Markiert: Nol van Schaik

6

Linktipp: Dutch Masters

Im Ehrwürdigen High Times-(online)-Magazine wurde eine Interview-Reihe mit ein paar der wichtigsten Köpfe der niederländischen Cannabis-Szene veröffentlicht (ohne den Anspruch auf Vollständigkeit erfüllen zu wollen und können). Dies geschah im Rahmen des letzten Cannabis Cups in Amsterdam. Mit dabei sind Wernard Bruining (Gründer des Coffeeshops Mellow Yellow, des Growshops Positronics und jetziger Betreiber der Mediwiet-Klinik in Haarlem), Ben Dronkers (Gründer...

mehr...
13

Growshopverbot: Offene Fragen, Verhaftungen, Gelassenheit

Seit Sonntag ist in den Niederlanden der Paragraph 11a des Opiumwet (Betäubungsmittelgesetz) in Kraft getreten. Das im Volksmund genannte „Growshopgesetz“ stellt „Vorbereitungshandlungen“ für den Anbau von Cannabis unter Strafe. Konsequent durchgesetzt würde dies das Ende der Grosshops bedeuten bestraft aber auch z.B. Elektriker, die Growanlagen verkabeln, Vermieter die Räumlichkeiten zum Anbau vermieten. Selbst neutrale Geschäfte wie klassische Gartenbedarfsshops droht die...

mehr...
5

Event: Ganja Book of World Records: The King Bong Challenge

Unser Lieblings-Coffeeshop-Betreiber Nol van Schaik hat sich mal wieder etwas besonderes ausgedacht und lädt jeden Cannabisfreund dazu ein, zum Rekordhalter im „Ganja Book of World Records“ zu werden. Die erste Aufgabe klingt einfach: Zu zweit muss ein(e) Bong geleert werden. Nichts leichter als das? Naja, wer schon mal das Black Leaf-Monster im Willi Wortel´s Indica gesehen hat, weiß, dass das...

mehr...
Das Cannabisagentur-Modell 51

Das Cannabisagentur-Modell

Wollt Ihr etwas Lesestoff fürs Wochenende? Dann könnt Ihr jetzt den bisher längsten Artikel auf „Kein Wietpas!“ lesen. Zusammen mit Manuel von Ausnahmemedizin habe ich das Cannabisagentur-Konzept von Nol van Schaik übersetzt. Ein Drogenpolitisches Modell (geeignet für jedes Land der Welt) das das Potential besitzt, den illegalen Markt für Cannabis komplett auszutrocknen. Im Anschluss des Modells folgen die rechtlichen Aspekte dazu, verfasst...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen