Markiert: Tilburg

0

Neue Maßnahmen gegen die Drugsoverlast in Tilburg

Die Gemeinde Tilburg will verstärkt gegen Drogenhandel und die dadurch verursachte Overlast vorgehen. Das Ziel ist dabei vor allem das Gebiet um den Seringenhof und die Tuinstraat/Bodehof in Tilburg. Das sagte Bürgermeister Peter Noordanus (PvdA)am Montagnachmittag während der politischen Debatte über den zweiten Tilburgse Taferelen Rapport (siehe unten) . Er besagt, dass die Overlast in der Stadt nach der Einführung...

mehr...
5

Anfrage beim ‚advocaat-gereraal‘ zur Coffeeshopregelung

Der Raad van State der Niederlande hat heute über die Anfragen der Coffeeshops Toermalijn in Tilburg und Easy Going in Maastricht beraten. Beide Coffeeshops wurden durch die Bürgermeister der jeweiligen Stadt geschlossen, da sie gegen das B- und das I-Kriterium verstoßen haben. Bei einer Kontrolle war keine Mitgliederliste vorhanden und es waren ausländische Touristen im Coffeeshop anwesend. Das B-Kriterium, welches...

mehr...
20

Chronik des ersten Militäreinsatzes gegen die Hanfindustrie in den Niederlanden

TILBURG – In der vergangenen Woche wurde mit der sogenannten „Taskforce-B5“ erstmals auch die Armee gegen einen Big Player der niederländischen Hanfbranche eingesetzt. Die große Razzia, bei der der gesamte Handelsvorrat der Grass Company aus Tilburg beschlagnahmt wurde, fand bei der Unternehmenstochter tgc trading, einem Großhandel für Coffeeshop-und Headshop-Bedarf, statt. Zur The Grass Company in Tilburg gehören neben tgc trading...

mehr...
Youtube-Channel zeigt Strassendealer in Tilburg 22

Youtube-Channel zeigt Strassendealer in Tilburg

Bei all dem Wirrwarr um Maastricht kann man leicht vergessen, dass es auch in anderen Regionen der Niederlande Probleme gibt. So leidet auch die Gemeinde Tilburg in Nordbrabant unter dem Ausschluss von ausländischen Gästen in den Coffeeshops und dem erschwerten Zugang für Niederländer. Die Folge: Ein stark angewachsener Strassenhandel. Die Gemeinde und die Polizei scheint die Probleme weitestgehend zu ignorieren....

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen