Enschede

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 305 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Sebastian Sebastian vor 4 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 306)
  • Autor
    Beiträge
  • #99624

    mod85

    traurig aber wahr

    #99625

    Dieselsour

    Ist das nur auf hasch bezogen? Hab gehört, im Thunderbird soll die Qualität zur Zeit stimmen.

    #99626
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    hast du Haschisch in den Taschen hast du immer was zu naschen hahahaha

    RH

    #99627

    M

    Ist in jedem Shop mal so – mal so.
    Ich denke Black Sea & Thunderbird ist unter Vorbehalt zu empfehlen.
    Aus dem Miami hatte ich auch schon gutes Gras – letztes mal leider gar nicht toll.

    #99659

    mod85

    @dieselsour: jup eigtl. nur hasch, da das weed überall überdüngt ist ;-(
    kann auch etwas abseits von enschede sein, jaa der thunderbird war auch sonst mein favorit nur letztens etwas enttäuscht gewesen..

    vg

    #99662

    Vhf
    Teilnehmer

    @mod85

    ganz vergessen. wenn du max.100km umkreis von enschede(kenne ich nicht wirklich und interessiert mich wenig)nach konstanten haschangeboten suchst, wenige km mehr passt dann arnhem oder nijmegen. ersteres: de walm mit seinen zwei marokkanern mit guter qualität im preis/leistungsverhältnis oder das omigo dort, in dem laden dann den super pollen(8€).
    nijmegen: natürlich der kruidentuin, wenn du auch was besonderes suchst. oder labda-labda und ketama, welche beide nahe beieinander liegen und für max.8€ soliden marokkaner feil bieten.

    für näheres schaue in die jeweiligen threads, verändert sich nicht viel und habe keine lust das wieder und wieder zu schreiben, welches hasch, wo gut ist^^

    übrigens weißt du, auch wenn diese länder und deren bauern oft recht arm sind, nie, was die haschbauern in marokko oder sonstwo so auf ihre pflanzen hauen. also wegen deinen überdüngungsbedenken.
    sicher, biodünger in form von tierfäkalien hin oder her, aber vergiss nie, dass es dort gerade massiv um profit geht. im prinzip traue ich denen auch alles zu, marokko ist einer der größten quellen für phosphat weltweit, würde doch passen dann günstigen dünger aufzutreiben für die bauern:D. na ja und so rifman-angebote wie es z.b. der dampkring in amsterdam anbietet und „versichert“, dass es sich um biologische qualität usw handelt, traue ich auch nicht so wirklich. das alte thema halt wieder^^wie gesagt, falls ihr das risiko kontaminierter ware ausschalten wollt, dann baut selber an!

    viel spass!

    viele grüße
    *vhf*

    #99673

    mod85

    @vhf:

    erstmal vielen lieben Dank für die sehr ausführliche Antwort.

    Es ist einfach ein Trauerspiel was mit dem schönsten Genussmittel der Welt so alles fabriziert wird.

    Wenn ich an das Hasch aus den 90ern zurückdenke könnt ich heulen, aber das Geld zerstört ja bekanntlich die Welt ;)

    Heute muss man dazu nach A-dam ins Barneys und da mit mind. 40€/g rechnen..

    VG und chilligen Abend!

    #99678
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    krass 40€ das g in Amsterdam, früher hätte ich 10g für 40€ bekommen @mod85

    RH

    #99679
    Kushdee
    Kushdee
    Moderator

    Bei dem 40 € Hasch handelt es sich um die zweite Siebung. Da ist die Qualität 4-5 mal höher als bei deinem 4 € Hasch, was höchstwahrscheinlich aus der fünften oder sechsten Siebung stammt. Erst überlegen, dann schreiben.

    #99681

    Sportzigarette

    @ mod85:

    Vor einiger Zeit, als noch die erste Silkroad (Darknet Market) existierte und ein Bitcoin noch ca. läppische 10€ kostete (heute 383€ laut aktuellem Chart!), gab es einen Anbieter von richtig nettem, Old-Shool-Hasch in bester Qualität – viele Reviews verglichen die vom Vendor angebotenen Haschsorten mit 90er-Piece. Angeblich bezog der Verkäufer es direkt von einer marokkanischen Berberfamilie aus dem Ketamagebirge, welche er mit mehr Geld als üblich für’s Produzieren bezahlte – deswegen hatte die gute Ware noch die Bezeichnung „Fair-Trade“..

    Diese besonderen Haschsorten (Native & Manali) haben dermaßen lecker geschmeckt + gerochen und waren bis dato das beste an Piece was ich rauchen durfte: Schon kleinste Kügelchen haben ein euphorisierendes, klares Up-High erzeugt, gleichzeitig wirkte es aber auch körperlich entspannend – es war einfach ein tolles Zeug sage ich dir :)

    Leider wurde die Silkroad dann irgendwann gebusted und der besagte Vendor verschwand, zwar war er noch einige Wochen auf einem anderen Marktplatz aktiv, allerdings verkaufte er dort nur noch LSD (was aber wohl auch sehr gut war) – irgendwann verschwand der gute Atlas2012 dann ganz von der Bildfläche..

    Grüße Sportzigarette

    Grüße Sportzigarette

    #99685

    Vhf
    Teilnehmer

    @mod85

    ja, ich kann deine sicht auf die vergangenheit nachvollziehen, aber – wie schon andernorts hier gesagt – hau mir ab mit barneys in amsterdam. sicher, die ware ist nicht schlecht, aber maßlos überteuert.
    lass es mich so sagen: deren triple x marokkaner, welchen sie für ca.30€ anbieten ist niemals sein geld wert. nehmen wir zum vergleich mal den tbisla(12€) aus der tweede kamer/dampkring II, da liegen keine welten im unterschied bezüglich der qualität vor. der triple x mag gut sein, aber der tbisla ist es auch. vielleicht ist ersterer eine klasse besser, sauberer und so weiter,jedoch nur eben eine klasse, aber niemals rechtfertigt es so einen preis. dieser wird sich einfach mit der quantität im angebot begründen, soll heißen vom tbisla wird einfach mehr produziert als von dem anderen. vor allem der turn an sich wird nicht sehr viel anders sein, es geht eher um geschmack und geruch eben(was definitiv ja wichtig ist, aber es geht hier immer noch um drogen^^).
    wenn du von den von mir genannten shops eher wert auf ausgefalleneres an der grenze legst, fahr in den kruidentuin. auch wenn du da kein rifman-zeugs bekommst, aber das angebot ist sehr facettenreich!

    darknet^^, da denke ich immer: wie verzweifelt müssen die besteller sein, vor allem wegen den kursen dort, ist ja noch schlimmer als in nl-coffeeshops^^

    viele grüße
    *vhf*

    #99687

    Sportzigarette

    Wie kommst du bitte auf verzweifelt? haha :-)

    Es ist halt ein bequemer und recht anonymer Weg sich gängige Rausch-Substanzen in guter Qualität zu beschaffen, ohne sich mit zwielichtigen Dealern auseinander setzen zu müssen oder gleich Landesgrenzen zu überqueren, außerdem muss man sich dort ja nicht nur Gras oder Hasch bestellen, es gibt dort noch viele andere Leckerein und die sind definitiv qualitativ hochwertiger, als der gestreckte Scheiß, den Otto-Normal-Ticker hier in DE anbietet und als „überkrasses“ Zeug anpreist.
    Zum Beispiel Speed/Pep: Viele User halten ihre nasse, beißend-riechende, in der Nase brennende Chemiegülle, die oft als „Paste“ bezeichnet wird, für spitzen Amphetamin, doch dabei enthält die Gülle in vielen Fällen nur große Mengen Koffein, Lactose und Restlösungsmitte wie Aceton, weil der „Koch“ schlampig arbeitete (Amphetaminanteil liegt dann bei 1g bei vllt. 10-20%). Außerdem ist Amphetamin nicht feucht, in seiner richtig ausgefällten Reinform als Salz (z.B. Sulfat) ist es ein trockenes, schneeweißes, fluffiges Pulver, was keinen Eigengeruch hat und nicht in der Nase brennt; Die Wirkung ist auch eine völlig andere als von normalem Speed, nämlich viel klarer und mit wenigen Nebenwirkugen – für einen guten Rush benötigt man außerdem nur wenige Milligramm (z.B. 15-30mg)!

    Im Darknet wird die „Paste“ auch verkauft, dafür gibt es aber z.B. Anbieter die ungestrecktes Amphetamin in seiner Reinform verkaufen; bei anderen Drogen gibt es anscheinend im DN auch oft sehr viel reinere Stoffe, als man wohl meist privat verkauft kriegt.

    Schlecht ist das DN also wirklich nicht und auch fast nur bei Gras & Hasch etwas überteuert und naja was soll ich noch sagen, das damalige Hasch war definitiv seinen Preis wert, man darf sich auch mal etwas gönnen^^ Ich kaufe übrigens nicht ständig im DN bzw. ist es sogar schon länger her, dass ich irgendwo im DN etwas orderte, weil ich habe auch so gute Quellen für Gras und andere Substanzen brauche ich nur in Ausnahmefällen, wenn man z.B. mal Silvester feiert und dann will ich wenigstens das die Qualität stimmt.. Das DN ist nützlicher als du denkst, vhf ;-)

    Hightere Grüße Sportzigarette

    #99688

    mod85

    @sportzigarette und vhf:

    bezüglich DN muss ich euch beiden zustimmen. Zum einen ist es leider mehr als unsicher, auf der anderen Seite kann man da wenn man viel Glück hat auch jemanden finden der wirklich noch Qualität großschreibt anstatt Geld.

    Die Gesetze sind einzig und allein schuld daran, das die Lage so ist wie sie ist. Auch wenn ich von Amerika nicht viel halte aber daran könnten wir uns ein Beispiel nehmen. Siehe hier z.B. ;)

    [Markus] Solche Links bitte nicht!! —->>>>>>> *FUCK EU Politik wenn ich sowas sehe*

    angenehmen Abend euch ;)

    #99690
    Markus
    Markus
    Moderator

    Liebe Leute,

    hier gehts um Enschede. Macht zum Darknet bitte nen eigenen Thread auf, interessant ist das Thema allemal.

    ABER KEINE LINKS! Auch nicht zu im Heimatland legalen Bezugsquellen!

    Danke ;)

    Super lustiger und überaus intelligenter Text

    #99837

    Whackness

    Hi Leute!

    Bin am Freitag in Enschede,
    kann jemand momentane Empfehlungen in Enschede aussprechen?
    Ausserdem haben wir auch einen Kollegen dabei der, Ich im übrigen auch, gern mal einen Vaporizer ausprobieren möchte!
    Weiss jemand ob man sich in irgendeinem Coffeeshop einen Vaporizer ausleihen kann?

    Gruß

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 306)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.