Interna: keinwietpas.de jetzt Hauptdomain

Wenn ihr mal Euren Blick oben in die Adresszeile Eures Browsers wirft, werdet ihr feststellen, dass der Teil “.wordpress.com” jetzt verschwunden ist und durch ein nett anzusehendes “de” ersetzt wurde!

Ich hatte bei der Umsetzung ein paar Problemchen, jetzt dürfte aber alles funktionieren. Alle bisherigen gesetzten Links funktionieren weiterhin! Nur die “Sharecounters” welche die Verlinkungen auf twitter, Facebook und Google+ anzeigt sind zurückgesetzt, was jetzt nicht so dramatisch ist. Die andere url “keinwietpas.nl” funktioniert ebenfalls noch!

Und noch eine Ankündigung; Unser geschätzter Blogger (sic!) und Kommentator “Hanfgleichstellen” gehört jetzt mit in die Riege der festen Autoren! Ich habe ihn und Antonio ausserdem ein paar mehr Möglichkeiten gegeben, die administrativen Aufgaben im Blog (Kommentare bearbeiten und löschen, SPAM-Kontrollieren etc.) ebenfalls durchzuführen. Wie die meisten wissen werde ich bald operiert und freue mich daher über diese Unterstützung.

mobo

"Coffeeshops sind mehr als nur eine schnöde Verkaufsstelle für Cannabis. Sie repräsentieren einen wichtigen Teil der weltweiten Cannabis-Kultur und sind ein Ort der Begegnung und des kulturellen Austausches, unabhängig von der Herkunft, Hautfarbe und Religion der Besucher. Daher sehe ich sie als schützenswertes Kulturgut an."
mobo aka Stefan Müller wurde 2012 mit der Schaffug von "Kein Wietpas!" erstmalig in der Szene aktiv.
Seit 2014 Headshopbetreiber mit dabbing.de