Markiert: amsterdam

2

Coffeeshopshootings werden Stadtgespräch

Die Serie an Beschüssen von Amsterdamer Coffeeshops wird langsam aber sicher zum Stadtgespräch. Den meisten ist es klar, dass etwas getan werden muss. Die Frage ist nur, was das sein könnte. Auf einer Pressekonferenz hat Bürgermeister Eberhard van der Laan (PvdA) jetzt nochmal bekräftigt, dass auch in Zukunft Coffeeshops umgehend geschlossen werden, wenn sie Ziel eines Angriffs werden. [pullquote-left]„Mit der...

mehr...
10

Der siebte Coffeeshop beschossen [Update!]

Es ist erst wenige Tage her, dass wir über den Beschuss und die darauf folgende Schließung  des Coffeeshops „Blue Lagoon“ berichtet haben. Und schon hat es den nächsten Shop erwischt! In der vergangenen Nacht hat es den Coffeeshop „Vondel“, unweit vom „Blue Lagoon“ getroffen. Erneut wurden außerhalb der Öffnungszeiten gegen 4.30 Uhr drei Schüsse auf den Shop abgefeuert. Nachbarn informierten...

mehr...
2

Coffeeshop löst Overlast-Problem

Jedem, der in eine Gegend mit Nachtleben zieht sollte klar sein, dass es dort nicht ganz so friedlich zugeht wie in Vororten. Das gilt natürlich besonders für klassische Kneipenviertel, aber auch für Gegenden mit vielen Coffeeshops und vielen Touristen. Zwar sind diese in der Regel friedlicher als irgendwelche Biermeilen, allerdings stehen sie aufgrund der Thematik unter besonderer Beobachtung. Da werden...

mehr...
3

The next one: Coffeeshop in Amsterdam beschossen

Und wieder gibt es einen Beschuss eines Coffeeshops in Amsterdam zu vermelden: Dieses Mal musste heute morgen gegen 4.00 Uhr der Coffeeshop „Blue Lagoon“ dran glauben. Verletzt wurde wie immer niemand, da der Anschlag, der nach dem immer gleichen Muster durchgeführt wurde, außerhalb der Geschäftszeiten stattfand. Natürlich wurde der Shop bereits von der Gemeinde auf unbestimmte Zeit geschlossen. Sicherheit in...

mehr...
1

Coffeeshop Green Place geschlossen

Die Serie an Drive-by-Shootings auf Coffeeshops reißt nicht ab. Dieses Mal hat es einen recht bekannten Shop getroffen: Das Green Place in Amsterdam. In dem Hightimes Cannabis Cup war der Shop mehrfach ausgezeichnet, sowohl mit Platzierungen für die besten Shops als auch mit prämierten Gras- und Hash-Sorten. Am frühen Dienstag morgen gegen 04.15 Uhr wurde der Shop von einem vorbeifahrendem...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen