wenig hin….

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen