Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 305 Antworten und 21 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Sebastian Sebastian vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 306)
  • Autor
    Beiträge
  • #11658

    mobo
    Keymaster

    Ich bin mir sehr sicher, dass nach 23 Uhr nix mehr auf hat.

    Quare verbis parcam? Gratuita sunt!


    Kein Wietpas! - Polytox.TV - mobos Welt - dabbing.de

    #11659
    Markus
    Markus
    Moderator

    Wenn die jetzt früher schließen müssen is das neu, da muss ich mal drauf achten wenn ich demnächst wieder hin fahre. Meistens komme ich aber nicht weiter als zum Grasshopper.

    Ich hab aber schon mal in Glaebrug gearbeitet und nach der Spätschicht, die da bis 23Uhr ging, konnte ich immernoch im Hopper einkaufen.

    Das is aber auch schon wieder Jahre her, kann sich durchaus was geändert haben.

    Super lustiger und überaus intelligenter Text

    #11660
    Markus
    Markus
    Moderator

    http://www.grasshopper-glanerbrug.nl/huisregels.html

    Da steht auf Page2 unter Punkt 8 auch das die von 00.00Uhr-12.00Uhr geschlossen sein müssen!

    Wären se ja doof wenn se das nicht ausnutzen würden?

    Super lustiger und überaus intelligenter Text

    #11704
    Sebastian
    Sebastian
    Teilnehmer

    Bis auf Thunderbird (12-20 Uhr) haben alle Coffeeshops in Enschede von 12 bis 24 Uhr geöffnet.

    #11712
    xy_ungeloest
    xy_ungeloest
    Moderator

    da bin ich mir nicht ganz so sicher. samstags haben die glaub ich schon eher auf, weil die city dann voll mit [span style=“text-decoration:line-through;“>marktbesuchern</span] abschaumtouristen ist?
    in der woche ab 12 uhr, meine ich auch. bin mal um 9 hier losgefahren und war um 9.45 da. toll. alles dicht. also bis um 12 doof durch die stadt gelatscht und chocomel in nem cafė getrunken. dann um punkt 12 vorm shop, ich der erste kunde des tages. er hat den beutel gut vollgemacht, geile buds. war nice. :-)

    wobei ich der fairness halber sagen muss, dass ich mich in enschede immer noch willkommen fühle. der bürgermeister von enschede war nie von opsteltens plänen begeistert, weil enschede schon lange einen sinnvollen umgang mit der cannabis-thematik pflegt. der euregio-gedanke ist hier stark ausgeprägt. sehr viele bekannte von mir hier aus der gegend studieren bzw. haben in enschede studiert.

    chronischer cannabinolmischer

    #11722

    Canapot
    Teilnehmer

    Einmal in Enschede…. nie wieder. Alles geshaked oder gestreckt, viel zu hohe Preise für so minderwertige Qualität. Und das Black Sea mit ihrem „Bio“ Weed haha. Ich weiß dank einiger meiner Freunde was wirklich bio ist… und das war es niemals. Schon beim aufmachen der Box war irgendein chemischer Geruch in der Luft und das Zeug hat gefunkelt wie ka… Und richtig angucken durfte ich es mir auch nicht.
    Bestimmt haben die auch schon ma anständige Ware.. aber was die an dem Tag verkauft haben, reicht mir um zu sagen das ich nie wieder diese Stadt für ihren Kaffee besuchen werde.

    #11723
    Sebastian
    Sebastian
    Teilnehmer

    Ich glaube, daß wenn irgendein Coffeeshop in Enschede irgendwann eher als 12 Uhr aufhat, dann wüßte ich das. Naja vielleicht hab ich´s ja gerade erfahren. Werde demnächst mal darauf achten. Damals, als der Eintritt noch ab 16 war, und man bis zu einer Unze kaufen durfte, hatten die um halb Elf geöffnet, oder um Zehn. Hab damals ein PeterBar Feuerzeug gehabt, da standen die Öffnungszeiten drauf, seit der damaligen Regelverschärfung sind die leider als Werbung untersagt worden.

    #11728
    xy_ungeloest
    xy_ungeloest
    Moderator

    Ich glaube, daß wenn irgendein Coffeeshop in Enschede irgendwann eher als 12 Uhr aufhat, dann wüßte ich das.

    wie gesagt: bin mir nicht ganz sicher. von daher nehme ich meine obige aussage gerne wieder zurück und behaupte das gegenteil! ;) also ab 12 uhr.

    Einmal in Enschede…. nie wieder.

    Bestimmt haben die auch schon ma anständige Ware.. aber was die an dem Tag verkauft haben, reicht mir um zu sagen das ich nie wieder diese Stadt für ihren Kaffee besuchen werde.

    sei nicht so hart. das kann dir überall passieren, sogar in amsterdam. aber nur deshalb nicht mehr nach amsterdam / enschede fahren? nööö… man muss ja nichts kaufen, wenn’s einem nicht gefällt.

    chronischer cannabinolmischer

    #11729

    mobo
    Keymaster

    Ich habe in Enschede auch schon Crap bekommen, aber in der Regel bin ich zufrieden.
    Und das Haagse Top war bei mir bisher immer super, sowohl von Geruch als auch von Geschmack und Wirkung.

    Quare verbis parcam? Gratuita sunt!


    Kein Wietpas! - Polytox.TV - mobos Welt - dabbing.de

    #11732

    Canapot
    Teilnehmer

    sei nicht so hart. das kann dir überall passieren, sogar in amsterdam. aber nur deshalb nicht mehr nach amsterdam / enschede fahren? nööö… man muss ja nichts kaufen, wenn’s einem nicht gefällt.

    Sei nicht so hart? Wer kommerziell scheiße verkauft gehört bestraft. Und ich war in 4-5 Shops in Enschede und hab mir in jedem Shop 1-2 Sorten gekauft und die waren ALLE nicht in Ordnung, mein Kollege mit dem ich da war hat mir später unabhängig von meiner Meinung das gleiche gesagt. Das gleiche hatte ich auch schon in Nimwegen, einmal über 10 Sorten aus allen möglichen Shops gekauft und alles war ok. Paar Wochen später das gleiche aber ALLES gestreckt.

    Alle schimpfen immer über Venlo… ich hab auch schon scheiße bekommen im Noppes, aber ich war <100x in Venlo und hab vll 5 scheiße bekommen, in Nimwegen war <10 und hab locker 4 mal scheiße bekommen. In Enschede war ich einmal und hab direkt scheiße bekommen…
    In Arnhem war ich einmal, alles was ich getestet habe war in Ordnung, konnte leider nicht alles testen da ich mich auf dem Weg nach Hause leider davon trennen musste. Bin kein Fan von Roermond und hab da im Skunk auch schon richtigen Dreck bekommen, aber die drei Haze Sorten die letztens auf der Karte standen waren alle in Ordnung… war aber auch schon anders. Aber die größte Frechheit war in Utrecht. Auch morgens alle Shops abgeklappert.. und leider erst in DE den Rotz begutachtet. In dieser Zeit war Brix in Deutschland schon out, aber in Utrecht im Anderson(5g Grenze wird nicht beachtet, auch Deutsche Touris kriegen ohne Probleme mehr) anscheinend kein Problem, aber auch die anderen Shops. Nicht eine saubere Sorte dabei, könnt euch gar nicht vorstellen wie wir uns geärgert haben. Hunderte von Euros und mehrere Stunden Zeit investiert und dann zu Hause den ekelhaftesten Dreck in der Hand den ich nicht mal in Deutschland bekommen hätte. Wirklich abartig. Achja, und einmal war ich Haarlem. Ware war in Ordnung, jetzt nicht der Burner aber auch nicht gestreckt. Die Stadt an sich ist echt über geil und das Atomsphäre in der Stadt ist auch Hammer :)

    Fazit: Hab überall schon scheiße bekommen…..

    #11736
    xy_ungeloest
    xy_ungeloest
    Moderator

    kann dich gut verstehen. wenn die negativen erfahrungen überwiegen zieht man halt seine konsequenzen. deshalb versorge ich mich selbst und bin zum glück nicht ‚auf die da drüben‘ angewiesen. von daher sehe ich das ganze wahrscheinlich ein wenig entspannter als einige andere hier. klar, für teuer geld rotz angedreht zu bekommen, suckt und geht gar nicht. gerade in einem shop erwartet man korrekte ware!

    chronischer cannabinolmischer

    #11763
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    zum Glück hatte ich noch keine schlechte Erfahrungen mit Shops mit schlechten weed die ich besucht hatte, allerdings war ich noch nie in Enschede

    RH

    #11776
    Revil O
    Revil O
    Moderator

    In Enschede habe ich mir das Weed öfter beäugt aber nie gekauft.
    Wer Haschisch mag kann in Enschede aber das ein oder andere Leckerli immer bekommen, da lohnt Enschede alle mal für.

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen, der muss auch mit jedem Arsch klar kommen!!!!

    #12124

    HallowNeiney
    Teilnehmer

    Hi Leute.. habt ihr irgendeine Sorten und shop empfehlung für mich?
    Ich will die Tage mal wieder hin ,und war jetz schon seit 2 wochen nicht mehr da …also eure teils schlechten kommentare schrecken mich natürlich schon ab ,ich hatte auch teils selbst das gefühl das einige sorten da leicht gestreckt sind aber vom taste und wirkung her wars eig immer gut ..ich besuche eig immer das thunderbird und hol mir fruits und das black sea um dort zu chillen ausserdem finde ich den afghane im sharon ziemlich lecker… wie siehts aktuell so aus? ,mfg

    #13371

    Freakaw

    Ich bin mit Enschede voll und ganz zufrieden! Fahre einige Stunden Zug aus Niedersachsen in diese schöne Stadt. Habe bisher immer größere Mengen gekauft (+- eine Unze) und hatte noch nie irgendetwas, das nicht von außergewöhnlicher Qualität war. Kaufe immer im „The Black Sea“, „Miami“, „Sharon“, „Thunderbird“, „De Molen“, „Gabriela“, usw. Bei einem anderen Laden wurde ich schon auf offener Straße angebrüllt, ich „möge mich verpissen, ich Betrüger“, da mein Ausweisfoto nicht aktuell war und die Körpergröße bei meinem, mit 13 Jahren ausgestellten Ausweis, natürlich auch nicht korrekt war. Das Thunderbird glänzt mit außergewöhnlichen Sorten wie „O.G. Kush“, das „Café The Edge“ hat immer gutes Indica „Northern Lights“, „White Widow“, das Miami hat gutes „Power Plant“ und „K2“ und das „Gabriela“ hat guten Stein. Das einzige, was micke immer nervt, sind die verdammt vielen Bettler und Betrüger, die auf der Straße verkehren und einen anquatschen und belästigen. Tipp: In der Woche hält es sich in Grenzen und wenn man sich nicht so dumm anstellt und bestimmte Gassen meidet, hat man auch keine Probleme. Abgesehen von dem kleinen Kulturschock, den ich immer wieder (zu meiner Zufriedenheit) bekomme, ist dort aber alles normal, nur, dass halt das Verhalten der Leute (besonders im Straßenverkehr :D) etwas anders ist.

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 306)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen