Verkehrsverbund Rhein-Ruhr bedient ab April auch Arnhem

So Ihr Banausen, es ist endlich soweit: Ab dem 6.April bringt Euch die „Abellio Rail NRW GmbH“ von Duisburg über Oberhausen, Wesel, Emmerich und Zevenaar direkt nach Arnhem. Mit einer Fahrtzeit von ca. 90 Minuten ab Startpunkt Duisburg ist man dann auch recht zügig am Zielort angekommen und hat genug Zeit, diese schöne Stadt zu erkunden. Der erste Zug fährt bereits um 05:44 Uhr und dann weiterhin im Stunden Takt bis 22:44 Uhr. Von Arnhem aus zeigt sich ein identischer Fahrplan. Aus dieser Richtung fährt der „RE19“ ebenfalls um 44 ab. Die letzte Verbindung besteht um 22:44 Uhr.

Quelle: Google Maps, Copyright by Henk Monster

Kommen wir nun zu den Preisen. Auf dieser Strecke gilt der Tarif des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr. Genauer gesagt kommt hier die Preisstufe D zur Anwendung. Diese schlägt mit 15 € zu Buche für die Einzelfahrt und wenn Ihr euch ein Tagesticket holt, spart Ihr 1,60 €. Dieses kostet dann für eine Person nur 28,40 €. Wenn Ihr allerdings zu zweit unterwegs seid, kostet euch das Tages Ticket nur noch 33,30 € und man spart schon einiges. Bei 5 Personen zahlt Ihr mit 48 € nicht mal mehr einen 10ner pro Nase, für beide Strecken. Das gesparte Geld könnt Ihr ja dann dem Hem zukommen lassen :->! Mir wird komischerweise keine Preisstufe für den Rückweg angezeigt, doch logischerweise kann es ja nur die selbe wie auf dem Hinweg sein. Alles andere würde mich doch sehr wundern. Auch die angezeigten Tagestickets wären dann ja sinnfrei.

Da sich diese Strecke zunächst im Testbetrieb befindet, gilt die Verbindung vorerst nur vom 06.April bis zum 09.Dezember! Bei zufriedenstellender Frequentierung dürfte dies allerdings im nächsten Jahr anders sein.

Menu 20.02.2017 (Picture by The Menucounter/ Amsterdam Coffeeshop Directory and coffeeshopmenus.org

Ich bin zuversichtlich, dass sich Arnhem durch diese Direktverbindung im Nahverkehr nicht großartig verändern wird. Die Massen, die jahrelang mit dem „Dope-Express“ nach Venlo gefahren sind, dürften ausbleiben. Selbst auf dieser Linie hat sich zumindest wochentags die Lage normalisiert. Das kann ich aus eigener Erfahrung bestätigen. Aber die deutsche und sicherlich auch die niederländische Presse wird uns schon sehr schnell informieren, falls die Omis und Opis wieder Pipi im Garten haben.

Kushdee

Kushdee

In den letzten Jahren habe ich mich eingehend mit der Niederländischen Coffeeshopkultur beschäftigt und einige Erfahrungen vor Ort sammeln dürfen. Sie hat mich quasi in Ihren Bann gezogen und lässt mich nicht mehr los. Ich freue mich hier auf "Kein Wietpas!" dabei sein zu dürfen und euch regelmäßig Beiträge zu liefern. Wie man in den Grenzregionen sieht, kann auch ein "kleines" Blog zur Verbesserung der Situation beitragen.
Kushdee
  • Ruth El Bumser

    Danke für den informativen Artikel. Das hört sich ja erstmal super an. Bei 90 Minuten Fahrzeit ab Duisburg, wäre die Fahrzeit ja identisch mit der nach Venlo, UND als Ticket 2000 Inhaber genauso kostenlos (seit einer Weile braucht man nicht mal mehr ein Zusatzticket für den Grenzübertritt nach Venlo). Irgendwie kann ich mir das fast gar nicht vorstellen, aber wäre natürlich klasse.

    • David

      Habe ein NRW-Ticket, frage mich ob ich dann damit dann auch kostenlos nach Arnhem fahren kann. Das mit Venlo wusste ich.

      • Ruth El Bumser

        Wenn das bis Venlo gilt, dann wohl auch bis Arnhem. Ist ja beides erweiterter VRR Bereich dann, wenn ich mich nicht irre. Vielleicht braucht man noch ein Zusatzticket, aber das wären auch nur 3 € pro Strecke.

        • David

          Das wäre natürlich cool. Ich habe Abellio einfach mal diesbezüglich angeschrieben. Ich werde berichten, falls ich eine Antwort erhalte.

          • David

            Da mein Kommentar in der Spam-Schleife bei Disqus ist, dann halt so:

            […] Im kompletten Niederrhein-Netz inklusive grenzüberschreitender Verkehr zwischen Deutschland und den Niederlanden werden folgende Tickets anerkannt:
            VRR-Tarif
            NRW-Tarif
            BB DB-Tarif
            Im Niederländischen Binnenverkehr zwischen Arnhem und Zevenaar wird die OV-Chipkaart NL anerkannt.
            Ab April 2017 gelten die NRW-Pauschalpreis-Tickets, z.B. das Schöner-Tag-Ticket-NRW auch zwischen Emmerich und Arnhem, jedoch ausschließlich in unseren Zügen.
            Tarifliche Informationen zur Erweiterung des NRN nach Zevenaar und Arnhem
            VRR-Tarif
            Der VRR-Tarif wird um zwei Tarifgebiete (87: Duiven/Westervoort/Zevenaar, 57: Arnhem) bis Arnhem erweitert. (Übersichtskarte und Preisstufenmatrix in VRR-Broschüre „Tickets & Tarife (2017)“
            Alle VRR-Tarifprodukte werden anerkannt.
            Für den NL-Abschnitt zu erwerbende Bartickets haben immer mindestens die Preisstufe B.
            In den niederländischen Bahnhöfen Arnhem und Zevenaar werden VRR/Abellio-Fahrkartenautomaten aufgestellt, die neben dem VRR-Barsortiment auch Wertmarken für Monatskarten anbieten
            Die Relation ArnhemZevenaar ist nicht im VRR-Tarif enthalten! Reisende im niederländischen Binnenverkehr müssen mit einer niederländischen OV-Chipkaart ein- und auschecken.
            NRW-Tarif
            Ab dem 06.04.2017 werden alle Pauschalpreistickets des NRW-Tarifs anerkannt. Voraussichtlich ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 kommen auch der Verkauf und die Anerkennung der NRW-Relationspreistickets hinzu.
            In den niederländischen Bahnhöfen Arnhem und Zevenaar werden VRR/Abellio-Fahrkartenautomaten aufgestellt, die auch das NRW Tarifsortiment anbieten.
            Die Relation ArnhemZevenaar ist nicht im NRW-Tarif enthalten! Reisende im niederländischen Binnenverkehr müssen mit einer niederländischen OV-Chipkaart ein- und auschecken.
            BB DB-Tarif
            Alle Tarifprodukte werden anerkannt.
            Der BB DB-Tarif wird von Abellio im NRN nicht verkauft.
            In den Bahnhöfen Arnhem und Zevenaar können internationale Tickets des BB DB-Tarifs mit bestimmten Zielen in Deutschland über das NS Kundencenter oder die NS Fahrkartenautomaten erworben werden.
            Sonstiges
            Für die Relation ArnhemZevenaar gilt grundsätzlich nur der niederländische OV-Chipkaart Tarif! Andere Tarife werden nicht anerkannt und nicht verkauft.
            Der Schwerbehindertenausweis gilt nicht als Fahrtberechtigung im ÖPNV in den Niederlanden! Schwerbehinderte, die nach Arnhem oder Zevenaar fahren möchten, brauchen dafür ein reguläres VRR-Ticket (z.B. EinzelTicket) – ein VRR-ZusatzTicket reicht nicht!
            Alle SemesterTickets, die im VRR-Bereich und/oder in gesamt NRW (NRW-Tarif) gültig sind, gelten auch in den Abellio-Zügen nach Arnhem.
            In Arnhem und Zevenaar gelten VRR-/NRW-Tarif-Tickets ausschließlich in den Abellio-Zügen der Linie RE19 – nicht in anderen öffentlichen Verkehrsmitteln!
            Für Fahrten in den Niederlanden über Arnhem hinaus benötigt man ein Nah- oder Fernverkehrs-Ticket der NS, erhältlich an NS-Fahrkartenautomaten oder -Kundencentern. […]

          • Da ist er wieder! Kommentar war in der Tat im Spam

          • Kushdee

            Danke für deine zusätzliche Recherche. Nun ist ja aus erster Quelle bestätigt, das die Linie RE19 nun auch zum VRR-Gebiet gehört. Das man nicht außerhalb dieser Linie mit einem VRR-Ticket fahren darf, war ja vorher klar.

            Grüße

            Kushdee

          • Ruth

            Auch wenn irgendein Arschloch deine Nachricht wieder gelöscht hat, habe ich sie noch lesen können. Danke für die Info.

          • Sportzigarette

            Möchte hier niemanden als Arschloch bezeichnen, jedoch verstehe ich auch nicht ganz, warum der Beitrag von David gelöscht wurde (konnte ihn gestern lesen).. Oder hat David ihn vielleicht selbst gelöscht?

            LG, Die Sportzigarette

          • Ich denke das war der Spamfilter. Warum der greift nachdem der Kommentar schon sichtbar war ist mir allerdings unklar. Ich schau gleich mal nach. Arschlöcher helfen gerne ;-)

          • Sportzigarette

            Danke fürs wiederherstellen des im Spamfilter gelandeten Kommentares, du [Ironie an]altes Arschloch[/Ironie aus]! ;-)

            Hier ein RP-Bericht für die Emmericher:

            http://www.rp-online.de/nrw/staedte/emmerich/neue-zuege-weniger-verbindungen-aid-1.6454085

            Vom Emmericher Bahnhof wird eine einfache Fahrt nach Arnhem 5,80€ kosten, ab dem 06.04.2017.

            Der nächste NRZ-Artikel ist wahrscheinlich interessant für den einen oder anderen:

            https://www.nrz.de/staedte/emmerich-rees-isselburg/die-bundespolizei-findet-den-neuen-abellio-zug-klasse-id208920729.html

            Die Bundespolizei findet die R19-Züge von Abellio wegen flächendeckender Videoüberwachung natürlich sehr toll, weil es wohl kaum „blinde Stellen“ in den Zügen gibt und diese Tatsache ihnen die Arbeit leichter macht.. :D

            https://img.nrz.de/img/archiv-daten/crop208920727/1572221534-w940-cv23_11-q85/picture-122906667.jpg

            LG, Sportzigarette

  • Ruth El Bumser

    Kostenlos natürlich nur nach 19 Uhr, und an Wochenenden und Feiertagen…. es sei denn man hat ein Ticket 2000 mit Preisstufe D.

  • kauftausend

    Danke für den informativen Artikel.
    Hat Hem seine Öffnungszeiten geändert oder habe ich da einfach falsche Informationen im Kopf? :D Hatte in Erinnerung, dass er am Wochenende geschlossen hat.
    L.G. kauftausend

    • Kushdee

      Es sieht ganz danach aus. Tippe mal seit dem Jahreswechsel wird es so sein. Also gleich zwei neue positive News!

      • Vhf

        war in diesem jahr schon wieder einige male in gelderland^^bericht folgt bei gelegenheit, kann mir aber nicht vorstellen, dass ich der einzige war^^
        also: das de walm hat in der tat seit einer guten weile längere öffnungszeiten, soweit ich weiß jeden tag, also auch wochenende!(selber gesehen und auch unter der Woche länger), von 10-22 Uhr
        peinlich, dass das hier noch nicht kommuniziert wurde von anderen^^^
        viele grüße
        *vhf*

        • Kushdee

          Da Streuner momentan verhindert ist, fehlt uns auch im Team die ortsnahe Quelle. Werde aber demnächst mal die Verbindung nutzen und dann weiter nach Haarlem fahren. Dann kriege ich auch den Besuch beim t’Bunkertje hin. Karte ist aber gerade bei Hem irgendwie so lala, hoffe das ändert sich bis dahin. Solange die Qualität stimmt, wird aber auch das völlig reichen.

          • Informer

            Da gibts momentan günstige Goedkoop Tickets…z.B. 16 Euro für eine Tageskarte oder 10,25 Euro für eine beliebige Fahrt in ganz NL.

          • Vhf

            p.s.:
            guter artikel für leute, die auf öffis angewiesen sind übrigens!
            dann hoffen wir mal, dass er bald wieder im boot ist:D
            viele grüße
            *vhf*

        • Sportzigarette

          Guten Tag Vhf!

          Würde mich sehr über deinen Bericht freuen.^^

          Ich war Ende Januar in Arnhem und natürlich im De Walm, doch die neuen Öffnungszeiten sind mir gar nicht aufgefallen – finde ich super, dass Hem seine Tür nun auch am Wochenende offen hat!

          Im DW holte ich mir Super Polm Hasch, da es das leckere Hya Polm nicht gab, was wohl leider immer noch der Fall ist, wie man anhand des Fotos der aktuellen Menükarte sieht..
          Das SP war definitiv in Ordnung, solider Marokkaner, wahrscheinlich 3te Siebung.

          An Gras erwarb ich damals Royal Amnesia Haze und Silver Haze.

          Ersteres war ganz gut, nur war die Asche leicht schwarz nach der Verbrennung.

          Das Silver Haze war in Ordnung und vielleicht schon etwas älter; in Vergangenheit hatte ich schon besseres SH im De Walm gekauft.

          Dieses Silver Haze wies übrigens ein Phänomen auf, welches ich vorher noch nie persönlich erlebt hatte – im Inneren eines Buds war eine honigartige Substanz, die man im englischsprachigen Raum als „Sap“ bezeichnet und verschiedene Ursachen haben kann, die aber nicht ganz klar sind.

          Hier ein „Sap-“ Foto aus dem Netz:
          http://humboldtrelief.org/wp-content/uploads/2013/06/Woody-OG-Honey-Bud-Medical-Marijuana-Strain.jpg

          Im Coffeeshop THC holte ich mir ein blondes Super Polm (2te Siebung evt.), welches wie immer ganz gut war bzw. schmackhaft gerochen/geschmeckt hat und schön high machte, nur sind die 13€/g etwas teuer..

          Im Zero Zero holte ich mir Silver Haze für 10€ pro Gramm und dieses Haze war super und das beste Gras meiner damaligen Tour.

          Später kaufte ich mir noch Super Silver Haze im Lucky Luke, weil mir das vorher gezeigte LA Confidential nicht gut gefiel (Kleinkramm und orange Stellen an Blüten) und dieses war in Ordnung, allerdings noch etwas feucht.

          LG, Sportzigarette

          • Sportzigarette

            Sehe gerade das Vhf schon einen Bericht im Arnhemthread gepostet hat, hätte ich mal vorher sehen sollen.. :D

            Interssant, wie sich unsere Erfahrungen bzgl. des Hasch gleichen!

            LG

          • Vhf

            @ mobo

            ich hatte genau an dieser stelle am freitagabend(oder samstagabend^^)sportzigarette geantwortet, was auch hier auf der seite gepostet wurde, nach 1h aber verschwunden war^^(spamfilter, echtzeit, ja?^^).

            könntest du so nett sein und im spam nach meinem post wühlen? möchte das ungern noch mal neu schreiben^^danke!

            viele grüße
            *vhf*

          • Sportzigarette

            Würde mich auch interessieren, was Vhf so geschrieben hat, lieber Mobo. :-)

            LG

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen