Sonntagsumfrage: Wie entscheidet der Raad van State?

Letzte Woche habe ich sie mal wieder vergessen, dafür diese Woche umso früher: Die Sonntagsumfrage!

Diesmal natürlich über die Nachricht der Woche: Die Anfrage des “Raad van State” an den Generalstaatsanwalt bezüglich der Rechtmässigkeit des I-Kriteriums in Hinblick auf bestehende Gesetze.

Bei der letzten Umfrage ging es um die Beteiligung an der Hanfparade. Das Ergebnis enttäuscht mich doch etwas. Lasst uns “denen” doch mal zeigen, wie viele wir sind. Lasst uns mal dafür sorgen, dass Berlin aus allen Nähten platzt! Lasst uns für unser Recht kämpfen!

Bildschirmfoto 2013-07-21 um 10.38.02

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de

Letzte Artikel von mobo (Alle anzeigen)