PvdA Maastricht möchte das Mississipi nicht schliessen

Gerade eben meldet dichtbij.nl das der Teil der PvdA welcher im Maastrichter Gemeinderat sitzt, nicht mit der Schliessung des Coffeeshops “Mississipi” einverstanden ist. Dies teilte die PvdA per Presseerklärung mit. Der Fraktionsvorsitzende der PvdA Frans Bastiaens sagt, dass die Öffnung der Coffeeshops für JEDEN ein voller Erfolg gewesen sei. Die Drugrunners sind SOFORT verschwunden, die Umsätze in den städtischen Geschäften sind spürbar angestiegen und die Einwohner hätten sich am Sonntag in ihrer Stadt endlich mal wieder wohl gefühlt.

Um die Meinung der Bevölkerung zu sammeln hat die PvdA eine Facebook-Gruppe eröffnet wo sich die Anwohner zu Wort melden können. Diese findet ihr hier. Wer NL schreiben kann, sollte nicht zögern seine positive Meinung darzustellen. Damit soll Onno dann konfrontiert werden.

Ivo

Ivo

Als alter "Grenzbewohner" hab ich mich mächtig darüber aufgeregt, dass mir meine Stammkneipe Nobody´s Place genommen wurde. Gras sollte für jeden, überall und immer auf der ganzen Welt verfügbar sein ;-)

Cannabem liberemus!
Ivo

Letzte Artikel von Ivo (Alle anzeigen)