Verfolgungsjagd in Venlo

Selbst Schuld? Am letzten Mittwoch hat die Venloer Polizei eine wilde Verfolgungsjagd mit einem Krefelder Fahrzeug geliefert. Während der Fahrt sprang dann der 20 jährige Beifahrer aus dem Fahrzeuges und versuchte zu fliehen. Die Polizei nahm die Verfolgung auf. Der Flüchtende warf dabei ein “kleines Beutelchen” in einen Bach. Nach seiner Verhaftung fanden die Beamten das Tütchen mit 1 kg Gras! Der Fahrer konnte entkommen, aber deutsche Kennzeichen können ja auch Niederländer lesen…

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)