Markiert: Zeeland

2

High Life will expandieren

Zeeland gilt nicht gerade als Mekka für Cannabistouristen. In der beliebten Urlaubsregion gibt es nur noch drei Gemeinden, in denen es Coffeeshops gibt, nämlich Goes, Vlissingen und Terneuzen. Nach wie vor wird dort zudem auf das I-Kriterium gesetzt, die zahlreichen Touristen dürfen also nicht in die Shops gelassen werden, was auch konsequent eingehalten wird. Zudem weht in der Region ein sehr...

mehr...
3

Wohnungsgesellschaften klagen über Schließungen bei Wietanbau

Die Wohnungsgesellschaften in Brabant und Zeeland sind der Ansicht, dass sie ein unschuldiges Opfer des aktuellen Vorgehens gegen Wietanbau sind. Da die Bürgermeister ein Haus, in dem Gras angebaut wurde, für mehrere Monate schließen kann und den Bewohner erst mal obdachlos machen kann, bekommen die Vermietungsgesellschaften in dieser Zeit kein Geld aus der Vermietung. Dadurch werden die Vermieter natürlich betroffen...

mehr...
0

Vlissingen: Bürgermeister unter Druck

In Zeeland kam es mal wieder zu kleinen Vorstößen örtlicher Gemeinderäte hinsichtlich des ,,I-Kriteriums“. Bevor ich zum eigentlichen Thema komme, erst noch eine andere Vorgeschichte aus der selbigen Stadt, die in dem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben sollte. In Vlissingen, der zweitgrößten Gemeinde der Provinz, gibt es nämlich mal wieder Probleme mit ,,Overlast“ in der Nachbarschaft des Coffeeshops ,,Aarden“. Vor allem...

mehr...
5

Gute Zeiten, schlechte Zeiten für Patienten

Dass die Niederlande kein homogenes Land ist, wenn es um den Umgang mit Cannabis geht, dürfte wohl bekannt sein. In der einen Stadt kommt jeder in die Coffeeshops rein, in der nächsten Ausländer nur zum Kaufen, nicht aber zum Sitzen und in der dritten heisst es dann „Ausländer werden hier nicht bedient“. Aber auch beim Thema Cannabis als Medizin gibt...

mehr...
1

Freie Fahrt in Zeeland – das I-Kriterium vor dem Ende?

Habe ich letzte Woche noch erzählt, dass Nordbarabant für Stillstand in der Debatte um die Diskriminierung von ausländischen Gästen in Coffeeshops steht, habe ich fast vergessen, dass es noch eine Spur schlimmer geht: In Zeeland hat sich seit der Einführung des Wietpas nahezu gar nichts getan. Der einzige Wandel war der Wechsel vom Wietpas (B-Kriterium) zum heutigen I-Kriterium. Somit dürfte...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen