Markiert: Nordholland

10

R.I.P. Coffeeshop Baba

Und wieder gibt es einen Coffeeshop in Amsterdam weniger: Am vergangenem Donnerstag musste der Coffeeshop Baba im Wallen-Viertel seine Vordertür für immer schließen. Die unsinnige Säuberungsaktion im Rotlichtbereich Sin-Citys, das so genannte Projekt 1012 hat ein weiteres Opfer gefunden. Bereits wenige Tage zuvor hat der Shop dies via Facebook mitgeteilt und allen Kunden Hoffnung auf eine baldige neue Location „10...

mehr...
6

Endlich: Alle Coffeeshops in Haarlem mit Keurmerk (Fotoserie)

In Haarlem (Nordholland) ticken die Uhren ein wenig anders. Die Coffeeshops genießen dort ein Stück mehr Freiheit als anderswo, z.B. mit einem erhöhten maximalen Handelsvorrat von maximal einem Kilogramm. Diese sehr tolerante Politik ist zuletzt auch unserem Freund Nol van Schaik zu verdanken, der wohl zu den bekanntesten Gesichtern der niederländischen Aktivismusszene gehört. Die Ankündigung der sogenannten „Keurmerk“, also einem...

mehr...
6

Bald neuer Coffeeshop in Hoofddorp

Ja, ihr habt richtig gelesen: Entgegen dem allgemeinen Trend, dass immer mehr Shops geschlossen werden, wird es in Hoofddorp (Nordholland) höchstwahrscheinlich ab dem 01. September nach monatelangem Streit einen neuen Coffeeshop geben, der „De Groene Gaper“ von Betreiber Marcel Schmidt. Zuvor hatten „besorgte Bürger“ versucht die Betriebsgenehmigung zu verhindern und haben dies auch mit einer Einstweiligen Verfügung versucht, doch vor dem Verwaltungsgericht Haarlem...

mehr...
3

Nachrichten der letzten Tage

In den letzten Tagen haben sich mal wieder einige Nachrichten angesammelt, die ich Euch hier mal zusammenfassen will. Die Leserwahl zum Kommentar des Monats kommt dann wohl als nächstes dran… In Hempcity Haarlem hat man es trotz großspuriger Ankündigung noch nicht geschafft, doch in Hilversum (Nordholland) wurden jetzt alle Coffeeshops mit der Keurmerk (Gütesiegel) ausgestattet. Das Gibt Privilegien und gleichzeitig...

mehr...
7

BLUE TOMATO Hoorn – Die nächste Runde

Der Coffeeshop (ich sehe ihn ja eher als „Dispensary“) Blue Tomato ist einmal mehr in der Bredouille. Die Frage lautete ja, ob ein Coffeeshop im Industriegebiet mit einer Gastronomie Genehmigung betrieben werden darf. Diese Frage wurde heute vom „Raad von State“, dem höchsten niederländischen Gericht, nach langer Beratung bejaht. Somit hat hatte das Blue Tomato also eine gültige Genehmigung für einen...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen