Kurzinterview mit mobo

Bildschirmfoto 2013-03-20 um 09.52.32

Es gibt einen neuen Stern am Bloggerhimmel. “The High Class” beschäftigt sich mit den kulturellen Einflüssen von Cannabis. Es werden z.B. Stonermovies besprochen, es geht viel um Musik und um vieles mehr.

Zum Start gabs ein kurzes Interview mit mir, was ich Euch nicht vorenthalten möchte!

Ich werde dieses Projekt auch weiterhin beobachten, denn manchmal reicht es einen auch mit der Politik! ;-) Ich wünsche den Betreibern viel Erfolg und natürlich auch viel Spass!

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de