Ein kleines Detail über Haarlems Bürgermeister

Bild ist Public Domain

Gerade habe ich in einem Nebensatz in einem Artikel über das Haarlemer Modell ein interessantes Detail über der Bürgermeister von Haarlem, Bernt Schneiders (PvdA) gelesen, dass uns alle wohl aufhorchen lassen dürfte: Der gute Mann ist Vorsitzender der NGB, der Nederlands Genootschap van Burgemeesters (Verband der niederländischen Bürgermeister) und dürfte so eine Menge Kontakt zu anderen Leidgenossen Amtsträgern haben.

Vielleicht schafft er es ja ein paar davon zur Vernunft zu bringen und sie vom Haarlemer Modell überzeugen!

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)