Startseite Foren Niederlande Coffeeshops in Amsterdam Welcher ist Euer Lieblingsshop in Amsterdam?

Dieses Thema enthält 118 Antworten und 20 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von Hippieroli Hippieroli vor 1 Monat, 3 Wochen.

Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #98362

    gerd van da werfd

    ich war mal wieder in amsterdam. hab leider nur 4 shops gemacht und nur 1 g gekauft.
    boerjongens 1g haze 16 euro. die buts waren sehr klein und viel gestreckt.
    hunters 1 g amnesia 13 euro. grosse buts wenig gestreckt. überdüngt.
    coff mao am niew market. 1 g haze 16 euro. kleine buts gestreckt und überdüngt.
    coff solo. kleine buts. wenig gestreckt überdüngt.

    fazit. mal wieder sehr schlechtes ergebnis gehabt in amsterdam. dafür die einkaufsmenge aber drastisch reduziert.

    #99191

    Cronik

    Hash ist Centraal gut.
    Wiet habe ich keinen mehr!
    Früher mal,prix’d’ami, Katsu, Dampkring 2, Green Place und Green House an de wallen.

    #99192

    Cronik

    Hash ist Centraal gut.
    Wiet habe ich keinen mehr!
    Früher mal,prix’d’ami, Katsu, Dampkring 2, Green Place und Green House an de wallen.

    #99195
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    @ chronik prix´d ámi war mein erster Shop 1983 gegenüber hielt der Bus, das waren noch Zeiten

    RH

    #99699

    seppe

    war neulich in amsterdam.
    war in shop
    utopia. qualität sehr gut.
    grey area quali war ok.. bisschen überdüngt

    ausserdem den haag
    im cremers. super shop. top qualität. die beste bisher

    lg

    #99700
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    @seppe und wie siehts da mit den Preisen aus?

    RH

    #99706

    seppe

    im cremers war 12 euro das preishoch und in amsterdam war es 15 euronen… lg

    #100034

    CronikDRIE

    Amsterdam ist nicht mehr das selbe und selbst Voyagers, Grey AreaBoerejongens USW. Haben schonmal bearbeiteten Stuff verkauft.
    Aber Voyagers ist eigentlich ok.

    #100164

    FirstClassOtt

    Grey Area, Amnesia kann ich nicht mehr empfehlen, Qualität hat abgenommen.

    BARNEYS und Dampfring

    #100710

    M

    Ich war mal wieder in Amsterdam bei:

    – Barney’s
    – Popeye
    – Dampkring II
    – Voyagers
    – Grey Area
    – 1e Hulp
    – Mr. K’s

    Ich würde allen gekauften Sorten eine 1 geben. Alles sauber, lecker und super Wirkung.
    Das hatte ich selbst in Amsterdam noch nie. Der Einkauf hat sich sehr gelohnt :-)

    #100711

    M

    … und ich habe wieder im Batavia 1920 gegessen (Tipp von hier).
    War auch wieder mega lecker und für Amsterdam eher günstig.
    100% Empfehlung!

    #100779

    Adehle

    Lieblingsshops in A’dam
    1. Club Media
    Sehr ordentlicher Laden in dem man auch für 5 Euro Sorten kaufen kann (von denen ich bislang keinen einzigen gefunden hab, der das so handhabt). Quali ist ausgezeichnet und der Laden bietet stets ausreichend Platz, da er etwas abseits gelegen ist
    2. Yellow Mellow
    Touri Shop der absolut zu empfehlen ist. Die Preise sind gut und mit der Linie 13 (glaub ich) direkt an der gelben Tür absetzen lassen.
    3. Barazars (hoffe richtig geschrieben)
    Direkt in der Innenstadt und von der Atmosphäre eher etwas düster. Quali war der Hammer, aber bei 17 Euro/g Weed und 15 Euro Hash kann man glaub ich auch was erwarten. Das lustige ist eigentlich die Erwartung, da ich damals dachte „Geh in den ersten Coffeeshop(um 9 uhr morgens (nach 4 std Anfahrt) ) und bau zuerst eine Königsmische….kann schon nicht so krass sein….. 2 std später war mein Proviant leer @.@

    #101763
    soMango
    soMango
    Teilnehmer

    Ich war vor kurzem mal wieder in Amsterdam:

    1. The Stud – soMango, NLX, Amnesia Haze, Amnesia x Shoreline, Rollex OG (Die meisten Sorten ca. 10€/g)
    Ich war zum ersten mal hier um mir selber ein Bild zu machen. Die 20 Minuten Busfahrt aus dem Zentrum hat sich definitiv gelohnt. Beste Qualität, gut geflusht – sehr lecker und „smooth“, 18 Sorten Gras zur Auswahl, sehr nettes Personal und extrem günstige Preise, ich werde definitiv wieder kommen. Das Gras ist zwar vorgepackt, aber man bekommt immer 3 Tütchen um sich eins auszusuchen. Für mich auch der beste Shop in Amsterdam. Besonders das soMango kann ich sehr empfehlen ;-)
    Preise wie in z. B. Arnhem – aber (für mich) viel bessere Qualität und Auswahl.

    2. Voyagers – Fromage Blue (12€/g) – sehr gut, lecker & stark. Preis/Leistung sehr gut. Bin immer zufrieden hier.
    Auch zum übernachten in dem eigenen Hotel.

    3. Mr. K’s – Shoreline (15€/g) und Kuchi (14€/g) – Alles Super, Kuchi ist für mich DIE Sorte für Sex, ausprobieren lohnt sich ;-)

    4. The Old Church – Jack Herer (8,88€/g) und Vanilla Kush (12,30€/g) – Zufrieden, Gras vorgepackt, Jack Herer immer super, Bestes Preis-/Leistungsverhältnis. Schade das es in Amsterdam-Zentrum kaum Shops mehr auf der Karte haben.
    Vanilla Kush riecht und schmeckt extrem lecker, aber nicht ganz so stark wie erwartet.

    Danach wollte ich zum Old Amsterdam, der war aber ohne ersichtlichen Grund geschlossen.

    5. Paradox – Laut Internet/Bewertungen die besten Cakes aus Amsterdam. Laut Zettel enthält 1 Stück – 1g Cannabis (6,50€/Stück) – Nach einem halben Stück habe ich mich sehr wohl und gut gelaunt gefühlt wurde aber nicht richtig stoned.
    Ich esse Cannabis zwar nur ab und zu, entweder war trotzdem meine Toleranz zu hoch oder die Cakes sind nicht so toll wie angepriesen ;-) Ich habe schon von Keksen mit „schon verdampften Gras“ aus dem Vaporizer stundenlang sabbernd und schlafend auf der Couch gelegen, deswegen habe ich hier etwas mehr Wirkung erwartet.

    6. Grey Area – The DOG (16€/g) – Zufrieden, aber für weniger Geld bekommt man gleich gute Strains.

    7. Amnesia – LSD (13€/g) – Sehr gut. Günstig und stark.

    8. Popeye – Mango Haze (14€/g) – Sehr gut und stark, mein Lieblings Haze. Sollte es auch in mehr Shops geben.

    9. Barney’s – Tangerine Dream (16€/g) – Sehr gut, aber Barney’s ist halt immer teuer. Deswegen kaufe ich hier nur noch Sorten die ich sonst nicht bekomme.

    Boerejongens, Dampkring II und Bagheera mussten dieses mal leider ausfallen da ich schon mehr als genug gekauft hatte. Kann aber alle Shops, besonders Boerejongens empfehlen.

    Den 1e Hulp habe ich zum ersten mal auch ausgelassen. Früher ein muss, bin ich jetzt nicht mehr so zufrieden. Die letzten male immer weniger geholt und war nie so zufrieden wie vorher. Besonders beim letzten mal Lemon Walker, schlecht geflushed mit kaum und bitterem Geschmack/Geruch und sehr kratzig. Wirkung nur Okay. Das schlechteste Lemon Walker das ich je hatte.
    Ich war sehr überrrascht über den 1. Platz bei der Wahl hier. ich denke die ruhen sich im Moment auf alten „Erfolgen“ aus.
    Bis vor ca. einem Jahr war noch alles super. Jetzt hab ich keine Lust mehr hinzugehen.

    Ich war vom The Stud so begeistert, beim nächsten mal Amsterdam werde ich den Großteil dort kaufen und dann nur noch ein paar einzelne Sorten in anderen Shops dazu.

    #101764
    Hippieroli
    Hippieroli
    Teilnehmer

    @somango mit 1e Hulp bin ich auf Facebook befreundet war da aber noch nie drin, ich empfehle die alten Coffeeshops Jolly Joker oder Goa oder Prix dam mi

    RH

Ansicht von 14 Beiträgen - 106 bis 119 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen