Markiert: opstelten

48

15%-Kriterium: „Opstelten scheint jeden Realitätssinn verloren zu haben“

Das Growshopverbot ist beschlossene Sache und wird am 1. März 2015 eingeführt. Derweil bereitet Ivo Opstelten (VVD), Minister für Sicherheit und Justiz, hinter den Kulissen schon seinen nächsten Coup vor. In einem Brief mit Datum vom 30. Oktober dieses Jahres versucht er die Eerste Kamer nun auch von der Machbarkeit des 15%-Kriteriums zu überzeugen. Das 15%-Kriterium soll Coffeeshops verbieten, Cannabisprodukte...

mehr...
7

Polizei will unregistrierte Mobiltelefone verbieten

Als ich mir zum ersten Mal einschlägige Foren und Anzeigenmärkte auf niederländischen Seiten ansah, war ich überaus verwundert wie großzügig und offen da mit Mobiltelefonnummern umgegangen wurde. Selbst bei Anzeigen in denen größere Mengen Wiet oder Hasch angeboten wurden oder in denen Räumlichkeiten für den Anbau angeboten oder gesucht wurden, stand wie selbstverständlich eine Telefonnummer darunter. Diese Unbekümmertheit liegt daran,...

mehr...
20

Opstelten muss Wietdebatte ernst nehmen

Der Aufruf einer großen Zahl von Bürgermeistern den Cannabisanbau zu regulieren, muss vom Minister für Sicherheit und Justiz Ivo Opstelten (VVD) ernst genommen werden. In einem offenen Brief ruft die ‚Kommission für Sicherheit und Justiz‘ der Ersten Kammer Opstelten dazu auf. Die Senatoren der Ersten Kammer fordern, dass eine Debatte in der Zweiten Kammer (Parlament der Niederlande) darüber stattfindet, um...

mehr...
2

Opstelten unter Druck

In Ivo Opsteltens Haut möchte man nicht stecken: Der Mann hat doch soooo hohe Ziele und keiner will ihn verstehen. Bis auf so Leute wie Onno Hoes vielleicht…. Jetzt fordert die „Eerste Kamer“ den Justiz- und Innenminister dazu auf, die Debatte um die Regulierung von Cannabis ernster zu nehmen und gemeinsam mit den Bürgermeistern eine Lösung zu finden. Diese Forderung...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen