Video: Einstimmung zur Kommunalwahl in Maastricht

Heute können die Bürger der Niederlande und natürlich auch der Stadt Maastricht die politische Richtung in ihrer Stadt vorgeben. Antonio wird die Berichterstattung dazu übernehmen, aber zur Einstimmung möchte ich Euch ein (englischsprachiges) Video zeigen, in dem ein paar der relevanten Themen angesprochen werden. Natürlich ist auch der „Wietpas“ (der Begriff hält sich wacker) ein Thema.

Youtube-Direktlink
(Danke an unseren Leser „ggg“)

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)

  • Anonym

    Lohnt in jedem Fall, sich das Video mal anzuschauen, es ist sehr interessant und informativ.
    Und es ist per Youtube möglich, deutsche Untertitel einzublenden. Aus der zum Schluss gezeigten Aufstellung geht hervor, das nur die Parteien Pvda, D66 und Groenlinks gegen den Wietpas sind, CDA, Senioren Partij Maastricht und VVD sind für den Overlast sorgenden Wietpas.
    Danke für die Infos! :-)

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen