Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 266 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oldman vor 1 Monat, 1 Woche.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 267)
  • Autor
    Beiträge
  • #11421

    legendarium
    Teilnehmer

    Da ich ein relativer Freund dieses Städchens bin, wollte ich schon mal eine Kategorie/Stadt hinzufügen. Bin diesmal erst vermutlich am Ende des Monats dort an der Uni zu Besuch. Jetzt ist die Frage: Sollten hier besser auf Grund des doch sehr stark schwankenden Sortiments der Geschäfte lieber „zeitnahe“ Berichte verfasst werden oder wollt ihr lieber eine allgemeine „Einschätzung“ der Lage?

    Btw.: Erster (zumindest in der Kategorie) :D Und natürlich: dickes Lob und Danke an Mobo. :)

    #11435

    blah
    Teilnehmer

    Lieber zeitnah… Es werden sich bestimmt auch andere beteiligen, wodurch sich früher oder später ein Gesamtbild ergibt.

    #11467
    xy_ungeloest
    xy_ungeloest
    Moderator

    mach doch beides. schreib erst was allgemeines über nijmegen (shops, qualität allgemein, welchen laden du bevozugst und warum, usw.) und wenn du da warst machst du ein update bzgl sorten und preisen, besondere vorkommnisse, etc.

    chronischer cannabinolmischer

    #11485

    legendarium
    Teilnehmer

    Okay, hab leider nicht viel zeit atm, deswegen fällt das alles etwas spartanischer aus atm. also meine favorisierten sin momentan:

    Jetset/Dreadlock: Da ist meiner Meinung nach das Amnesia Haze und das Super Silver Haze zu empfehlen. 9€/1 42,5€/5 Dort sieht man, wie abgewogen wird.

    Dann ist natürlich das Kruidentuin für den braunen Zucker zu empfehlen. Die Sorten Caramel/Nougat sind dort recht akzeptabel und liegen je nach Sorte zischen 11 und 8 €. Man hat keinen direkten Einblick auf den Abwiegevorgang, aber bis jetzt hat es immer gestimmt und als ich Afgaahn (5€) gekauft hat, gab es sogar 5,3. Auch ein Laden, in den sich eher weniger Touristen verirren

    Das deWedren ist eine Adresse, die nicht so viele Sorten hat, jedoch immer beständige Qualität und man weiss in der Regel, was man dort bekommt. hier werden abgepackte Tütchen verkauft, jedoch stimmte dort auch jedesmal der Inhalt. Wenn der richtige Tender anwesend ist, kann man sich auch schonmal für 50€ zwei 3gr Päckchen mitnehmen. Das ist übrigens ein Shop der „etwas“ außerhalb liegt und eher von Einheimischen frequentiert wird. Meiner Meinung nach einer der besten Adressen in Nijmegen.

    Das sind so die drei Shops, in denen man eigentlich meiner Meinung nach bei den richtigen Sorten nicht viel falsch machen kann.

    Jamaica: Da differiert die angebotene Ware doch schon recht gewaltig. Manchmal hat man Glück und manchmal hat man mit der gleichen Sorten einen Griff ins Klo gemacht. Was mich in letzter Zeit dort stört, ist das Gebahren der Tender. Man merkt schon, dass sie nicht unbedingt viel von Touristen halten. (und das liegt definitiv nicht am auftreten der ausländischen Gäste). Aber das muss jeder für sich entscheiden.

    Ähnliches beim Kronkel.

    Dakota: Naja, bis jetzt habe ich nur, wenn ich noch Geld über hatte, dass WhiteWidow für 35€/5 getestet. Qualität ist eher mittelmäßig, jedoch hatte ich wohl Glück und der Tender war so vercheckt, dass ich beim Würfeln so viele Karten bekommen habe, das ich beim nächsten Kauf 5€ für 5 bezahlen musste. :D

    t`Wonder: bis jetzt auch nur WhiteWidow für 37,5€/5 (abgepackt) gekauft und zweimal waren es 0,2 zu wenig.

    LuckyLuke und t`kunsje meide ich generell.

    LabdaLabda war ich nur einmal und ist auch schon länger her. Da kann ich recht wenig zu sagen.

    Generell ist die Qualität in Nijmegen wohl eher durschnittlich, jedoch Preis/Leistungsverhältnis meiner Meinung nach akzeptabel. Vergesst nicht, es kommt auch noch der Weg/Benzin und die „Rückfahrt“ hinzu. ;)

    Und da ich hauptsächlich vaporiziere, ist die Wirkung eigentlich recht gut.

    Ich hoffe ihr könnt wenigstens etwas damit anfangen. Ich habe bis jetzt recht wenig Erfahrung im schreiben von Berichten etc. und muss mich davermutlich erstmal etwas rantasten. :) Das jetzt gleich die üblichen „Hater“ aus den Büschen springen werden, ist mir schon bewusst. Who cares… ;) Jeder kann ja für sich entscheiden, was er gerne machen möchte. Ansonsten, habt etwas „Nachsicht“ mit mir. :D Have a nice Day.

    Übrigens kann man in Nijmegen auch recht gut essen gehen und bei gutem Wetter ist ein Spaziergang am Fluss auch nicht zu verachten. Die Leute sind meiner Meinung nach recht freundlich. Einmal hat mir eine Frau den Parkautomaten mit ihrer Ec-Karte bezahlt, weil ich kein passendes Geld hatte. Und ein anders Mal, als ich jemanden um Hilfe beim Parkticket gefragt habe, hat dieser mir sogar das Ticket bezahlt. Generell habe ich die Leute als sehr hilfsbereit erlebt. Aber das ist wohl überall ähnlich: Wie es in den Wald…

    #11486
    xy_ungeloest
    xy_ungeloest
    Moderator

    top! genau so! spartanisch!?

    chronischer cannabinolmischer

    #11489

    legendarium
    Teilnehmer

    Naja da ich meist einmal im Monat da bin, könnte ich noch viel ausführlicher schreiben. Nur will ich nicht einfach nen Text hinrotzen. Und dazu fehlt mir in naher Zukunft einfach die Zeit. Aber wenn ihr wollt beantworte ich gerne fragen und kann in regelmäßigen Abständen Updates posten.

    #11521

    blah
    Teilnehmer

    Dafür dass du wenig Zeit hast, ist es ganz schön viel geworden… Respekt!

    De Wedren ist eigentlich der einzige Laden, der mir positiv in Erinnerung geblieben ist. Die geringe Auswahl finde ich nichtmal schlimm, da die Qualität stimmt. Und auch, wenn du das T’Kunsje meidest, das Shiva dort für 7€ würde ich empfehlen.

    #11559

    legendarium
    Teilnehmer

    Danke :)

    Okay ich war auch nur zweimal in t`Kunsje und fand den Laden irgendwie „komisch“. Und da es genug Alternativen gibt, habe ich mich damit dann auch nicht näher befasst. Vielleicht können ja ein paar Leute, die den Laden öfter frequentiert haben, mal ein paar Berichte/Empfehlungen posten. Wäre zumindest bei entsprechendem „Feedback“ bereit, den Laden nochmal zu testen.

    Nochmal zum t`Wonder: Es gibt dort abgepackte Tüten, aber aus diesen konnte ich mir schon mehrmals was aussuchen. Ob es das bringt ist eine andere Frage. ;)

    Ansonsten würde mich mal interessieren, ob es hier noch andere „Vaporizierer“ gibt, die öfter mal nach Nijmegen fahren. Weil ich immer noch auf der Suche nach einer „optimalen“ braunen Sorte bin, die sich gut verdampfen lässt.

    Bei fragen etc. bin ich gerne behiflich, soweit ich denn helfen kann. :)

    @mobo Btw.: Ich mag auch gerne kreative Beleidigungen, deswegen auch das „ornithologische Geschöpf“. :D Zum glück halten sich die Trolle ja (bis jetzt) in Grenzen. :) Beim nächsten Mal hab ich schon eine andere parat. :D

    #11623

    YesYo
    Teilnehmer

    Also Vorteil Kronkel ist schonmal die nehmen ne Kreditkarte.
    Da sind sie wirklich mal positiv aufgefallen.

    Das Bubble Gum ging dann so 5g 39,40 oder so.
    Er hat mir aber zumindest einen ca 3,3 g Bud gegeben weiß nicht mehr genau war aufjeden Fall ein heftiges Ding.

    Es war auch einigermaßen trocken was ja auch wirklich zu erwähnen ist in Nijmegen.

    Für ist das Kronkel noch mit am Besten in Nijmegen.

    JetSet
    Habe da tatsächlich mal Hindu Kush gekauft etwa 2-3 Monate her die Qualität war wirklich gut und das für 8,50.

    Da ist aber auch das einzige mal wo sie positiv aufgefallen sind.
    Das Buddah Cheese ist im Vergleich zu Arnhem ein Nichts und kostet ma glatt 13 Euro was eine Differenz von 3-4 Euro gegenüber Arnhem ausmacht.

    AK 47 7,80 oder so? Schrott
    Amnesia Haze 11 oder 12 Naja eher schwach

    Also ich muss den Laden nicht haben.
    Dreadlock ist dasselbe.

    Jamaica:

    New York Diesel 1 mal richtig Gutes erwischt einmal durchschnittliches ist aber fast nie vorhanden. 9 Euro

    Cheese 10 Euro: Bin besseres gewohnt.
    Cannalope: Guter Taste schwacher Kick
    SSH 9 Euro: Preisleistung ok.
    Amnecheesa 12 Euro: Guter Taste aber ebenfalls zu schwach für den Kurs.

    Wohl auch noch einer der besseren Läden in Nijmegen.

    Dakota:

    Also das ist der Witz schlechthin die sind in den 80ern hängen geblieben und verkaufen die Ware mit 4-8% Thc das unglaublich.
    Wer ganz schwaches Weed möchte sollte dahin fahren.
    Zumindest darf man für jeden 15er einmal Würfeln 6 Würfel bei jeder 6 bekommt man eine Karte. 3 Karten = 5er Gratis.

    T Kusje

    Hydro Haze: Hydro war das nicht. Zu low.
    13 oder 14 Euro ? Hat mir aber 1g für 10 gegeben.

    Lucky Luke
    Snowwitje 9 Euro: Naja.

    Rest ist nicht erwähnenswert

    Fahrt nach Arnhem ansonsten Kronkel oder Jamaica.

    #12247

    GreenBrown
    Teilnehmer

    Nijmegen ist so eine Chance wo man eine 50/50 chance hat an ordentliche Ware zu kommen.

    Generell abraten ,gerade bei Wiet, würde ich von ´t Kunsje,1/2 bugie, den Kruidentuin und Headshop.(Wobei beide letzteren bei Hasj dann was zu bieten haben.)

    50/50 ist es bei :De Wedren da gibt es Haze was überzeug hat aber deren Indica war mittel,durchschnitt.
    Dakota kommt drauf an.Genauso wie Kronkel oder ´t wonder !Am besten vorher angucken.
    Jamaica ist auch so eine Sache,kann sein das man auch das was crappiges über den Tisch kommt.

    JetSet/Dreadlock bringen aber eigentlich was ordentliches!

    #13260
    Streuner
    streuner

    Tach

    weiß jemand wie das im „Dornröschen“ jetzt ist? Gibt es da immer noch einen CS in den Räumlichkeiten?
    greetz
    streuner

    #13261

    Whutdafuq

    Im Doornroosje? Wo Konzerte statt finden?

    #13274
    Streuner
    streuner

    Ja, das Roosje.
    http://www.doornroosje.nl/

    Da gab es Cookies, Drinks und eine „Dope Bar“.
    Aber lange her, deswegen frage ich.
    streuner

    #13382

    kemosabe
    Teilnehmer

    kann über nijmegen nur gutes berichten.
    zumindestz über die 5 shops in vlaamsegas bzw nähe davon.

    sehr gut ist das kronkel, man kann sich die zeug zeigen lassen und die tender sind auch korrekt.
    auch wenn man deutsch spricht.

    fahre nun schon immer nach nijmegen nachdem venlo dicht gemacht hat.

    #14009

    PeterB284

    also ich kann nijmegen nur empfehlen!
    t’Kunsje ist ein chilliger Laden, zwar vorabgewogen, dafür aber immer genau richtig, bei einer großen Bud bekommt man 5,2-5,4 (der Tender meinte mal: wegen dem Stock) so etwas gibt’s in keinem anderen Shop. Dazu ist die Qualität beständig und die Auswahl sehr groß. Ab 32,50€/5g Super skunk bis 52,50€/5g Hydro Haze gibt’s insgesamt 7-8 weed Sorten.
    Das Dreadlock und das Jetset hat meiner Meinung nach die touristenfreundlichsten Tender. Immer ein Lächeln, bemüht deutsch zu sprechen, öfters gibt’s nen kleinen Bonus, und vor gut 1 Woche gab’s sogar glatt Kush für 11€/1g 52,50€/5g von herausragender (!) Qualität, so geflogen bin ich wirklich ewig nicht!
    Bei den anderen Shops muss ich zustimmen, die Qualität ist mittelmäßig bis teilweise gut, dafür das Preis-Leistungs-Verhältnis akzeptabel.
    Achja das Kronkel ist natürlich ebenfalls sehr zu empfehlen, da es stets neue Sorten gibt, sowohl bei Weed als auch bei Hash, wobei die Qualität meist beständig gut ist.
    Ich persönlich fahre gerne nach Nijmegen und kann es nur jedem empfehlen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 267)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen