Nijmegen bleibt geschlossen !

Diese Meldung haute rein und hat bestimmt dem ein- oder anderem einen entsprechenden Adrenalinschub gegeben.

Ja! Wirklich ein wunderbares Gefühl spüren zu dürfen wie es sich anfühlen wird, wenn ehemals verschlossene Städte wieder zugänglich sein werden.

ABER leider scheint dies eine Finte zu sein…

Folgende Coffeeshops habe ich telefonisch erreicht und diese wissen (noch) NICHTs davon:

DeWedren
Dakota
Kronkel
JetSet/Dreadlock

EDIT 15:56

Da schon im 2ten Kommentar Verständnissschwierigkeiten ersichtlich sind, hier der entsprechende Abschnitt:

Eerder kondigde burgemeester Bruls van Nijmegen al aan het ingezetenencriterium niet te handhaven.
Desweiteren Zuvor kündigte der Nijmegense Bürgermeister Bruls an, das I-Criterium nicht durchzusetzen.

hanfgleichstellen

Ich kann es nicht mehr sehen/lesen/hören mit welcher Ignoranz unsere Politik die guten Gründe für einen konsequenten Wandel in der Drogen- und Genussmittelpräventionspolitik ignoriert.
Ebenso wenig konnte ich noch weiter mit ansehen, das solche Menschen wie ich nicht in die Öffentlichkeit gehen und den Finger in die Wunde legen - auch wenn, oder gerade weil, das mit negativen Folgen belegt sein kann.
Macht mit! Werdet wenigstens Sponsor im DHV o.ä.!
  • Marcel

    Hab ich mir doch gedacht – mal sehen was der Reporter vor Ort ermittelt :-D

  • chester

    in dem artikel geht es doch nur um den shop scorpio oder?

    • Marcel

      unten drunter steht das der Bürgermeister von Nijmegen gesagt hat das Buitenlander wieder zugelassen werden…

  • Marcel

    um diese Passage geht´s:

    „Eerder kondigde burgemeester Bruls van Nijmegen al aan het ingezetenencriterium niet te handhaven. Het Openbaar Ministerie maakte deze week bekend de lijn van de burgemeesters te volgen. Een plicht tot het handhaven van het ingezetenencriterium is er dus niet, aldus burgemeester Alberse.“

  • Matze

    Komm grad aus Nijmegen, auf normalem Wege nichts zu bekommen! :(

    • Anonymous

      Wäre auch ein bissel früh gewesen. Wenn ein umdenken stattfindet dann wird es wohl eher noch bissel dauern

    • Mary

      Ich denke, dass Jetset oder Dreadlock wollte an Ausländer weiter verkaufen, bis es geschlossen wird???

  • Habe Schelte von meiner Frau bekommen, weil ich in diesem Zusammenhang „eerder“ falsch übersetzt habe.
    Mir war bei meiner Übersetzung auch unwohl – aber irgendwie musste es für mich im Lesefluss doch Sinn machen…
    Meine Frau ist sich ziemlich sicher, das der Schreiber an 2 Artikeln gearbeitet hat und a la Gutenberg ins Klo gegriffen hat… SCHADE…

    • Jenz

      Könnte sein wenn man sieht das der Abschnitt über Nijmegen in einer anderen Schriftart abgesetzt ist…

      • Das war nie bestätigt.

  • Marcel

    liest sich fast so – bzw. hat er einfach die Burgermeister verwechselt…

    • Mary

      Die Berichterstattung scheint bei den Niederländern genauso verquarzt zu sein, wie deren Politik.

      • Harte Prohibitionisten würden alles auf die einfache Verfügbarkeit von Hanf in den Niederlanden schieben.
        Sowohl die bekloppten Politiker mit ihren Insellösungen, als auch deren verqueren Medien usw. usf.
        Einzig wir Belgier beschützen den Rest der Welt davor, das man solche Zustände dem vorhanden sein von Coffeeshops zuschreiben kann – Belgische Politik kann doppelt so bekloppt und das ohne CS… ;-)

  • Chris

    War gestern in Eygelshoven, angeblich gibt es kommende Woche eine Entscheidung.Bis dahin,kein Verkauf an Ausländer.

    • Die wissen noch nicht das Marc’s Prozess verschoben wurde. Sonst hätten sie auf den März verwiesen…

      • Ganz genau – am 14. Januar sollte die Urteilsverkündung sein, aber nun ist das erst Anfang März.

    • chester

      war ich auch grade, ein mann stand auf der parkplatz einfahrt vorem quiam und hat mir gesagt ich solle die kleine strasse runter zum torbogen gesagt getan kamen zwei maenner auf mich zu nach einem heftigen streit drohte ich mit der polizei da sind sie abgedampft, zum glueck waren dort zwei leute mit ihren hunden sonst haette das boese enden koennen. also an ALLE traut niemandem und passt auf euch auf

  • öcher

    eygelshofen–mhhh-wenn nicht,dann macht fränk wieder auf:-)

  • lkfjkdjf

    warum geht ihr dahin wo der wietpas schon eingeführt ist gibt doch 100 städte wo (noch) nicht.Und dann noch auf der strasse kaufen….dann doch gleich nach adam fahren holland ist doch so ein winziges land ist man doch gleich in adam

    • Chester

      Adam ist ja auch gleich um die ecke wa? …. bis zur nächsten offenen city sind es von mir hin und zurück etwas über 3h !!!

    • Neben Cannabis gibt’s auch andere Gründe um ins Nachbarland zu fahren!

      • Chester

        neben 6 x 10h die Woche Arbeit bin ich froh abends gechillt auf dem Sofa zu liegen!. Da muss ich mir nicht unbedingt noch was tolles ansehen gehn!.

      • Anonymous

        …für mich nicht…

      • Anonymous

        Fritten essen?

  • Anonymous

    Ich verstehe das mit dem heftigen Streit nicht was wollten diese Männer und warum tust du einfach das was die ein wildfremder auf nem Parkplatz sagt ?

  • Anonymous

    War gerade im Scorpio Ulft…Deutsche sind hier wieder herzlich willkommen :P

    • Toll

      Wenn Ulft wieder verkauft. Wie siehts denn in Doetinchem aus? Ist das nicht die selbe Gemeinde? Die Shop/s da sind auch recht gut.

  • Anonymous

    Nijmegen….bin gerade dort. Shops dicht und ueberall DEALER!!! Alle auslaendischen autos werdennangehalten….koks wird angeboten….horror

  • Anonymous

    Das ist einfach zu hart was dort abgeht. Megadealeroverlast. Innerhalb von 5 minuten wurde mir alles angeboten….

  • grenzgänger

    Aber Ulft an der Grenze ist auf laut Artikel!

    • Basjoe

      Falls Ulft wirklich auf sein sollte möcht ich doch mal an unsere Mitleser aus dem Ruhrgebiet appellieren lieber die paar kilometer weiter bis Arnhem zu fahren, Dort gibt es im gegensatz zu Ulft auch mehr wie einen shop und Ihr verursacht keine Overlast.
      Das Scorpio ist definitiv nicht für den grossen Ansturm gemacht.

      • Anonymous

        War gerade im scorpio .
        Die deutschen sind sehr gerne eingeladen laut Besitzer !

  • grenzgänger

    Ja, das stimmt wohl, nachher ist da die Overlast und das will ja auch keiner….

  • hank

    In nijmegen centrum ist die hölle los..die dealer springen vor die autos mit ausländischen kennzeichen. Strassenhandel floriert ohne ende!!! Harte drogen haben die alle dabei…es ist krank was ich dort gesehen habe. Bin immer noch geschockt…..

  • Voland

    Interessante Wendung, im speziellen im Fall des Scorpio in Ulft. Ich habe mir heute morgen überlegt, selbst bei der Gemeinde Oude Ijsselstreijk anzurufen, und mal nach dem Stand der Dinge zu fragen. Und siehe da, ein absolut zuvorkommender Herr, wusste Antwort auf alle meine Fragen, und schlussendlich….stand es dem Scorpio selbst offen, an wen sie nun verkaufen….sehr suspekt! Eine abschließende Entscheidung im Stadtrat wird es dennoch geben, und bis dahin gilt erstmal die alte Regel, und die Owner entscheiden das selbst.
    Noch sind die wohl nicht zwingend an eine juristische Norm gebunden, sehr konfus!
    Heute in Arnheim gewesen, und es war ein Traum….Hier sind für ein paar Momente die wirklich alten Zeiten aufgekommen. Bin extra sehr zeitig aufgebrochen, um Zeit zu haben mich mal in Ruhe umzusehen, und einen kleinen Stadtbummel einzulegen. Sehr easy.
    Aber dennoch, die „fetten“ Zeiten sind vorbei…dafür kehrt ein kleines bißchen Kultur zurück, zumindest hoffe ich das.

  • Mal ne frage.

    Könnte man das auch so übersetzen oder währe das falsch?

    (Zuvor kündigte Bruls, Bürgermeister von Nijmegen, an das das Bewohner Kriterium unhaltbar sei.)

    • Nein.
      Handhaven ist handhaben/durchführen / anwenden / durchsetzen

  • malwasanderes

    mal ne andere frage, wenn ich aus dem gebiet nrw düsseldorf / mg / krefeld komme, und mit dem zug nach NL möchte im nur zu rauchen, ich möchte nix mitnehmen und joa ich möchte natuerlich nicht auf der straße kaufen. welche city ist den dann die beste, ist es wirkich arnheim ? das ein weites stück bis dort =( ich möchte einfach mich in zug setzen können mein auto stehen lassen können wo hinfahren gemütlich nen stündchen 2 wo sitzen 2 rauchen und wieder nach hause fahren.. wo soll ich arme socke hin

    • bongraucher

      das ist mein problem auch arnheim und so ist zu weit mit dem zug!

      • Anonymous

        Zug nach Bocholt !
        Dann Bus zum scorpio !
        Wobei ich da doch lieber die weitere Strecke auf mich nehmen würde.
        Die Mitarbeiter sind unfreundlich und abgepackt is das zeug auch.Von der Qualität her gibt es auch nichts Gutes zu berichten.(Brixx etc.)

  • Anonymous

    Welche grenzstaedte am Niederrhein (nrw)verkaufen eigentlich noch an deutsche?

  • YesYo

    So mal ein Bericht zur aktuellen Lage.
    Erstmal haben die Arnheimer Coffeeshops viel zu kurz auf Lucky Luke THC u Penguin bis 22 lächerlich war um 22:05 da.
    Ist das eine Regelung in Arnheim oder so oder gibts Ausnahmen die länger auf haben ?

    Dann mußte ich leider auf Nijmegen ausweichen bevor ich umsonst fahre auf der Straße wird grundsätzlich nicht gekauft zudem dachte ich mir wenn jetzt nur noch Niederländer in Nijmegen kaufen dürfen hat sich evtl die Qualität verbessert.

    Ich dann erstmal locker zum Dreadlock was ja angeblich noch auf war für Deutsche.
    An der Tür steht ein Schild 100% Passkontrolle.
    War mir zu Asi da reinzugehen und dann danach zu fragen.

    Habe natürlich dennoch was bekommen schönes S5 und SSH.
    Ausm Shop welches werde ich hier natürlich nicht verraten ;) aufjeden Fall geht noch was wenns nicht anders geht ansonsten bis nach Arnheim war zwar erst einmal da aber das Zeug war ordentlich besonders das Cheese ausm Penguin

    • Anonymous

      Du hast den Shop schon aufgrund der Sorten verraten:-)) Aber war klar dass die immer noch an Ausländer verkaufen:-)

  • YesYo

    Hrhr Matze und was haste dann fürn Weg eingeschlagen ? ;)
    Musst auch mal Augen aufmachen. =)

  • YesYo

    Die Meldung von Hank kann ich nicht bestätigen welche Straße warst du denn ?
    Mich hat nicht ein Dealer angesprochen. Außer Politie war da nichts auffällig.
    Wenig Deutsche. Alles gechillt.
    Mobo ich darf keine Shopnamen nennen oder ? Sonst rennen die da wieder die Bude ein.

    Sorry für 3 Posts hintereinander war wieder zu schnell mit dem Schreiben und hatte die Hälfte vergessen jetzt sollte es aber passen ich bitte um Verzeihung.

  • Kopprunner

    Naja, was bleibt da denn noch groß übrig? War gestern im Jetset/Dreadlock…dort bekam ich vor ein paar Tagen auch noch was, aber jetzt ist da alles zu für Deutsche. Bin dann noch um die Ecke zum ‚t Kunsje gegangen, aber auch dort konnte die (freundliche!) Bedienung mir nichts geben. Übrig bleiben eig nur noch Lucky Luke, Jamaica und das Dakota…bei den ersten beiden hab ich es erst gar nicht versucht, war mir zu blöd. Und zum Dakota zu laufen war ich auch nicht mehr motiviert genug. Ich werde mich nachher nochmal in die City aufmachen und schaun was geht.

    YesYo, gib mal bitte einen Hinweis für einen verzweifelten Einwohner von Nijmegen ;) Ich hab nur das Problem, dass ich hier nicht gemeldet bin…hab ich bisher nicht als nötig erachtet. Mensch.

    • Meld Dich in den Niederlanden an wenn Du da ansonsten legal wohnst! Die Liste der Vorteile die ich als Deutscher mit Belgischem Wohnsitz habe… möchte ich nicht missen. Gilt für NL eigentlich genau so – zuzüglich dem erfüllen des I-Criteriums. DIR stehen alle CS offen – egal wo!

    • wersfindet….

      http://www.coffeeshop.freeuk.com/Gelderland.html#Nijmegen

      es gibt wesentlich mehr als die paar dorfläden da direkt in der stadtmitte…

      kopprunner, wenn du wirklich dort wohnen würdest, dann wüsstest du das auch……………….

      • Kopprunner

        Die sind mir auch (bis auf 3 Ausnahmen) alle bekannt, allerdings hat sich wie gesagt gestern meine Motivation in Grenzen gehalten. Ich wohne quasi direkt hinterm Wedren (bei dem ich selten war, der mir aber auch nich weiterhelfen konnte) und ohne Handschuhe machts fietsen jetzt auch nicht so den Mordsspaß. Ich halte es nur für ziemlich blöde hier bruteforcemäßig vorzugehen und jeden einzelnen Laden abzuklappern nur um mit großer Wahrscheinlichkeit am Ende mit leeren Händen darzustehen. Da hab ich doch gerade besseres zu erledigen. Werd mich jedoch in einer Stunde mitm Kollegen am KKP treffen und schaun was heute (mit Wingman) geht.

  • Micha

    @yesyo: wenn man den weg unten vom mcdonalds hoch zur vlaamsegaas fahrt, stehen oben die dealer und halten jedes auslaendische fahrzeug an. Es staut sich bis unten. Wie kann man das uebersehen????

    • Wenn Politie in der Nähe ist, ist die Waalstraat mit sicherheit in Sekundenschnelle leer. Wenn Du so einen Moment erwischst… – wirst Du weit und breit keine Overlast erkennen können… ;-)

      • Anonymous

        Das kann gut sein. Als ich da war,war breit und weit keine Politie zu sehen:-) Der Besitzer von Kruidentuin sagte, dass zur zeit eine untersuchung läuft. sollte sich herausstellen dass das i-kriterium zu mehr overlast führt, könnte es sein dass Herbert Bruls sich die Sache nochmal überlegt. Ich würde vorsachlagen dass Herr Bruls mal einen Spaziergang durch seine Stadt machen sollte….Dreadlock und Jetset machen kaum noch Umsatz.

      • Sebastian

        Kruidentuin bedeutet Kräutergarten. Auch ein schöner Name.

  • YesYo

    Micha ich kam ja aus Arnheim habe aufjeden Fall nichts gemerkt normalerweise komme ich von der anderen Seite. Aber ist doch schön wenn das stimmt das überall Dealer sind eine gute Nachricht :)

    @Jetset und Dreadlock sind ja auch schrott die haben nichts anderes verdient in der Gase ging eh nicht viel die anderen Läden im Centrum waren aber Recht voll.

    @Kopp
    Der Laden war sehr voll haben auf deutsch bestellt war mit einem Kumpel da war kein Problem auch weniger als 5 kein Problem. Du bist aufjeden Fall schonmal auf dem richtigen Weg.
    Fahr nicht zum Dakota ;)

    • Anonymous

      @yesyo: ja, ich finde das auch super dass overlast durch dealer entsteht. das war unglaublich, mein bruder konnte es auch nicht glauben. erst halten sie dich an während du fährst und bieten dir alles an. die holländer die den weg hoch fahren, hupen wie verrückt. das stört die dealer gar nicht. die laufen einem hinterher, wollen ihre telefonnummer hergeben,. in der innenstadt hat uns ein anderer angesprochen. er meinte er verkauft erst ab 100 gramm….Wir waren echt geschockt gestern, Ah ja, jetzt dachte ich schon ich hab den Shop den Du meinst, aber das mit dem Rastaman,.,.hat meine Hoffnung zerstört:-( brauche noch einen kleinen tipp…..:-)

  • YesYo

    Und auch nicht zu dem Rastamann der immer hinter der Theke steht da bleibt nur noch einer übrig ;) viel Spaß

    • wersfindet…

      sorry, aber wie dämlich ist das denn?

      davon mal abgesehen das eure behauptungen nicht richtig sein müssen…..

      …wie verf**kt dumm muss man eigentlich sein um sowas hier zu posten?

      euch ist schon klar das ihr durch solche behauptungen den cs-besitzern in nijmegen keinen gefallen tut? auch tut ihr den restlichen konsumenten keinen gefallen.
      aber is ja alles egal, gelle? hauptsache IHR habt (angeblich) was bekommen.

      nach mir die sinnflut….

      manmanman…echt ey……einfach mal das gehirn einschalten !

      • miregal

        also ich persönlich scheiße auf die cs. ist mir vollkommen egal, ich begrüße es sogar wenn es auffliegt. nur wen wir so viel overlast produzieren mit straßendealern das der bürgermeister sogar beim zum SCHEISSEN gehen an einem dealer vorbei muss erst dann wird sich was ändern.

  • YesYo

    @Wersfindet
    Wer ein paar Artikel hier gelesen hat wird mich kennen und weiß das ich keinen Mist schreibe-

    Desweiteren bin ich mir da nicht ganz so sicher du könntest natürlich Recht haben alle fahren hin der CS könnte Probleme bekomme , aber es würden deutlich mehr hinfahren was evtl zu mehr Overlast führt und den ganzen Mist aufhebt.

    Würde sogar behaupten das in min 3 Shops da was geht in einem kann ichs bestätigen ;)

  • YesYo

    @Anonym Snowwetje wird das glaube ich geschrieben ist Haussorte.
    Haben da immer Schneewittchen zu gesagt weils sich so komisch aussprechen lässt.
    Die Sorte haben die schon immer und als einzige in Nijmegen.

    • Kopprunner

      So, hab was bekommen ohne Umweg über Arnhem. Bin positiv überrascht, aber immerhin jetzt glücklich ;)
      Im Dakota war ich auch, dort durfte man mir nichtmal Haribo verkaufen…tat dem Verkäufer sichtlich leid. Man ist aber zuversichtlich, dass sich das nicht lange hält.

  • YesYo

    In welchen Shops warste Kopprunner ? Und was hatten die so auf der Karte ?

    • Kopprunner

      Naja, die vlaamsegas haben wir komplett ausgelassen, da sinnloses Unterfangen. Ansonsten waren wir beim Rastamann, Comiccowboy, Kräutergarten, Reisebüro (wie schon genannt), Wunderladen und dem Kopfgeschäft. Hm Karte? Viele Karten, meistens am Eingang, mit der Aufschrift „Geen toegang zonder ID“ und dergleichen ;) Sonst hab ichs mir nicht länger angeschaut, ich hab mein SSH und das ist alles was ich wollte. :)

  • Anonymous

    könnt ihr die artikel demnächst vllt ins deutsche übersetzen für die die nicht so gut niederländisch können? google translate ist da nicht ganz so zuverlässig. oder zumindest die wichtigen zeilen.

  • ganz_nicht

    ja laßt mal eure kontakte spielen ein zuverlässiger übersetzer fehlt unserem projekt noch, hat doch bestimmt wer nen NL freund der das vieleicht für unsere projekt hier machen würde

  • Anonymous

    Arnhem auch nicht, oder willste den Einheimischen das Zeug weg rauchen? Bisher war es da ziemlich beschaulich und jetzt wird alles aus dem ruhrpott da auflaufen na gz

  • Ralf Richter

    Zum Thema Ulft…

    GENDRINGEN – Duitse klanten blijven welkom in coffeeshop Scorpio in Ulft. Burgemeester Alberse van de gemeente Oude IJsselstreek heeft besloten het zogeheten ingezetenencriterium niet te handhaven, wat er op neerkomt dat bezoekers geen uittreksel uit de gemeentelijke basisadministratie hoeven te tonen.

    Alberse komt tot zijn stap na een groeiend aantal klachten over straathandel. Volgens hem biedt de wet deze mogelijkheid.

    Als Duitse klanten weer naar binnen mogen, verdwijnt de straathandel en daarmee de overlast, zegt Alberse.
    Eerder kondigde burgemeester Bruls van Nijmegen al aan het ingezetenencriterium niet te handhaven. Het Openbaar Ministerie maakte deze week bekend de lijn van de burgemeesters te volgen. Een plicht tot het handhaven van het ingezetenencriterium is er dus niet, aldus burgemeester Alberse.

  • stefan

    empfehle im Scorpio auf Brix zu prüfen.Beim DHV sind dort meldungen zu finden.Hab persönlich auch Erfahrung mit Brix ausm Scorpio.Gruß

  • YesYo

    Ich finde solche Läden sollte man auf keinen Fall finanziell unterstützen.
    Geht gar nicht sowas. Paar schwarze Schafe bringen die ganzen CS in Verruf.

  • ano

    dann les mal die kommentare zu ulft, winterswijk, doetinchem.
    Was ich in den letzten Jahren erlebt hab bezüglich gestrecktem Gras ist kaum zu glauben und hat dazu geführt das ich aufgehört habe!!!!
    Aber es gibt soooo viele die es einfach nicht checken oder nicht besser wissen und den Shops eben genau den Anreiz geben so weiter zu machen!!
    Ich hab auch schon von nem Kollegen gestrecktes Gras aus Nijmegen und Enschede gesehen, und das wird jetzt bestimmt nicht besser werden.
    Aber ich muss auch dazu sagen das man Glück haben kann und mal sauberes bekommt. Geht hauptsächlich um Gelderland welches ich sehr gut kenne bezüglich shops.

  • grenzgänger

    Ich kann von Ulft nur abraten, war gestern da, ziemlich miese Qualität

    • stefan

      me too.Baah.Kanns nur fürs Silver Haze bestätigen.

  • YesYo

    Die Qualität in Nijmegen ist direkt gestiegen seitdem keine Duitsländer mehr reindürfen ;)
    Habe aber relativ selten in über 10 Jahre irgendwo schlechtes bekommen.
    Über die Qualität lässt sich ja immer streiten aber gepuncht war da selten was zu mindest mit den gängigen Mitteln soll mal viel syntetisches Weed verkaufen.

    In Amsterdam kam mir einmal was komisch vor bei Diamond Girl im GH sonst immer sehr gute Ware machen mich nie enttäuscht bis auf die eine Ausnahme.
    Ansonsten Jetset ganz schlimme Erfahrungen mit. Moby Dick AK 47
    Früher waren die besser. Das Buddah Cheese war köstlich mit 12 Euro aber auch hoch im Kurs.

    Im Großen und Ganzen ist es aber Panikmache.
    In den Portalen kann jeder posten. Man kann weder seine Erfahrung abschätzen noch sonst was.

    Manche kommen auf das Zeug allgemein nicht klar dann müssen die noch irgendwo hören das gepunchtes im Umlauf ist und schon ist die Angst selbst gemacht.

    Wer in einen Shop geht und denkt er bekommt was schlechtes der wird es wohl auch bekommen zumindest wird sein Kopf das so sehen auch wenns eig ganz gut ist ;)

    Lasst euch mal nicht so verrückt machen

    • MasterKush77

      @yesyo: das mit der qualität stimmt. habe das glück einen bruder zu haben, der in holland wohnt. war gestern im jetset und dreadlock bzw mein bruder, ich war nur davor gestanden. Das Weed ist wirklich besser geworden:-) kann ich nur bestätigen. Eine Frechheit. Während ich auf meinen Bruder gewartet habe wurde ich von Dealern umringt, die mir Ihr Gras bzw was zum sniffen andrehen wollten. an der waalstraat wurden wieder autos im laufenden verkehr angehalten von dealern, der besitzer vom jetset kam raus, ich fragte ihn ob er sieht was auf der strasse los sei, er meinte ja es ist unglaublich, er sagte zu mir dass es gut wäre wenn der bürgermeister sich das ansehen kommen würde, im jetset oder dreadlock, jedenfalls der auf der gleichen seite wie kronkel: die mussten das weed erst ausm lager holen, weil keine kunden. der chef sagte dass er fast keinen umsatz mehr macht und draussen floriert der handel. das war und ist ein komisches gefühl für mich und meinen bruder. er darf rein, ich nicht, wie krass ist das eigentlich?? Es gibt aber immer noch shops in nijmegen, in die auch ich reinkomme und bedient werde:-) aber das mit dem strassenhandel wird für die einwohner nicht zu übersehen sein…….ein trauriger abend,.,.,.

  • Anonymous

    hört sich nach schönrederei oder einfaches unwissen an was du schreibst yesyo. ich hab so gut wie alle shops im gelderland, sowie einige in overijsel besucht und merke deutlich wie die qualität der ware im laufe der jahre abhanden gekommen ist bzw. das die streckerei immer schlimmer wird. früher hatte ich angst das ich zu wenig im baggy drin hab oder die quali schlecht ist. heute würd ich mich manchmal über niedrige quali aber sauberes weed freuen! man kann sagen das 90% des hazes was im gelderland in den shops im umlauf ist gestreckt ist! nur die meisten merken es nicht bzw. sind nur noch so ein haze gewohnt! überall hab ich schon so gras bekommen, egal ob im cafe mix(silver haze, black out), sharon(amnesia haze, k2), rokade(amnesia haze), t rotterdamertje(früher der beste laden im grenzgebiet-blueberry haze, amg haze, ak47), bazar(s5 haze), upstairs vor kurzem erst wieder( up special, ny diesel), joint venture(apocalypse), speak easy(turbo skunk), de walm(s5-trotzdem korrekter shop und budtender), lucky luke(amnesia haze), dakota, kronkel(white widdow haze), jet set(amnesia haze). scorpio ulft hab ich gemieden und sensi winterswijk hab ich wohl immer glück gehabt. hab da sogar eins der besten gräser her gehabt die ich bisher hatte. aber es sind meistens die haze sorten betroffen, die normalen grassorten werden mittlwerweile so gut wie gar nicht mehr gestreckt.

    • Tja lieber Anonym….. Das Gras aus Arnhem hab ich mit meinem CleanWeed tester getestet. Alle Sorten die Du aufzählst sind laut chemischen Test „clean“. So kann man sich täuschen…..

  • Anonymous

    das hört sich aber wirklich krass an, wenn das stimmen sollte das die quali plötzlich gestiegen ist ^^

  • YesYo

    @Anonym
    Ich kann nur Nijmegen Venlo Arnheim u Amsterdam beurteilen.
    Das sind meine Erfahrungen.
    Du schränkt ja später selbst ein das angeblich nur die Hazesorten betroffen seien.
    Beim Haze hatte ich nie Probleme. Es war halt nur schlecht Kronkel Jetset.
    Scheiß Taste scheiß Turn. Schwacher Geruch SSH u Amnesia indentischer Geruch im Kronkel.

    Die Sorten die du da aufzählst sollen alle gestreckt gewesen sein ?
    Ich werde mir vom Upstairs selbst ein Bild machen gerade NYD haben ich schon inmin 10 verschiedenen Läden geraucht.
    Hat normalerweise einen sehr starken fruchtigen Geruch. Unverkennbar eigentlich.

  • YesYo

    Hab Venray noch vergessen und Skunk Roermond das war ein komischer Laden.
    Qualität mies. Gestreckt nein.

  • YesYo

    @MasterKush
    Ist aber auch normal das die Qualität steigt jetzt müssen sie ja Stammkunden halten und sind auf ihr holländisches Publikum angewiesen.

    Das wird aber nicht lange gut gehen wenns da echt so abgeht.
    Und einige Läden verkaufen ja auch besonders außerhalb vom Centrum aber auch im Centrum das Risiko ist auch nicht so groß habe keine Politie da gesehen.
    Die haben gerade wahrscheinlich auch andere Probleme :) Overlast

    @Anonym
    Was mir noch einfällt das Anmesia aus dem Lucky Luke hatte ich vor ein paar Tagen erst das war in Ordnung.
    Turn ok Geschmack ok. War jetzt nichts weltbewegendes aber sauberes Zeug.

    Wie beurteilst du das denn? Hast du ein Microskop ? Machst du Abrenntest mit jedem Produkt ? Beurteilst du nach Taste Turn? Gefühl ?

    Wenn der Geschmack in Ordnung ist es einigermaßen riecht nicht im Hals brennt bist du schon fast auf der sicheren Seite.

    Redet euch nicht zuviel ein würde sagen das min 70% der Streckmelden auf Unwissenheit der Leute beruhen.

    Fahr lieber mal nach Nijmegen und sorg für ein wenig Overlast ;)

  • PeterPan

    News aus Nijmegen: War heute Abend da….unfassbar was da los ist. Haben uns erst über den Stau an der Waalstreet gewundert. Das ist die Strasse zur Vlaamsegaas bzw zum Parkdeck hoch. Wir waren 5 min im Stau gestanden. Warum hat sich weiter oben auf der höhe der vlaamsegaas herausgestellt,. ca 8 marokkaner springen vor jedes auto mit kennzeichen aus deutschland,belgien,frankreich…usw. Erst fragen Sie: Gras? Wenn man verneint….dann Koka, Sniffje? Ausserdem weisen sie einen daraufhin dass die shops für ausländer dicht sind. Graspreis beim dealer: 12 gr=100 euro. haben aber nix gekauft von denen deswegen kann ich über die quali nix sagen. aber das war schon hart.

  • MasterKush77

    @PeterPan: Kann ich zu 100% bestätigen!!!!!!

  • Anonymous

    Sehr schöne Seite hier.
    Verfolge die Seite schon einige Zeit und wollte nur kurz mein Lob hier kundgeben.
    Für die Arbeit die hier drin steckt.
    Komme selber vom Niederrhein und kiffe selber seit vielen Jahren.
    Ich finde es auch schade das Njimwegen geschlossen ist für Ausländer.
    Ich wollte morgen selber mal rüberfahren und schaun wie es da aussieht
    und ob da noch was geht.
    Falls jemand Lust hat sich mit mir dort zu treffen,
    dann meldet euch.
    Bin bis jetzt immer alleine dort gewesen
    und ich würde mich mal freuen mit einem alten Hasen dort zu treffen.
    Schöne Grüße aus Kleve.

    Liebe Grüße
    Stonewall

  • Rockabilly

    @Stonewall können uns da gerne morgen treffen, aber gehn wird da nix. Bin in Deutschland geboren und meine Eltern sind Holländer. das heißt spreche fließend und ohne akzend, selbst so bekomme ich da nix. Bin letzte woche mit meinem Bruder in Arnhem gewesen, kann nur gutes berichten. Hab mich ne halbe stunde mit dem Barmann unterhalten. Wo ist ja unwichtig, aber bei meiner frage was er meint wie lange man hier noch einkaufen könnte da man ihnen jetzt aus richtung deutschland bestimmt die bude einrennt sagte er nur: Kannst immer kommen, bring nur deinen Ausweiß mit. Auch die Qualy war echt gut. An den streckvorwürfen gegen Jetset/Dreadlock muss was dran sein. Als ich das tütchen aus AH aufgemachte, hab ich gedacht mich hauts um. Super fruchtig, sehr smilyger kick, ach so….. war übrigens White widow.

    Wird schon werden, und seit nicht so DUMM und kauft auf der strasse. Also ich glaube das müsste jedem nach zich artikeln über gepanschtes und agressiven Dealern klar sein.

    Noch was zu der grundproblematik des verkaufsverbots an Ausländer.
    Es ist alles irgendwie komisch, die umsetzung dieses Gesetzes ist irgendwie so gaaaarnicht Holländisch.
    Ich schmeiß jetzt mal ne vermutung in den raum, kann ja sein das ich total falsch liege aber irgenwie glaub ich dran.

    Ich befürchte das das übel nicht grundliegend bei der Politik der niederlande zu suchen ist sondern bei den umliegenden EU staaten.
    Ich vermute das der Druck der EU gegenüber holland so groß gewesen ist das die holländer was machen mussten……..
    was sagt ihr dazu???

    • Swed

      Jo so siehts auch aus. Die Holländer wären ja schön doof, wenn die von sich aus auf die Einnahmen verzichten würde. ABER da jetzt die EU Diktatur um sich greift, bleiben die Holländer davon natürlich nicht verschont. Die Macht wird aus den Kommunen nach Brüssel transferiert, zumindest aus meiner Sicht. Wo käme denn die EU hin wenn jeder über sich selbst bestimmen könnte ;)

    • Anonymous

      ..klar ists die shaice EU , ist doch schon seit den 80er Jahren offensichtlich das die damit nicht klar kommen werden

  • Anonymous

    Moin,Moin,

    das sehe ich genauso, das die EU da zuviel Druck macht auf die Niederländer.
    Am liebsten wollen die ja das die Niederländer alle CS dicht machen.

    @Rockabilly das freut mich sehr das du heute Zeit hast.
    Wo und wie spät sollen wir uns denn treffen?
    Kenne mich in Njimwegen recht gut aus wenn es ums Zentrum geht.
    Ok, schade zwar das es wohl nichts mehr gibt da.
    Mhmm, wenn du ansonsten Lust und Zeit hast,
    können wir gerne sonst auch nach Arnhem fahren.
    Da kenne ich mich nicht so aus, grins.

    Liebe Grüße
    Stonewall

  • marcel

    Diese EU Vermutung haben wir schon vor 2 Jahren im Nobbes am Tisch diskutiert. Und ich fühle mich nur bestätigt bei den Handlungen der letzten Monate. Wir sollen doch EINS werden – somit müssen die Gesetze angepasst werden und auf ein Level gebracht werden. Das dieses Level nicht NL Level sondern Deutsch/Französisches Level sein wird brauch ich keinem Erklären oder?

  • Pingback: Knipselkrantjes… « Kein Wietpas!()

  • Anonymous

    Frust lass nach….erstmal ein Lob für die Seite, sehr gelungen.
    Nun mein Frust…ich bin weiblich 36 Jahre und sehe ehr konsavativ aus…bin ich aber nicht..nun bekomme ich in Grenznähe nichts mehr und wurde schon 3 ordentlich verascht…In Deutschland halten mich alle zivilp.und Kids frage ich nicht…Kein Führerschein (bin dabei) und keine Bekannten, mit denen man offen reden kann (job).Ich glaube aber nicht dass ich die einzige bin, die das Problem hat. Alleine will ich auch nicht bis nach Arnhem oder Njimwegen fahren…alles scheisse…hätte mal besser was handwerkliches gelernt….Die sind offen für sowas…

    • Hallo 36-jährige,
      Denk Dir doch mal irgendeinen Namen aus – Mailadresse brauchst du auch dann nicht anzugeben – Frauen sind hier sehr wenige – wenn die dann auch noch unter dem Deckmantel des „Anonymen“ verschwinden wäre das sehr schade. Dazu kommt noch, das Du ein bischen älter bist… auch diese Leute würde ich hier gerne „halten“.
      Das mit dem „als Zivi verdächtigt werden“ kenne ich auch. Ich kann egal wo durch die völlig verseuchten Drugsrunnerecken laufen – nichts – Totenstille…
      Um so Leute wie Dir tut es mir echt im Herzen weh mit dieser ganzen VerbotsScheiße! Die wilden 18jährigen die brauchen vielleicht Aktion – für manche ist es vielleicht sogar besser das es verboten ist – können sie kriminelle Energie doch dort ausleben und müssen keine Omi´s überfallen… ;-)
      Aber ne Frau Mitte 30 – Ja das ist echt der Wahnsinn! Aber es gibt Leute da sind Du und ich noch richtig gut dran. Wenn ich mir die Patienten ansehe die im Sterben noch um den Hanf kämpfen müssen – da kann die Wut so hochkochen das ich am liebsten um mich schießen möchte!

      • Johannes

        Ich persönlich warte noch immer auf eine Antwort auf meinen Antrag um mediwiet benutzen zu können.
        Morphin nein danke, mit Schmerzen leben müssen, nein danke.
        Ich bin auch Mitte 30, kann nicht arbeiten, Schmerzen ohne Ende,
        muss aber laut Gesetz auf Pharmadreck zurückgreifen, dazu habe ich keine Lust mehr, und den Cannabiskonsum werde ich so oder so nicht einstellen, wenigstens ist damit das Leben erträglich, jedoch für mich nicht wirklich lebenswert….

    • Hank

      Hi…..Dann fahr mit mir:-)) Gruss Hank

  • Anonymous

    Moin,Moin,

    Das kenne ich 36-jährige. Bin quasi in der gleichen Situation mit Job und Freunde ;)
    Bin auch übrigens 36, grins.
    Ich komme grad aus Njimwegen und tatsächlich ist dort gut was los auf der Straße.
    Aber leider bekommt man nichts im CS und auf der Straße kaufe ich nicht.
    Dafür war heute Markt und hab dort etwas Geld gelassen und die leckeren Friten gegessen.
    Ich wollte mich heute in Njimwegen mit jemanden hier aus dem Blog treffen.
    Hat leider nicht ganz geklappt. Vielleicht beim nächsten mal.
    Ich werde mal nach Arnhem fahren.
    Falls jemand Lust und vertauen hat natürlich, weil es immer so ne Sache ist.
    Dann kannst du gerne mitfahren oder auch andere sind gerne eingeladen.

    Auch von mir ein großes Lob für diesen Blog hier.
    Sehr gute Arbeit.

    Schöne grüße aus Kleve
    Stonewall

    • MasterKush77

      Hi Stonewall, dann hast Du das gleiche gesehen wie ich. Haben die Dealer wieder jedes ausländische Auto angehalten? :-) Das ist einfach nicht zu übersehen….. In wieviel Shops hast Du es versucht? PS: Wir können gerne mal zusammen fahren. Gruss

  • Esteban

    Hola , hola
    ja, diese Seite ist echt sehr gut gelungen, super informativ. Merci….
    tja, eine nicht so schöne Situation, in den wir „Buitenlanders jetzt sind.
    Bin Mitte 40 und geniesse diese Pflanzen schon seit ca 20 Jahren mit Unterbrechungen.
    Ja, das ist das Problem , nur wenige bei uns in diesen Land stehen zum Konsum von Cannabis, tot saufen darf sich hier jeder, was für mich als „Suchtdroge“ viel schlimmer ist.
    Sich hier zu outen, ist nicht so einfach, man wird direkt in einer Schublade gesteckt (bald spritzt der sich was) ob wohl die meisten Nichtkonsumenten nicht wirklich Ahnung haben.
    Habe auch nie was anders ausprobiert. Zum Thema Handwerker, bin einer und, ja , kenne einige von uns die öfter mal den schönen Genüssen frönen.
    Habe schon einiges hier auf der Seite nachgelesen und meine Meinung ist, ein geeintes Europa mit legalen Cannabis Konsum, ein Traum.
    Ist doch das gleiche wie mit den Autoplaketten in Grün, Gelb, Rot. Rot darf seit diesen Jahr nicht mehr in den Innenstädte reinfahren (ist auch eigentlich okay so, der Planet soll auch für die nächste Generation lebbar sein ), so wird es , ich hoffe nicht, in den Niederlanden auch gehen. Irgendwann ist auch bei euch offiziell Schluß mit dem Konsum. Das ist der erste Schritt. Danke EU. Amerika als Vorbild. nun gut, will ich nicht kommentieren….
    Wollte mal die nächsten Tage nach Almelo, wenn der Schnee weg ist….

    Best regards from Düsseldorf

  • Anonymous

    Moin,Moin,

    @MasterKush77 ja, die Dealer haben es immer wieder mal versucht und natürlich auch Autos angehalten. War interessant zu sehen wie es sich grat entwickelt.
    Aber das wird bestimmt auch mit der Zeit weniger werden und sowas wissen die Politiker.
    Bis sich das halt anders verlagert hat.
    Ich war selber zu Fuß unterwegs und hab mir das angeschaut.
    Ich war im Haedshop,Dakota und in der Vlaamsegas.
    Bin mit leeren Händen nach hause gefahren.
    Nach Arnhem wollte ich noch fahren, aber hatte keine Lust mehr gehabt und ich kenne mich dort so gut wie garnicht aus. Aber dort werde ich bestimmt mal hinfahren „müssen“ ;)

    Wir können gerne zusammen fahren.
    Aber wie verabreden? email austauschen?
    War bis dato immer alleine seit Jahren,weil ich der einzigste bin in meinem Freundeskreis der kifft und es weis natürlich auch niemand, grins.
    Es ist halt immer ein heikles Thema in der Gesellschaft.

    Gruß
    Stonewall

    • Der Unschuldige.

      Ich war in Nijmegen,habe mein Zeug bekommen,aber ich dürfte kein Kaffee trinken.

  • YesYo

    Stonewall check mal meine Tipps und sonst Arnheim ist nicht viel weiter.

    • Kopprunner

      Inzwischen klappts nach meiner Erfahrung nirgendwo mehr. Auch da, wo vor ein paar Tagen noch was ging. Schade.

      • Micha

        Nijmegen gar nix mehr?? Dafuer ist die city abends voller dealer

        • Aktuell ist StadtratSitzung in nijmegen – wird live übertragen… Und ich bin auf der Autobahn – heul!
          CS-Beleid ist auch Thema…
          Da hoffe ich sehr drauf! Denn selbst im fernsehen wurde gesagt, das bruls bereits grünes licht gegeben hätte.
          Nijmegen ist medial „gespenstisch“. Alle reden von overlast in nijmegen aber ausser von uns gibts dazu NICHTS – Und ich bin wirklich mit „aller Gewalt“ in nl-medien danach am suchen – seit tagen.

  • Anonymous

    @hanfgleichstellen: genau wie ich, ich suche überall und finde nix. ich habe es aber in nijmegen mit eigenen augen gesehen. so etwas gab es vorher in nijmegen nicht. das war wahnsinn…..heute stadtratssitzung? kannst du berichten falls Du was hörst? wäre meganett.

  • Anonymous
    • Micha

      komisch….der artikel wurde aus der zeitung entfernt…..

  • Micha
    • ^^ die haben sich wohl geärger diskriminiert zu werden :-P

      bisschen freut mich das ja – obwohl es unmöglich ist in der Stadt ne Waffe abzufeuern.

  • SuperSilver

    .. Guten Morgen zusammen =) ..http://www.antenneniederrhein.de/aktuell/regionale-nachrichten/index.html… laut der dritten Meldung, ist in Nijmegen wieder Zugang für uns. Wieder eine Fehlmeldung ? …

    • Ist UNSINN!
      Ich habe gerade im Dakota und Kronkel angerufen – Geen toegang voor buitenlanders…

  • jdg

    bei deutschen medien kann man hinsichtlich cannabis leider fast immer sicher sein, dass es fehl-oder altinformationen sind…traurige deutsche presselandschaft

  • Anonymous

    Ich bin am 18.01.13 in Venlo gewesen, da sind ungefähr 20 Strassendealer in der nähe von Huzur und Nobodysplace. Ein Strassendealer hat mir 10 gramm Gras gezeigt er wollte dafür 100 Euro, es war Supersilverhaze. Man wird sehr von den Strassendealer belästigt ,weil die so aufdringlich sind ein nein ich möchte nicht kaufen, reicht bei denen nicht aus. Die Dealer sahen sehr jung und arabisch aus. Aber zum Glück stand da ein Hollaender der für mich bei huzur Gras gekauft hat, er wollte zusätzlich zum grasgeld noch 5 Euro haben,dass habe ich auch gemacht. Ich war da schon das zweite mal, anscheinend steht da immer ein anderer Holländer.

  • Everybody is welcome in Nijmegen shops since our major changed politics!

    – dread & jetset

    • jack daniel

      ist das ein shop besitzer der hier antwortet!cool

      • Ivo

        Hier gibt´s mehrere Coffeeshopbesitzer die mitlesen ;-)

        @piet: We know that – we already wrote an article on the day where you mayor allowed foreigners….