Markiert: Polizei

3

Unterstützerflut nach der Razzia beim VOC

Der folgende Text ist die Übersetzung eines Artikels der heute im RollingStoned.nl erschienen ist. Die Bilder in diesem Bericht sind von der Seite des VOC. Der Überfall vorgestern war eine unheimliche Erfahrung für mich. Vier bewaffnete Polizisten und ein Mitarbeiter eines Entsorgungsbetriebes drangen in meine Wohnung ein und beschlagnahmten meine sieben Pflänzchen. Aber diese lächerliche, völlig aus dem Rahmen fallende...

mehr...
24

Amsterdam: Verkäufer von „Weißem Heroin“ vermutlich festgenommen.

Wie die Niederländische Presse heute meldet, ist der Dealer, der seit Monaten Weißes Heroin als Kokain verkaufte, festgenommen worden. Obwohl das Zeug seit mindestens Anfang November auf den Straßen Amsterdams verkauft wurde und wirklich umfassend gewarnt und aufgeklärt wurde, starben min. 5 Menschen daran. Weitere mindestens 17 Menschen mussten deswegen im Krankenhaus behandelt werden. Unklar ist immer noch, wieso das...

mehr...
7

Polizei will unregistrierte Mobiltelefone verbieten

Als ich mir zum ersten Mal einschlägige Foren und Anzeigenmärkte auf niederländischen Seiten ansah, war ich überaus verwundert wie großzügig und offen da mit Mobiltelefonnummern umgegangen wurde. Selbst bei Anzeigen in denen größere Mengen Wiet oder Hasch angeboten wurden oder in denen Räumlichkeiten für den Anbau angeboten oder gesucht wurden, stand wie selbstverständlich eine Telefonnummer darunter. Diese Unbekümmertheit liegt daran,...

mehr...
27

Empörung über Zeitungsartikel

MAASTRICHT – Der kürzlich erschienene Zeitungsartikel in der Printausgabe des „Dagblad De Limburger“ in dem behauptet wird, dass Coffeeshopbetreiber Leute bezahlen würden, die auf Maastrichts Straßen als scheinbare Drogenhändler für Overlast sorgen („Kein Wietpas!“ berichtete) hat in der Coffeeshopbranche der Stadt und darüber hinaus für heftiges Kopfschütteln gesorgt. Der VOC (Verband der offiziellen Coffeeshops) Nederland schrieb „Kein Wietpas!“ über Twitter...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen