Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 266 Antworten und 28 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  oldman vor 2 Wochen, 1 Tag.

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 267)
  • Autor
    Beiträge
  • #100038
    Kushdee
    Kushdee
    Moderator

    @ FaggotMutilator

    Das ist nicht korrekt. In Ede gibt es die Shops ,,De Kink“ und ,,Green Valley“. In Wageningen gibt es auch mindestens zwei. Unzwar ,,De Bengel“ und ,,Side-Walk“. Ob es den Sjop 86 in Wageningen auch noch gibt, weiß ich nicht.

    Ich bitte dich, nicht beleidigend zu werden. Wenn dir seine Postings nicht gefallen, hör auf sie zu kommentieren oder bleibe sachlich.

    #100042

    REALCronik

    Genau, einfach seriöse Posts ignorieren ;)

    Und den Witz im Ganzem nicht verstehen……………..

    Warst du mal in den Läden Kushee.

    Und in Nijmegen an sich nur Hasj.
    Ich hab mehr Ahnung als die meisten hier….glaubt mal….der Hate kommt weil man mit der Wahrheit nicht klarkommt.von Tastaturmafiosis die in ihrer eigenen Realität Leben und denen der Dünger imKush zu Kopf gestiegen ist!

    #100045

    oldman

    Will ja nicht immer das Labda erwähnen, mein letztes Cheese war wirklich gut, Auswahl wird hingelegt, netter Mann, wirklich angenehm und sehr gut. Verallgemeinerungen halte ich auch dort nicht für zielführend, es gibt überall Schwankungen, aber ich persönlich habe im Labda noch nichts Schlechtes bekommen, aber auch kein HammdraufundSchlusskush.

    #100072

    moe

    Jo, also ich kann nach dem zweiten Besuch in diesem Jahr vom t-wonder nix schlechtes erzählen.Bedienung sehr nett hat nen kleinen lieben Hund dabei gehabt und uns sofort wieder erkannt!

    Hat mir dann auch den Biohasen gezeigt von dem ich mich dann auch selbst überzeugen konnte.

    #100074

    REALCronik

    ‚T Wonder hat nichts besonderes.
    Sei es White W. Oder Amnesia,
    Da ist Dakota sogar besser. Mystery

    #100780

    Max_Indica

    Yo, also hier mal meine kurzes Feedback zu den Shops in Nijmegen – war in allen Shops innerhalb der letzten 2 Wochen:

    Labda – außerhalb der Stadt in der ruhigen, kleinen Straße gelegen, total unscheinbar. Inneneinrichtung nur rudimentär vorhanden, dafür aber einen Kater.

    Eher nicht der Spot zum rumhängen, dafür gut für kaufen und weiter.

    Hatte 5 g Cheese für 47,50 €. Quali absolut okay. 8/10 Durfte mir von zwei Tüten eine aussuchen und auch vorher dran riechen und nen Bud in die Hand nehmen. Die bezeichnen das Cheese als Indica, hat auch deutliche Indicamerkmale, geht aber trotzdem von der Wirkung her ziemlich auf den Schädel.

    Zweite mal wo ich da war habe ich Snowwhite für 9,90 €/g und ein super Hasch geholt (war so gut, dass ich leider Preis und Namen vergessen habe, glaube irgendein Isolator Hasch von Haze).

    In der Vlaamsgasse bei Kronkel und Jetset/Dreadlock habe ich persönlich die Erfahrung gemacht, dass das Weed im Kronkel der allerletzte Dreck ist. Pur brennt das Zeug nichtmal vernünftig im Joint, hatte Diesel Kush und Candy Kush. Das Candy Kush war an sich nicht schlecht, hatte aber einen mega künstlichen Geruch. Kam mir vor als hätten die das mit irgendwas eingesprüht?!?

    Habe das erstmal offen zwei Tage stehen lassen, dann war’s pur rauchbar. Wirkung gut, Geschmack aber immer noch irgendwie künstlich und hat Hustenreiz ausgelöst. Für 12 €/g erwarte ich eigentlich trockenes Weed! Das Diesel Kush war so miserabel, das habe ich direkt umgetauscht, gegen deren zweitbestes Hasch, „Royal“. War aber auch eher ein Landgraf als der große Kaiser, aber immerhin rauchbar.

    Dafür innen drin ein mega nicer Laden! Gute Milkshakes, hübsche Mädels an der Bar, zwei Billardtische – Wohlfühloase Kronkel.

    Im Jetset habe ich Blue Kush für 14 €/g gekauft, das wirklich gut war. Nicht „14-€-gut“, aber schon sehr, sehr gut. Perfekt fermentiert, schön geflusht, nix zu meckern. Habe außerdem für 12 €/g Hawaiian Snow geholt, was eine sehr schöne Haze war. Optisch fast eher wie ne Indica, mit kompakten Buds voller Kristalle. Aber geruchstechnisch ganz klar Haze. Wirkung gut, Geschmack top, 1A gebrannt.

    Daher mein Fazit: Im Labda holen wenn man Preis-Leistung am besten haben will und eh nicht viel Zeit zum Chillen hat. Wem ein paar Euro mehr nicht weh tun, kann gut im Jetset/Dreadlock einkaufen und im Kronkel chillen. Einfach einen Chip für 2 € kaufen, mit dem man rein kommt und der dann mit dem ersten Getränk/Snack verrechnet wird.

    D.h. sobald man was drinnen konsumiert, ist der Eintritt de facto umsonst.

    Insgesamt finde ich es immer wieder faszinierend, dass jede Stadt in Holland scheinbar ihren eigenen Weg in Sachen Weed/Hasch geht. Venlo hat bereits abgepackte Päckchen; in Nijmegen schenken einem alle Blättchen und Tips; in Amsterdam ist es arschteuer wegen den Touris…

    Gut, dass es für jedes Kaff hier einen Thread gibt. :D

    #100781

    Vhf
    Teilnehmer

    @max_indica

    danke für deinen bericht! seltsam, dass sie jetzt im labda ice-o-lator anbieten, werde ich beim nächsten mal auch mal vorbeischauen, aber nur um zu gucken, ob sich bei deren marokkanern was verändert hat(deren bester war sonst für 8€/g zu haben und hatte ein gutes preis/leistungsverhältnis für nijmegen). den kater kenne ich auch:D, ja ist eher ein sporadisch eingerichteter laden, eins von diesen „billigen“ marokkanischen „cafes“ halt*g*, aber solange die qualität stimmt. im ketama werde ich dann auch mal wieder vorbeischauen.

    mit dem kronkel gebe ich dir absolut recht, aber kein plan wie derzeit die qualität ist. wenn ich da mal was gekauft habe, dann war es allenfalls ok. wie du schon sagst, der laden hat andere qualitäten und ich rauche dort immer meinen einkauf von anderen shops(meist kruidentuin/haschisch). mache es dann wie du mit der marke.

    14€ für zeug im jetset? hilfe! eigentlich fand ich immer gut, dass in nijmegen das preis/leistungsverhältnis einigermaßen stimmt(für absolut durchschnittliches grass meist!). soll heißen, nicht mehr als 10e/g für grass, scheint sich nach all den jahren aber wohl zu ändern. schade!
    aber jetset und dreadlock sind mies und nicht empfehlenswert. da gab es in der vergangenheit einfach zu viele schlechte berichte.

    viele grüße
    *vhf*

    #100789

    Mahoni53

    War gestern das erste mal in Nijmegen, hier mein kleiner Bericht.

    Jamaica: Der Budtender war eher etwas wortkarg, aber geduldig und nicht unfreundlich.
    – Weed: Strawberry Kush und Blueberry Kush beide 12 Euro. Rochen stark nach künstlichen Aroma Zusätzen und wurden daher nicht gekauft.
    S5 Haze 11 Euro und Lemon Haze 10 Euro, sahen, rochen gut und lecker aus und wurden daher gekauft.

    Dreadlock/Jeset: Der Budtender war sehr freundlich und umgänglich, er zeigte mir ein sehr gut riechendes Blueberry Kush für 14 Euro, welches diesmal nicht mit Zusätzen besprüht war. Des Weiteren gab es noch leckeres SuperSilverHaze für 10 Euro.

    Kronkel: Der Budtender war wie gegenüber im Dreadlock auch sehr freundlich und umgänglich, sprach sowohl Englisch als auch Deutsch. Hier kaufte ich, auch wenn nur kleine Buds gab, ein sehr angenehmes DieselKush für 12 Euro, Silver Pearl für 9 Euro und Amnesia für 9,80.

    Alles in allem ist das Preisleistungsniveau recht gut, es hat sich für mich gelohnt, mal ein Abstecher nach Nijmegen zu machen. Aber Vorsicht bei Blueberry/Strawberry Kush!

    #100790

    mahjei

    Hey Mahoni,

    hört sich gut an und bestätigt meine Erfahrungen, die gassenläden sind wirklich nicht zu empfehlen. Das Kränkle war, früher mal, ein wirklicher Qualitätsladen, es ist schon Jahre her und seitdem keine guten Berichte mehr von dort.

    Ein wirklich guter Laden ist der Coffeshop Smoke Buges, ist einer der ältesten und wirkt auch so, der Besitzer ist an die 70 und gut drauf. Dort habe es mal ein sehr lecker B52 für 8 und auch die Möglichkeit andere Sorten (nicht die üblichen) aufzutreiben.

    Bei 14 Euro dreht sich mir schon der Magen, auch wenn die Quali Top ist ( was sie bei zweistelligen Beträgen immer sein sollte).
    Grüezi, mahjei

    #100791

    Vhf
    Teilnehmer

    @mahjei

    kurzer einwurf: smoke buggy?! war zwar schon jahre nicht mehr in dem laden und die atmospähre&besitzer ist wirklich „irgendwie urig“^^, aber der laden ist nicht wirklich zu empfehlen.
    das angebotene indoorgrass kommt eher schlechtem outdoor nahe und ist im großen und ganzen eher kraut als alles andere^^bezweifel sehr, sehr stark, dass das mittlerweile anders ist, aber ich werde vielleicht mal wieder vobeigucken*lol*

    viele grüße
    *vhf*

    • Diese Antwort wurde geändert vor 8 Monate, 2 Wochen von  Vhf.
    #100793

    mahjei

    Lieber vhf.

    Danke für die Antwort, es ist in der Tat ein Art Überraschung, ich war früh morgens im Laden und habe wirklich exzellentes kraut erstanden. Das wunderte mich total,
    der Plastikbeutel roch nach Altenheim und der Laden auch irgendwie. Und der alte Mann ist auch eher stimmhaft, wie man es ausdrücken könnte.

    Habe es mittlerweile mehrmals ausgecheckt und es war immer irgendwie chaotisch, aber sehr günstig.

    Ist eine Art absoluter Oldschoolladen, der irgendwie aus der Zeit gefallen zu sein scheint. Und vielleicht auch ein Glückstreffer, aber solltest du mal dort sein, versuche es und teile es hier mit. Bin sehr gespannt.

    Aber absolut geil, dass due den Laden kennst und das tust du bei der witzigen Beschreibung :) grüezi

    #100794

    mahjei

    Ein kleiner Nachtrag zum Buggy:

    Unsere niederländischen Freunde aus dem <span style=“text-decoration:underline;“>wietforum.nl</span> hatten mich damals auf die Idee gebracht. interessierte finden eine Diskussion Über die Shops in Nijmegen, im besonderen den SBuggy mit einem Foto der angepriesenen Waren, ich fand es sehr interessant, wobei man es beim Erwerb definitiv mit englischer Sprache probieren sollte ;), kommt besser an als D:

    http://www.wietforum.nl/topic/116555-coffeeshops-gelderland-utrecht/

    #100796

    shiva

    Heute in Nijmegen:

    Shop: Jetset / Dreadlock

    Sorte: Super Silver Haze,10€/gr. Schöne Blüten, perfekt getrimmt,nicht zu feucht,nicht zu trocken,super wirkung.
    Note: 1

    Sorte: Orange Bud,9€/gr,Schöne Blüten, perfekt getrimmt,nicht zu feucht,nicht zu trocken,super wirkung.

    Note:1

    Verstehe die Kritik an den beiden Shops in keinster Weise

    #100917

    Sportzigarette

    Ich konnte gestern von einem Bekannten das aktuelle Super Silver Haze aus dem Jetset testen und das Gras war ganz und gar nicht in Ordnung.. Optisch sah es wohl einigermaßen ansehnlich aus, geschmacklich und geruchlich war es aber daneben – es hatte definitiv eine bittere Geschmacksnote und der Geruch des verbrannten Wiet hat mich an Plastik erinnert, roch daher nicht wie ein gutes eigentlich SSH riechen sollte!

    High hat es gemacht, aber der Rausch fühlte sich nicht so klar an, wie ich es von guten Weed kenne, irgendwie fiel das High „dröhnender“ aus und das im negativen Sinne..
    Wahrscheinlich wurde das Gras vor der Ernte nicht ausreichend gespült und es ist einfach überdüngt, womöglich könnte aber auch ein Streckmittel im Spiel sein..?

    Passt also besser doppelt und dreifach beim Weedkauf in Nijmegen auf, der negative Ruf bzgl. der Qualität (besonders hinsichtlich der Vlaamsegas) ist nämlich oft berechtigt! und kommt nicht von ungefähr!
    Es gab zwar auch schon für Nijmegen-Verhältnise gutes Wiet in den gängigen Coffeeshops, leider ist es denoch ein pures Glücksspiel letztendlich welches zu kriegen und man sollte sich m.M.n. lieber eher nach Hasj umsehen.

    Gruß, die Sportzigarette

    #100980

    #Pfeifenklatscher=Bastard

    Aber passt auf, sie ist mehr gestreckt als das Weed in Nijmegen

Ansicht von 15 Beiträgen - 226 bis 240 (von insgesamt 267)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen