Exzessiv in Amsterdam

Heute kam die neue Folge von Exzessiv raus, die endlich mal wieder in Amsterdam gedreht wurde. Für mich persönlich waren da einige Aha-Momente drin. Als erstes fiel mir auf, dass Micha in der selben Wohnung übernachtet hat, in der auch ich meinen letzten Amsterdam-Trip verbracht habe. Er hat also in meinem Schweiß geschlafen :-P. Als er dann mit Gunther über den Anbau-Prozess vom Sommer gesprochen hat, ist mir aufgefallen, dass ich mit beiden bereits im Vorfeld über meinen Onlineshop gesprochen habe und beide von der Qualität unseres VapePens überzeugen konnte ;-) Abgesehen davon aber auch ein interessantes Gespräch. Vorsicht: Kann Spuren von Marketing enthalten…

Später spricht Micha dann mit Steffi vom großartigen Sensi-Blog. Alles in allem eine gelungene Folge, ich freue mich über die weiteren Teile!


Direktlink zum Video
Video bei PolyTox.TV

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de