Markiert: PvdA

10

Amsterdams Bürgermeister schließt zwei Coffeeshops

Es kommt, wie es kommen musste: Nachdem die beiden Amsterdamer Coffeeshops „De Kroon“ am 24.01. und „The Power“ am 16.02 von Unbekannten Tätern beschossen wurden, hat heute Bürgermeister Eberhard van der Laan (PvdA) beide Shops mit sofortiger Wirkung auf unbestimmte Zeit schließen lassen. Für beide Schließungen lautet die Begründung: Van der Laan sieht die öffentliche Sicherheit durch eine mögliche Wiederholung bedroht....

mehr...
9

Neuer alter Coffeeshop in Amsterdam

Der Coffeeshop BABA am Rande des Wallenviertels in Amsterdam war der letzte Shop, der aufgrund des Projects 1012 geschlossen wurde. Kurze Zeit darauf wurden die Schließungen ja bekanntlich von Bürgermeister Eberhard van der Laan (PvdA) gestoppt, den bisher geschlossenen Shops nutzt dies jedoch relativ wenig. BABA hatte damals auf Facebook angekündigt, dass sie eine neue Location hätten, was ich ein...

mehr...
9

Weniger Straßenhandel in Breda?

Während Paul Depla (PvdA) zwar legalen Anbau fordert, Ausländer aber nicht in die Coffeeshops in Breda lässt, diskutiert man in der Gemeinde in Nordbrabant, ob in der letzten Zeit der Straßenhandel zurück gegangen ist oder nicht und woran das überhaupt liegt. Je nachdem welcher Interessensgruppe man angehört stellt sich scheinbar ein anderer Eindruck ein und auch die Begründung ist stets eine...

mehr...
16

60 Prozent weniger Coffeeshops durch gemeindeeigenen Grasanbau

Die Vereinigung der niederländischen Gemeinden (VNG) hat heute einen Vorschlag veröffentlicht, der die Kette von Anbau bis Verkauf von Cannabis regeln soll. Danach soll es die totale Kontrolle der Grower geben, welche nur nach einem sehr strengen „Screening“ Lizenzen erhalten werden. BIBOB lässt grüßen. „Es gibt Schätzungen, nach denen 60% der Coffeeshops nichts taugen, dass da die falschen Leute drin sitzen....

mehr...
4

Positiver Zwischenbericht aus Eindhoven

Im Sommer wurde in Eindhoven (Nordbrabant) ein spannendes Experiment gestartet: Bürgermeister Rob van Gijzel (PvdA) setzte das I-Kriterium für einen vorgesehenen Testzeitraum von 6 Monaten aus und erlaubte den Coffeeshops wieder, Ausländer zu bedienen. Bereits kurze Zeit später berichteten die ersten niederländischen Medien über die Erfolge dieser Maßnahme: Die Straßendealer verschwanden und die gefürchtete „Overlast“ durch den „Strom“ an ausländischen Touristen...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen