Cannabislager entdeckt in Venloer Schuppen

Coat_of_arms_of_Venlo.svgAm vergangenen Montag hat die Polizei eine große Menge Cannabis in einem Lagerhaus in Venlo (Provinz Limburg) gefunden. Dort gab es auch verschiedene Einrichtungen, um das Gras trocken zu lagern.

Die Polizei fand 37 Kilo getrocknete Hanfknospen und fast acht Kilo Haschisch in der Halle an dem Bevrijdingsweg. Es sind bisher keine Verdächtigen festgenommen. Die Polizei untersucht den Fall.

Eli

Eli

Die Einführung des Wietpas hat mich dazu gebracht, mich für die niederländische Cannabispolitik zu interessieren. Ich komme aus dem mittleren Ruhrgebiet und bin wie so viele am Wochenende immer mal gern in die niederländischen Grenzstädte zu den Coffeeshops gefahren. Die negative Meinung gegenüber Cannabis ist ein Vorurteil, für dessen Abbau ich mich einsetzen möchte!
Eli
  • Roland Heiberg

    geil in Venlo war ich schon lang nicht mehr

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen