Veranstaltungstipp: Cannabis Bevrijdingsdag 2017

Am kommenden Sonntag findet bereits zum neunten Mal der Cannabis Bevrijdingsdag im Amsterdamer Flevopark, organisiert vom VOC Nederland statt. Wieder wird es ein hochkarätiges Programm mit vielen Vorträgen, Musik, Streetfood und mehr geben. Und das ganze ohne Eintritt!

Im diesem Jahr haben wir es tatsächlich auf die Reihe bekommen, dass das „Kein Wietpas!“-Autorenteam vollständig anwesend sein wird und wir würden uns freuen, auch ein paar Leser zu treffen.

Der Cannabis Bevrijdingsdag findet von 14-22 Uhr im Flevopark (Valentijnkade) statt.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de