Hunter´s vergrößert sich

376957_10150917618042742_349371727_nDie Coffeeshopkette “Hunter´s” betreibt aktuell drei Shops in Amsterdam. Doch heute hat der Betreiber auf Facebook verlautbaren lassen, dass zwei weitere Läden dazugekommen sind. Ab jetzt gehören die Coffeeshops  “Bros” und “Het Filiaal”, die bislang dem selben Besitzer gehörten, dem Betreiber des Hunters.

Es erstaunt mich doch, dass die Lizenzen dafür scheinbar problemlos weitergegeben werden konnten. Allerdings wird die neue Konstellation nicht von Bestand sein: “Das Hunter´s” muss zwei seiner bisherigen Filialen schliessen, “Het Filiaal” muss auch in Zukunft seine Tore schließen. Wenn also alles dabei bleibt, wird “Hunter´s” irgendwann insgesamt zwei Filialen betreiben.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de