Coffeeshop Upper 10 kommt mit Schrecken davon

Wieder auf! Coffeeshop Upper 10 - Quelle: Google StreetView

Wieder auf! Coffeeshop Upper 10 – Quelle: Google StreetView

Der Coffeeshop „Upper 10“ in Groningen (Provinz Groningen) kann geöffnet bleiben. Das ist das Ergebnis eines Eilverfahrens, das der Coffeeshop in der Steentilstraat nun erwirkt hat.

Die Gemeinde Groningen wollte den Coffeeshop schließen, weil der Coffeeshopbetreiber in Verdacht gekommen war, an Cannabisanbau und Steuerhinterziehung beteiligt gewesen zu sein.

Eli

Eli

Die Einführung des Wietpas hat mich dazu gebracht, mich für die niederländische Cannabispolitik zu interessieren. Ich komme aus dem mittleren Ruhrgebiet und bin wie so viele am Wochenende immer mal gern in die niederländischen Grenzstädte zu den Coffeeshops gefahren. Die negative Meinung gegenüber Cannabis ist ein Vorurteil, für dessen Abbau ich mich einsetzen möchte!
Eli

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen