Autor: Eli

20

Opstelten muss Wietdebatte ernst nehmen

Der Aufruf einer großen Zahl von Bürgermeistern den Cannabisanbau zu regulieren, muss vom Minister für Sicherheit und Justiz Ivo Opstelten (VVD) ernst genommen werden. In einem offenen Brief ruft die ‚Kommission für Sicherheit und Justiz‘ der Ersten Kammer Opstelten dazu auf. Die Senatoren der Ersten Kammer fordern, dass eine Debatte in der Zweiten Kammer (Parlament der Niederlande) darüber stattfindet, um...

mehr...
6

Coffeeshop will nicht ans Rheinufer

Nijmegens Bürgermeister Hubert Bruls (CDA) geht davon aus, dass der Umzug des Coffeeshops ‚Kruidentuin‘ am Kannenmarkt hin zum Waalkade (Rheinufer) in Nijmegen nicht durchgeführt wird. Das lies er nun auf Nachfrage wissen. Der Coffeeshop lies wohl eine Untersuchung durchführung, um herauszufinden, wie die Unterstützung der Anwohner für eine ewaige Ansiedlung des Coffeeshops sei. Diese Untersuchung führte dazu, dass der Besitzer...

mehr...
8

Van Rijn abwesend in der Debatte über Cannabis

Heerlens Bürgermeister Paul Depla (PvdA) kritisiert jetzt scharf das Vehalten seines Parteigenossen und Staatssekretärs Martin van Rijn (Volksgesundheit), weil dieser sich kaum noch in die laufende Debatte über einen kontrollierten Cannabisanbau zur Belieferung der Coffeeshops einschaltet. „Er überlässt die Initiative hier ausschießlich Minister Opstelten“ so Depla heute in  einem Interview mit der Zeitung. „Die Cannabisgesetzgebung gehört zur Gesundheitspolitik genauso wie...

mehr...
9

Große Polizeiaktion gegen Coffeeshopkette The Grass Company

Die Polizei ist am Freitag in Tilburg und Den Bosch (beide Provinz Nordbrabant) mit einer großen Aktion gegen die Coffeeshopkette The Grass Company vorgegangen. Das Unternehmen wird verdächtigt, sich der Geldwäsche, dem Hanfhandel, Urkundenfälschung, Korruption und Steuerhinterziehung schuldig gemacht zu haben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft sind insgesamt zwanzig Häuser und Geschäfte durchsucht worden. Niemand wurde festgenommen. Der Schwerpunkt der Aktion...

mehr...
7

Unterstützung für Opstelten bröckelt

Die Unterstützung für die restriktive Politik von Minister Opstelten gegenüber den Coffeeshops bröckelt weiter. Das wird jetzt ersichtlich aus dem Vorstoß von Guusje ter Horst (PvdA), doch ein Experiment mit reguliertem Anbau von Cannabis zu erlauben. Opstelten hat jedoch direkt wissen lassen, dass er bei der derzeitigen Politik bleiben wolle. Diese strenge Politik von Minister Opstelten verliert weiter an Unterstützung...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen