Markiert: Eberhard van der Laan

28

Stilles Verschwinden

Hält man sich für acht Tage in Amsterdam auf, bekommt man Einiges mit. Und so kann ich jetzt wieder eine Information veröffentlichen, die ich Durch unseren Leser Benjamin erfahren habe. Wir alle wissen, dass das Coffeeshopsterben im vollen Gange ist. Das traurige daran ist, dass man es bei vielen Shops nicht einmal mitbekommt. Auch die niederländische Presse schweigt sich zu...

mehr...
1

Amsterdamer Coffeeshops klagen gegen Öffnungszeiten

Eine große Anzahl von Coffee-Shops beabsichtigt gegen die Gemeinde zu klagen da, wenn es nach Bürgermeister van der Laan (PvdA) ginge, diese Coffeeshops ab dem 1. Januar erst später geöffnet werden dürfen. Um 06.00 Uhr am Abend statt 10.00 Uhr morgens . Die Besitzer sagen, dass die Regel rechtswidrig ist und drastische Konsequenzen für ihr Geschäft hat. Die Coffeeshops um die...

mehr...
19

Amsterdam: Drei Coffeeshops dürfen geöffnet bleiben

Im November hat eine Schreckensnachricht vielen Amsterdam-Fans den Tag versaut, als die Liste der Coffeeshops veröffentlicht wurde, die aufgrund des bald eingeführten Abstandskriterium schließen müssen. Egal, wie man zu manchen dieser Shops steht, die Meldung dürfte wohl keinen Coffeeshopliebhaber kalt lassen. Zumindest drei Coffeeshops können jetzt aufatmen: Aufgrund von Messfehlern mussten bei ihnen der Abstand nach oben korrigiert werden. Sie...

mehr...
19

Van der Laan in Berlin

Ausnahmsweise richten wir hier jetzt mal den Blick auf Deutschland. Dort hat nämlich am Mittwoch Amsterdams Bürgermeister Eberhard van der Laan (PvdA) seinen Amtskollegen Klaus Wowereit (SPD), seines Zeichens Bürgermeister von Berlin besucht. Im Rahmen einer Pressekonferenz vor deutschen und niederländischen Journalisten passierte dann das, was viele konservative Niederländer im Ausland so hassen:  Das Thema „Coffeeshops“ wurde angesprochen.  In diesem...

mehr...
33

Petition zum Erhalt der Coffeeshops in Amsterdam

Auf change.org hat der Betreiber der „International Cannabis Community“ auf Facebook eine Petition zum Erhalt der Amsterdamer Coffeeshops gestartet. Ich bin der Meinung, man sollte jede Möglichkeit nutzen, auch wenn sie noch so klein ist, daher rate ich jedem, diese Petition zu zeichnen (das geht wirklich schnell!). Aktuell sind es nur 280 Zeichner, aber ich denke, wir bekommen zusammen da noch...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen