Markiert: utrecht

2

Panik macht sich in Vianen breit

Am Freitagabend wurde der Coffeeshop „De Jonkheer“ in Vianen (Utrecht) aus zumindest fragwürdigen Gründen geschlossen. Wir haben dazu ja schon einen Artikel veröffentlicht, den Ihr Euch hier nochmal reinpfeifen könnt. Bereits nach wenigen Tagen und einigen Zeitungsartikeln, macht sich in Vianen nun Panik breit. Richtigerweise befürchten Anwohner nun die regelmäßigen Nebenwirkungen einer Coffeeshop-Schließung. Um es genauer zu sagen: Overlast durch...

mehr...
16

Und wieder eine Coffeeshopgemeinde weniger

Das Coffeeshopsterben scheint unaufhaltsam zu sein. Jetzt gibt es erneut eine Coffeeshopgemeinde weniger. In Vianen (Utrecht) wurde gestern der einzige Coffeeshop der Gemeinde, der „de Jonkheer“, durch Bürgermeister Wim Groeneweg (CDA) geschlossen. Die geschah auf eine recht brachiale Art und Weise: Vertreter der Gemeinde haben die Benachrichtigung der Schließung in Begleitung der Polizei am Freitag Abend überbracht. Der Betrieb wurde dann mit...

mehr...
0

Wietcollectief in Utrecht?

Hanfaktivismus, wie er hierzulande von einigen sehr intensiv und teilweise sogar hauptberuflich betreiben wird, findet in den Niederlanden kaum statt. Natürlich gibt es einige rühmliche Ausnahmen, über die wir hier auch des Öfteren berichten, tendenziell drängt sich jedoch der Eindruck auf, dass seit den bahnbrechenden Erfolgen in den 70ern mit der Einführung der Toleranzpolitik, kaum noch jemand für eine Verbesserung...

mehr...
10

Gute Nachrichten

Na? Habt Ihr Lust auf gute Laune? Dann lest Euch folgende Nachrichten durch: Zwei neue Coffeeshops in Utrecht – In Utrecht ist man sich offenbar der Probleme bewusst, die durch zu wenig Coffeeshops verursacht werden. Daher will man jetzt nach der Schließung des Zanzi gleich zwei (!) neue Shops zu den verbliebenen neun genehmigen. Die Standorte stehen auch bereits fest (Vlampijpstraat und Laan...

mehr...
1

Mehr Overlast seit Schließung des Coffeeshop Zanzi in Utrecht

Wie uns ja schon sehr häufig gezeigt wurde, führt die Schließung eines Coffeeshops zu Problemen. So geschah es diesmal auch in Utrecht (Utrecht). Wir haben ja Anfang des Monats über die Schließung des „Zanzi“ berichtet und nun zeigen sich bereits die ersten Nebenwirkungen. Utrecht ist die viertgrößte Stadt der Niederlande und beheimatet nach der kürzlichen Schließung nur noch neun Coffeeshops. Das ist...

mehr...

Unsinnige EU-Gesetze verlangen, dass wir Euch auf die Verwendung von Cookies auf "Kein Wietpas!" hinweisen müssen. Obwohl Cookies ein elementarer Bestandteil des Webs sind. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Dir das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Durch Weiterbenutzung unseres Angebotes und/oder dem Klick auf "OK" stimmst Du dem zu.

Schließen