Dieses Thema enthält 4 Antworten und 4 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Streuner Streuner vor 3 Jahre.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #12224

    mobo
    Keymaster

    Ich möchte Euch mal auf einen interessanten Artikel aufmerksam machen:
    http://www.buurtaal.de/blog/handgemachtes-land-niederlande-wasser

    Quare verbis parcam? Gratuita sunt!


    Kein Wietpas! - Polytox.TV - mobos Welt - dabbing.de

    #12225
    Streuner
    Streuner
    Moderator

    Ja, ihr „Südländer“, bedenkt das ihr in Arnhem ca. 7 m unter Nordseewasser sitzt, wenn ihr das nächste Mal entspannt da sitzt und einen dreht. :-)
    Holländer und Wasserbau, das ist eins. „Prins“ne Konig Pilsje hat ja auch Wasserbau studiert.
    http://www.telegraaf.nl/troonsafstand-beatrix/21255073/__Verwachting_van__Waterprins___.html
    Die Holländer mögen den ja nicht (nur) weil der so gern Bier trinkt :-)

    Und noch ein Freizeit Tipp. Delta Expo. Da gibt es ein Modell, wo die ganz Holland absaufen lassen können. ALso im Prinzip wie es ganz ohne Wasserbau aussähe.
    Und fragt bloß nicht, wieso es das nicht 1:1 gibt. :-)
    http://www.neeltjejans.nl/index.php/nl/home

    der streuner, des als Kind noch mit einem Binnenschiff über die Zuiderzee geschippert wurde.
    greetz

    #12226
    Markus
    Markus
    Moderator

    Schöner Bericht, da ist ja sogar von dem kleinen Städchen „Urk“ die Rede. Da war ich schon ein paar Mal campen. Total niedliches Stückchen Land da, direkt am IJsselmeer. Dadurch ist mir die Geschichte auch etwas bekannt, find ich schon sehr bemerkenswert wie die Niderländer dort ihr Land gestalten.

    Super lustiger und überaus intelligenter Text

    #12229
    Sebastian
    Sebastian
    Teilnehmer

    @streuner
    „bedenkt das ihr in Arnhem ca. 7 m unter Nordseewasser sitzt“
    Ich war noch nicht da, frage mich aber grad wie das sein kann, wenn dort der Rhein lang fließt?

    #12445
    Streuner
    Streuner
    Moderator

    :-)
    Naja, der Rhein fließt ja nicht bei Arnhem. Das ist der „Nederrjin“ :-)
    Der Rhein den du meinst, heißt ab etwa Tolkamer, Waal.
    Da gibt es noch alte und neue Waal. Die Waal hat ihr Delta bei Dordrecht, ab da, naja auch schon früher, wird gepumpt.
    Der Nederrijn mündet bei Rotterdam. Und vergess die Maas nicht =) Das Rhein Maas Delta, der „Delta Plan“, wenn denen der Strom ausfällt saufen die wirklich ab.
    Ich bin das als Kind und als Junge regelmäßig mit dem Schiff rauf und runter gefahren. Das war damals schon faszinierend.
    greetz

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen