Nijmegen

Schlagwörter: 

Dieses Thema enthält 306 Antworten und 39 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Chiesel vor 1 Monat, 2 Wochen.

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 307)
  • Autor
    Beiträge
  • #102725

    Nicky
    Teilnehmer

    War eventuell jemand von euch relativ zeitnah sowohl in Nijmegen als auch in Eindhoven und könnte das Preis- Leistungsverhältnis vergleichen?

    #102736

    kauftausend
    Teilnehmer

    Hey Nicky,
    ich war Ende Juli in nijmegen und Anfang September in Eindhoven. War von der Qualität mit beiden Städten zufrieden. Preislich würde ich sagen ist nijmegen günstiger.
    Ich bin gespannt was du so berichtest :)
    Entspannten Abend

    #102738

    Nicky
    Teilnehmer

    Hey,
    Vielen Dank für deine Rückmeldung.
    War sonst immer in Venlo und jetzt vor kurzem auch mal in Eindhoven. Preise und Qualität waren besser als in Venlo. Nun werde ich mal Nijmegen probieren, auch wenn die Anfahrt geringfügig teurer für mich Ist, aber von den Weed- Preisen scheint es sich ja dafür besonders zu lohnen.
    Werde dann mal bei Gelegenheit berichten.

    Liebe Grüße :-)

    #102739

    Vhf
    Teilnehmer

    @nicky

    ich find’s immer wieder traurig, dass hier leute so lieblose anfragen posten und nicht mal imstande sind überhaupt zu schreiben wonach sie konkret suchen.
    Beispiel? geht es um grass? hasch? blablabla^^

    als kompromiss zu meiner kritik hier, gebe ich dir trotzdem mal ein paar infos, weil ich ach so großzügig bin^^:
    kenne beide städte wie meine westentasche^^da muss ich nicht mal gerade da gewesen sein und wenn sich was radikal geändert hätte, wüsste ich es^^eindhoven ist von der grassqualität schon ein zacken besser als nijmegen und auch venlo. also wenn du in die richtigen läden gehst^^wie z.b. the wall für grass und auch hashisch oder das pink(eher für grass).
    nijmegen hat zwar günstiges grass, was meist nicht mehr als 10€/g kostet, aber es ist definitiv “b-ware/handelsklasse II”, aufgrund diverser dinge ist das so, werde das aber nicht erörtern, weil das erstens schon in den jeweiligen threads diskutiert wurde und zweitens das mein zeitkontingent für diesen post nicht zulässt, einfach auch aufgrund der eingangs erwähnten thematik=nicht viel motivation meinerseits.
    in nijmegen bekommst du standardmäßig(!)gutes haze, aber der rest ist absoluter durchschnitt. hashisch ist dort eine andere sache, im kruidentuin gibt es alles was das herz dahingehend begehrt^^in eindhoven wiederum ist die qualität der standardstrains(white widow, power plant, santa maria und ähnliches zeug)schon ein bisschen besser als in nijmegen, die hazes aber eben auch. eindhoven ist definitv teuer als nijmegen, aber eben auch ein bisschen besser in diesem fall^^

    werde hier nichts weiter dazu schreiben und verweise auf eine eigene recherche deinerseits, take it or leave it^^

    oder eigentlich hätte ich den post auch auf die überhebliche bemerkung herunterbrechen können: “wenn du venlo gewöhnt bist und vielleicht zufrieden bist, wirst du wohl eindhoven oder nijmegen lieben” *lol*

    nichts für ungut, viel spaß!

    viele grüße
    *vhf*

    #102741

    Nicky
    Teilnehmer

    Hey danke für deine Antwort.
    Ja hast ja recht, hätte mehr Details beifügen sollen.
    Also mir geht’s hauptsächlich um Gras, rauche am liebsten haze oder als Hybrid kush sorten.
    Also die Grasqualität ist in Eindhoven besser aber für einen höheren Preis, wenn ich dich richtig verstanden habe? Aber wie ist es denn, wenn man in beiden Städten gleich hohe Kurse vergleicht , seien es nun 9 , 10 oder 11 Euro Kurse. Da habe ich dich nicht ganz verstanden. In welcher beider Städte hätte z.B. eine Haze Sorte für einen 10er Kurs die bessere Qualität
    Liebe Grüße:)

    #102743
    soMango
    soMango
    Teilnehmer

    Hey danke für deine Antwort.
    Ja hast ja recht, hätte mehr Details beifügen sollen.
    Also mir geht’s hauptsächlich um Gras, rauche am liebsten haze oder als Hybrid kush sorten.
    Also die Grasqualität ist in Eindhoven besser aber für einen höheren Preis, wenn ich dich richtig verstanden habe? Aber wie ist es denn, wenn man in beiden Städten gleich hohe Kurse vergleicht , seien es nun 9 , 10 oder 11 Euro Kurse. Da habe ich dich nicht ganz verstanden. In welcher beider Städte hätte z.B. eine Haze Sorte für einen 10er Kurs die bessere Qualität
    Liebe Grüße:)

    Eindhoven

    #102745

    Nicky
    Teilnehmer

    Hey, danke für deine Rückmeldung :) Hm, also sollte ich wohl in meinem Fall bei eindhoven bleiben ( denn Nijmegen = Höhere Anfahrtskosten).

    #102943

    smashbob
    Teilnehmer

    War in Nijmegen im Kruidentuin, Bedienung super unfreundlich.

    #103056

    Sportzigarette
    Teilnehmer

    Natürlich ist es nicht gerade erfreulich, wenn die Bedienung angeblich super unfreundlich war, aber hat denn wenigstens die Qualität gestimmt, du auf Niederländisch bestellt und nicht auf Deutsch usw.? ;-)

    Mit der Quali des Hasches war ich immer sehr zufrieden, unfreundlich war bei meinen Besuchen auch niemand…^^

    LG

    #103206

    Vhf
    Teilnehmer

    natürlich war ich auch vor kurzem in nijmegen. im tkunsje entschied ich mich für das neu reingekommene girl scout cookies für 10€/g, was auch ein neuer marokkaner mit fremdgenetik war. nicht schlecht! hätte mir aber lieber die mir gezeigte beste qualität für 10€ im immer noch nach besprühtem grass riechenden jamaica holen sollen. nächstes mal!
    die qualitäten im kruidentuin waren gewohnt ausgezeichnet und ich gebe sportzigarette recht, der ton und das auftreten macht meistens(!)viel aus, aber besonders nett sind die da wirklich nicht. wurde ja schon öfters mal moniert. hatte dort selber jedoch weniger probleme.

    viele grüße
    *vhf*

    #103213

    StonyMahony83
    Teilnehmer

    Hallo Leuts :-)

    Schöne Seite habts hier, fein fein :-)

    So, nu zum “guten” alten Nijmegen. Ich fahr mit meinen 34 Lenzen schon sehr lang hierhin. Muss leider sagen dass mir im letzten halben Jahr echt voll der Mist unter die Finger gekommen ist. Hab mir sons immer im T`Kunsje den Kaza für den Alltag geholt, für n Sonntag dann ab in den Kruidentuin, lecker schmecker Schoki & Karamell :-)

    ABER dat Kaza ausm kunsje und auch der Twistler ausm Lucky waren die letzten male echt n Witz.
    Beim mischen haben beide Sorten kleine Flammenfontainen “ausgerotzt” und geschmeckt hats wie sch…….

    So, beim ersten mal denkt man sich ja noch dat könnte ne unangenehme Überraschung gewesen sein. Machste mal beim 2. mal etwas diplomatisch den Mund auf
    und schaust mal was bei deinem Gegenüber so rausskommt……… In den Kunsje setz ich in meinem Leben keinen Fuß mehr, die haben nur teilnahmslos und etwas rotzig mir den rest in Euronen getauscht und wollten Sich noch nich ma angehört was fürn gestreckten Scheiß die mir vertickt haben.
    Im Lucky geh ich mir nur noch ab & zu a bissl grünes holen, aber da hat der Kollege den man halt schon sehr lang kennt eine etwas bessere Reaktion blicken lassen.
    Er hat sich die Kritik wenigstens vernünftig angehört & augenscheinlich angenommen. Aber dat Dope da is mir nun auch Tabu.

    So, nun die Suche nach Ersatz-Alltags-Hash zum Preis so zwischen 6-8 Euronen……..
    Bin beim TWonder (Super-Kaza) & beim TWedren (Top-Polm) fündig geworden, sehr fein.
    T`Wedren hat vor allem auch eine sehr nette und verdammt verflucht hübsche tätowierte blonde Lady hinterm Tresen. Grins :-)

    Hat sons noch einer mit gestreckem Hash aus Nim Erfahrung gemacht in den letzten Monaten??? Frag mich vor allem mit was fürm Mist die strecken die Lausbuben!?

    #103220

    oldman
    Teilnehmer

    @stonymahony83
    Vielen Dank für Deinen Beitrag. Du hast ganz Recht, in Nimwegen ist das nicht immer so sauber. Ob gestreckt oder nicht anständig gereinigt, da müssen die Fachleute hier ran. Aber Kronkel und natürlich Jamaika ist echt s…. hatte immer die von Dir beschriebenen Nebenwirkungen. Inzwischen vermeide ich Nimwegen. Aber es gab im Kunsje auch schon mal Gutes, aber das war eher am Anfang der Fusion mit dem Labda glaube ich. Will auch nicht sagen, dass es nicht oft auch Gutes in den verschiedenen Shops gibt. Aber wenn man einmal zweifelt..

    #103231

    StonyMahony83
    Teilnehmer

    @oldman

    klar kanns auch was gutes geben, in den Lucky geh ich ja immer noch. Aber für mich is der T´Kunsje gestorben als ich die assoziale Reaktion auf meine Beschwerde bekommen hab. Aber Nijmegen komplett meiden??? So alt und konservativ bin ich dann doch nich, musst dir halt die Rosinen rauspicken alter Mann ;-)

    #103238

    Vhf
    Teilnehmer

    @stonymahony83

    danke für den hinweis. klingt seltsam!
    im mittleren preissegment(nicht böse gemeint) kenne ich mich in den shops nicht aus, da ich schlicht anders an die sache rangehe.
    wie auch immer, probier doch mal wieder das ketama aus, die dürften vielleicht haben, was du suchst. deren bestes hat mir immer zugesagt, auch wenn es nichts megaspezielles ist.
    ansonsten probier noch den headshop, die marokkaner dort haben auch solides material, aber kenne auch nur die sorten für 8+9€.
    jamaica ist eine ranzbude wie gesagt, aber im “oberen” preissegment(9-10€)geht deren piece sehr, sehr klar. das lucky luke ist für mich eher durschnittlich.

    allgemein lässt sich aber sagen, dass gerade in nijmegen klar wird, dass es in coffeeshops heutzutage von der quali her besseres piece als grass gibt. also im verhältnis gesehen. die stadt bietet eine hervoragende Auswahl.
    du musst nur wissen wo, lies dir notfalls den thread mal in ruhe durch^^
    die alte im de wreden kenne ich auch, sex sells, eh?^^war ich aber schon eine weile nicht mehr*lol*

    viele grüße
    *vhf*

    #103239

    hazyhaze
    Teilnehmer

    Hallo Forum,

    nach langen mitlesen, habe ich mich jetzt mal dazu überwinden selbst etwas zu schreiben.
    Ich fahre jetzt schon seit einigen Jahren nach Nijmegen und bin eigentlich meistens zufrieden mit dem angebotenen weed, welches meiner Meinung nach das beste Preis/Leistungsverhältnis in grenznähe aufweisen kann.

    Gestern habe ich dann mal wieder den Weg nach Nijmegen auf mich genommen und habe mich gefreut, dass das Hawaiian Snow (11€/g) wieder im Jetset verfügbar ist. Geholt habe ich mir dann noch das super Silver haze (9.50/g). Beide strains sind echt super und ist eigentlich immer so der Standard den ich mir dort hole.

    Vor 2 Wochen gab es im Kronkel noch das LA Confidental (10€/g), was ich seit langem mal wieder aus dem kronkel empfehlen kann. Schön weiß und steinharte buds. Alles im allem auf jeden Fall einer der HIGHligts der letzten Wochen (hoffentlich auch bald wieder verfügbar)

    Gruß

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 307)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.