Markiert: coffeeshop

1

Coffeeshop ‚De Apotheker‘ bleibt für ein Jahr geschlossen

Der Coffeeshop ‚De Apotheker‘ in Eindhoven (Nordbrabant) muss für ein Jahr die Türen schließen. Der Grund ist der Fund von 96,5 Kilo Cannabis und 7,25 Kilo Haschisch. Dazu kam noch der Fund von Feuerwaffen und Munition. Die Sache kam ins Rollen, als der Besitzer zu schnell fuhr. Als die Polizei ihn danach in seiner Wohnung aufsuchte, wurden die Sachen entdeckt....

mehr...
4

Overlast in Roermond

In Roermond wächst die Besorgnis wegen der vielen Coffeeshopbesucher. Die Gemeinde macht sich zunehmend Sorgen um die immer weiter steigenden Anzahl an ausländischen Coffeeshopkunden. Da das I-Kriterium in Maastricht und seit dem letzten Jahr auch in Sittard-Geleen durchgesetzt wird, verlagert sich der Strom der Coffeeshoptouristen offenbar in das weiter nördlich gelegene Roermond. Womit das eingetreten ist, was die Gemeind Roermond...

mehr...
3

Große Leserwahl: Der Coffeeshop des Jahres 2016

Wir wollen wissen, welches der beliebteste Coffeeshop 2016 ist. Dazu starten wir eine Leserwahl und freuen uns über Deine Teilnahme. Ihr habt die Möglichkeit, bis zu zwei Coffeeshops zu nennen (nur einer ist Pflicht). Am Ende des Jahres werden wir dann auszählen und die Top-Coffeeshops nennen. Der Sieger wird dann auch von uns eine kleine Auszeichnung bekommen, ob das ein...

mehr...
5

Ältester Coffeeshop Amsterdams muss schließen

Gegründet 1972, hat das Mellow Yellow mehr als 44 Jahre bestanden. Zwar nicht in der ursprünglichen Form und nicht an der ursprünglichen Stelle, aber immerhin eine stolze Zeitspanne. Nun muss es schließen, weil der Abstand zur nächsten Schule zu gering ist. Ebenso wie sieben andere Coffeeshops, die die laut Abstandskriterium erforderlichen 250m Mindestentfernung zur nächsten Schule nicht erfüllen. Alle Klagen...

mehr...
0

Positive Overlast?

Nachdem mobo euch ja in den letzten Tagen ausführlich von den Attacken auf Coffeeshops berichtet hat, will ich hier gar nicht nicht weiter auf diese nächtlichen „Schießereien“ eingehen. Maurice Veldman hat sich inzwischen in einem Artikel für „RollingStoned.nl“ zum Thema geäußert. Einen Punkt den er dort anführt, möchte ich aufgreifen: „Wenn du nachts durch das Zentrum der Hauptstadt radelst kannst...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen