Startseite Foren Niederlande Coffeeshops in Amsterdam Coffeeshop Sibirie testet anscheinend ihre Ware

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  vanillathunder vor 11 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #100359

    vanillathunder

    hi Leute

    letztens war ich in Amsterdam im Coffeshop „Sibirie“ und hab dort auf der Menükarte natürlich diverse Sorten mit den dazugehörigen THC und CBD Werten gesehen. Diese Werte waren realtiv exakt angegeben und sogar noch mit Kommastelle dahinter.

    Ein Beispiel : http://www.coffeeshopmenus.org/Siberie/Menus/Siberie.html

    Was mir noch auffiel war auf der Karte unten rechts der Verweis auf TestLabAmsterdam.com
    Also bin ich mal auf die Internetseite gegangen und hab gesehen das dieses Labor nur eine kleine Menge von der Probe benötigt um festzustellen ob die Ware sauber ist und wie viel Prozent an Cannabinoiden enthalten sind. Vielleicht lässt der Coffeeshop ja auch jeden neuen Batch im Labor testen ?
    Ich habe auch noch gelesen das Testlabamsterdam soll sogar Menukarten anfertigt mit den dazugehörigen Ergebnissen.

    Kann man den Prozentangaben auf der Menukarte trauen oder nicht ? Ich habe mir z.B dort die Sorte CBD Compassion geholt. Die Werte auf der Karte zu der Zeit für diese Sorte waren 2,1% THC und 8,2% CBD. Was ich natürlich richtig gut fand und mir es sofort geholt habe. CBD find ich nunmal richtig gut :)

    gruß Igo

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen