Empfehlungen für erste Fahrt

Startseite Foren Niederlande Coffeeshops in den Niederlanden Empfehlungen für erste Fahrt

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Herr-Vater vor 2 Wochen, 3 Tagen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #102750

    Herr-Vater
    Teilnehmer

    Hi Leute,
    wie der Titel schon sagt Plane ich meine erste Fahrt in die Niederlande.
    Bisher bezog ich immer über einen Kumpel aber da sich das erledigt hat suche ich jetzt nach Tipps für Shops.
    Ich suche Gras sowohl fürs stoned sein als auch high und bin dankbar für jeden Tip.

    #102752
    soMango
    soMango
    Teilnehmer

    Also generell sollte man die Shops direkt hinter der Grenze meiden. Teilweise ist die Qualität unter aller Sau und das bei eher hohen Preisen.
    Je nach dem von wo in Deutschland Du kommst sind natürlich unterschiedliche Shops zu empfehlen.
    Fährst Du mit dem Auto, Bus, Fahrrad, Zug?
    Nach z. B. Amsterdam kommt man von vielen Städten oft günstig mit dem „Sparpreis Niederlande“ im ICE.
    Dort hat man wohl die größte Auswahl und dazu die meisten Sehenswürdigkeiten.
    Empfehlen könnte ich folgende Shops: Bagheera, Mr. K’s, Boerejongens (Eher im Zentrum), wenn du dort 20 Minuten mit dem Bus fahren willst kann ich den Shop „The Stud“ sehr empfehlen, gute Qualität, viele Sorten zur Auswahl und wesentlich günstigere Preise als im Zentrum.
    Falls Du eher aus dem Südwesten kommst, kann ich den Shop „De Kink“ in Ede sehr empfehlen. Sehr gute Qualität und sehr günstige Preise. ca. 6-10 Sorten zur Auswahl.
    Ansonsten ist wie gesagt die Frage von wo Du kommst und wie weit Du fahren willst.

    #102753
    soMango
    soMango
    Teilnehmer

    Falls Du etwas über die Grenze mitnehmen willst, musst Du natürlich wissen das trotz „offener Grenzübergänge“ Autos, besonders Reisebusse und im Zug, stichprobenartig von Zoll/Polizei kontrolliert wird. Manchmal auch mit Hunden. Also solltest Du dir VORHER gut überlegen ob es dir das Risiko/Strafe/Führerscheinverlust wert ist.
    Wenn Du nur dort konsumieren willst und nicht selber nach Hause fährst, ist das natürlich ohne Probleme möglich.

    #102754

    Herr-Vater
    Teilnehmer

    Danke für die Tipps :-)

    Ich komme aus dem Kreis Wesel und daher sind die Entfernungen durchaus machbar :-)

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.