Venray aktuelle Sorten ?

Startseite Foren Niederlande Coffeeshops in den Niederlanden Venray aktuelle Sorten ?

Dieses Thema enthält 76 Antworten und 18 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Liegerleiser vor 1 Woche, 3 Tagen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 77)
  • Autor
    Beiträge
  • #101771
    KUSHeltier
    KUSHeltier
    Teilnehmer

    Heute gab es kein OG Kush mehr im Halicarnas…dafür Blueberry Kush!
    Ausserdem White Widow, Bubblegum und Amnesia Haze, wenn ich mich recht erinnere.

    #101828
    KUSHeltier
    KUSHeltier
    Teilnehmer

    Aktuell gar kein Kush mehr im Halicarnas, dafür Diesel!
    Und im Switch gibts u.a. „Kush & S5“ fürn 10er.

    #102467

    dennis
    Teilnehmer

    wurde an der grenze rausgewunken mit 5g. war im halicarnas und denke dass der verkäufer (der inhaber, dunkelhaarig) mich verpfiffen hat, er hatte mich schon sehr komisch angeguckt. die haben nix besseres zu tun als kleine fische, die nur sauberes gras wollen, weil sie im eigenen land nur gestreckte ware mit brix und blei bekommen zu kloppen. Einfach nur traurig!
    Ich war 100% nüchtern und es wurde auch kein test gemacht, könnte es trotzdem sein dass ich von der führerscheinstelle etwas kriege? Bin so sauer auf das system..

    #102471

    oldman
    Teilnehmer

    Hi Dennis, das tut mir sehr leid für Dich. War das die deutsche oder die niederländische Polizei? Wenn es Letztere war, glaube ich nicht, dass die sich die Arbeit machen, das für 5 g weiterzuleiten. Bei der deutschen dagegen ist es wahrscheinlich, das etwas nachkommt. Leider wird in der MPU das Haben mit gefährlichem Konsumieren gleichgesetzt. In NL gibt es Werte, die man nicht überschreiten darf. In D ist jeder, der etwas hat, ein gefährlicher Fahrer.. hat sehr viel mit oberflächlichem Eindruck zu tun, da geht es um Profile..

    #102472

    dennis
    Teilnehmer

    Keiner ne ahnung hallo? Admins? Es wurde kein wischtest gemacht kann trotzdem im nachhinein eingeladen werden diesbezüglich?

    #102474

    Okies
    Teilnehmer

    Es hängt von deinen Aussagen ab, die du während der Kontrolle gemacht hast, ob diese den entsprechenden Behörden eine Veranlassung zu einer weiteren Überprüfung deines Konsums geben. Das mit Abstand wichtigste was du ab jetzt beachten musst ist den Konsum komplett einzustellen, so dass bei weiteren Maßnahmen (ob und wann immer die kommen mögen) nichts für deinen Konsum sprechen kann. Finden sie was ist der FS erstmal weg, finden sie nix hast du glück gehabt.

    #102476
    KUSHeltier
    KUSHeltier
    Teilnehmer

    So ärgerlich dass is, für so unwahrscheinlich halte ich es, dass jemand vom Shop irgendwas an irgendwelche Grenzpolizisten weiterleitet. Abgesehen davon dass die ja gar nicht wissen können in welchem Auto man unterwegs ist und wann man die Grenze passiert, was sollen die davon haben?

    #102480

    dennis
    Teilnehmer

    den konsum werde ich einstellen, weil ja selbst abbauprodukte von thc reichen richtig? Bei alkohol darf man am nächsten tag natürlich fahren. Verfluchte heuchler. Ist geldstrafe bei meinem fall möglich? Und wann bzw. wie kann ich garantieren dass ich nichts mehr von der führerscheinstelle kriege? Gibt es einen zeitrahmen oder könnte ich anrufen? Und muss ich diesen eintrag selbst löschen lassen? Weil es ja sonst bei jeder verkehrskontrolle auftaucht oder?

    #102481
    wohlekk
    wohlekk
    Teilnehmer

    Das sind leider die Gesetzte in Deutschland. Sicher bekommst Du Post von der FS-Stelle. Das dauert allerdings ne weile. Die haben mich damals im Juni 2006 angehalten und Post bekam ich erst rund 2,5 Monate später, allerdings wurden bei mir ein Urin-Test gemacht. Ich muss allerdings dazu sagen das ich auch unter Einfluss von härteren Drogen stand und nicht nur THC. Der Typ auf der FS-Stelle hatte gemeint wenn ich nur unter dem Einfluss von THC gefahren wäre, hätte es sein können das ich den FS behalten kann aber nebenbei eine MPU + 6 Monate Drogentest (4 Test in 6 Monaten). Ich denke mal der Eintrag wird bestehen bleiben. Hab auch einen Eintrag obwohl der Fall fallen gelassen wurde, nach 10 Jahren werden die glaub ich erst gelöscht.

    #102485

    Vhf
    Teilnehmer

    @ dennis

    also mein mitleid hast du, solange du nüchtern gefahren bist, wie du sagst. nur: das hier ist eindeutig das falsche forum für deine anfrage. bei dir scheint noch ziemlicher nachholbedarf zu bestehen, was die sache führerschein und drogen betrifft. im forum der jurathek gibt es einige informationen zu dem thema hanf&führerschein, lies da mal nach.
    seite musst du dir aber selber raussuchen, ich kann hier nicht das grundlegendste vermitteln^^.

    deine theorie mit dem mitarbeiter, der mit den behörden zusammenarbeitet, ist nicht neu aber deshalb nicht weniger unwahrscheinliche paranoia. wie schon gesagt, wo ist der gewinn für die shops dabei? wovon du eher ausgehen kannst, dass in der nähe vieler meistens grenzsshops(aber nicht nur da)einige an niederländischen zivis rumlaufen und wenn überhaupt, war das einer von denen, der das vielleicht weitergab. vielleicht. vielleicht hast du auch nur pech gehabt und bist mit einer verbeulten karre mit hanfaufklebern oder/mit ungepflegtem erscheinungsbild rumgefahren. vielleicht aber auch nicht ein klischeekiffer und trotzdem pech gehabt.

    du kannst jetzt nur abwarten und eben vor allem aufhören zu konsumieren. du kanntest das risiko. deine verärgerung ist verständlich, aber heul nicht rum und schau nach vorne. versuch es mit schadensminimierung. klitzekleiner hoffnungsschimmer: vor jahren, aber wirklich schon lange her, hat der zoll nicht gleich zur führerscheinstelle weitergeleitet(oder diese auf die daten vom zoll zugegriffen?), wenn die mal was gefunden haben. aber die chance ist heutzutage wohl verschwindend gering.

    du wirst im schlimmsten fall eine mpu machen müssen und wenn du glück hast, „nur“ ein ärztliches gutachten. belies dich dahingehend! siehe oben! mehr schreibe ich zu dem thema nicht. viel glück und alles gute!

    viele grüße
    *vhf*

    #102486

    Okies
    Teilnehmer

    den konsum werde ich einstellen, weil ja selbst abbauprodukte von thc reichen richtig?
    Ist geldstrafe bei meinem fall möglich?
    Und wann bzw. wie kann ich garantieren dass ich nichts mehr von der führerscheinstelle kriege? Gibt es einen zeitrahmen oder könnte ich anrufen?
    Und muss ich diesen eintrag selbst löschen lassen? Weil es ja sonst bei jeder verkehrskontrolle auftaucht oder?

    1. richtig
    2. ja, mit einer geldstrafe musst du rechnen
    3. da gibts keine garantien und auch keinen zeitrahmen und anrufen würde ich dort auf nicht / welche aussagen hast du gegenüber den beamten gemacht?
    4. du kannst davon ausgehen das in zukunft die bei kontrollen du genauer geprüft wirst, zu löschen gibts da auch erstmal nix

    #102487

    dennis
    Teilnehmer

    Danke für die antworten. Aber nee nee wenn die mir mit mpu kommen gehts vors gericht. Ich bin nur gelegengeitsraucher (und damit meine ich 1x Jahr). Zum tatzeitpunkt war ich nüchtern. Haben die ja gesehen sonst würde es einen wischtest geben oder was auch immer. Und privat können die nicht nachweisen wie lange ich das auto stehen lasse wenn ich denn mal als gelegenheitsraucher konsumiere. Dann lasse ich mich aber bezahlen für unterstellungen! So nun abwarten..ich bin bereit für den kampf!

    #102509

    Stoni.Mahoni
    Teilnehmer

    @ Dennis
    ganz im Ernst null Mitleid…..wer so dumm ist und meint schmuggeln zu müssen der muss halt auch die Konsequenzen tragen. Über das für und wieder dieser Gesetzgebung lässt sich sicher mehr als genung streiten!!Es ist aber wie es ist, einfuhr von BTM (§ 2 Abs. 2 BtMG) ist Strafbar. Wird i.d.R beim ersten mal eingestellt seitens der Staatsanwaltschaft, nichts desto trotz wird die Straßenverhersbehörde deines Wohnorts definitv in Kenntins gesetzt, letztendlich wird die MPU vom ermessen des Sachbearbeiters abhängen…..im schlimmsten Fall musst du zu unangekündigten screenigs…..

    Im Ernst als „Gelegenheitskonsument“ ( Zitat: „und damit meine ich 1x Jahr“) mach dir demnächst mal nen chilligen Urlaub in einer schönen Ferienwohnung,- Haus oder aufm Campingplatz, und nimm nix mit rüber…….

    #102535

    dennis
    Teilnehmer

    @Stonimahoni

    wegen leuten wie dir wird hier gras niemals legal. typisch deutsch (selbst in einer friedlichen 420 community zu kotzen), diesen post kannst du dir sparen. kuschel du mal mit den pharma und öl affen weiter.

    #102540
    KUSHeltier
    KUSHeltier
    Teilnehmer

    Den Beitrag hättest Du dir aber auch wieder sparen können😂 ansonsten würd ich sagen ignorier den Spinner Stoni, der hier pauschal alle als dumm bezeichnet, die sich „Souvenirs“ mitnehmen. Das bleibt ja wohl jedem selbst überlassen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 77)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.